Parkhotel Sonnenberg

Von Inhaberin Iris Adams-Irlenborn herzlich geführtes Hotel mit persönlicher Handschrift und exzellentem Service. 1978 gebaut, reines Nichtraucherhotel, keine Haustiere erlaubt.

Parkhotel Sonnenberg-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Von Inhaberin Iris Adams-Irlenborn herzlich geführtes Hotel mit persönlicher Handschrift und exzellentem Service. 1978 gebaut, reines Nichtraucherhotel, keine Haustiere erlaubt.

Wellness- und Beauty-Anwendungen

Die Wohlfühlfarm Ihres Hotels bietet Ihnen verschiedene Wellness- und Beauty-Leistungen. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot, viele weitere Anwendungen auf Anfrage buchbar (Preise in Euro):

Massage
Nackenmassage ca. 15 min 15,-
Rückenmassage ca. 20 min 20,-
Körpermassage, Rücken und Beine ca. 30 min 30,-
Ganzkörpermassage mit Aromaöl ca. 50 min 55,-
Fußmassage mit Lavendelbad ca. 30 min 30,-
Bäder *
Cleopatrabad-Südseetraum ca. 30 min 25,-
Cleopatrabad-Orangentraum ca. 30 min 25,-
Rosenbad ca. 30 min 25,-
Traubenkernölbad ca. 30 min 25,-
Lavendelbad ca. 30 min 25,-
Packungen
Körperpackung "Sahnetraum" ca. 20 min 25,-
Körperpackung "Pfirsichtraum" ca. 30 min 30,-
Körperpackung "Schokotraum" ca. 30 min 30,
Peeling
Rosenpeeling ca. 15 min 20,-
Aloe-Vera-Peeling ca. 20 min 20,-
"Garshan" Ganzkörperpeeling ca. 20 min 25,-
Kosmetik
Wimpern färben 12,-
Augenbrauen färben 5,-
Augenbrauen zupfen 5,-

(* alle Bäder auch als Paar-Anwendung für 35,- Euro buchbar)

Lage, Anreise

Eltville liegt direkt am Rhein, 15 km westlich von Wiesbaden, im Herzen des Rheingau. Das Parkhotel Sonnenberg steht am gleichnamigen Weinberg, 1 km zum Stadtkern und zum Rhein.

Mit dem Auto

Aus dem Süden: Sie fahren auf der A 5 bis zum Darmstädter Kreuz, wechseln dort auf die A 67 Richtung Mainz/Rüsselsheim und am Mönchhof-Dreieck auf die A 3 Richtung Wiesbaden. Am Wiesbadener Kreuz wechseln Sie dann wiederum auf die A 66 Richtung Wiesbaden/Eltville/Rüdesheim, die dann auf die B 42 übergeht und direkt nach Eltville führt. Verlassen Sie die B 42 bei der Abfahrt Eltville-Martinsthal, fahren auf der Schwalbacher Straße und biegen links ab in die Weinbergstraße. Die nächste geht’s rechts ab und dann wieder links rein, wo Sie nach circa 200 m das Hotel auf der rechten Seite sehen.

Aus dem Norden: Sie können die A 3 oder die A 5 nehmen und dann auf die A 66 wechseln - von der A 3 am Wiesbadener Kreuz Richtung Wiesbaden/Eltville/Rüdesheim, von der A 5 am Nordwestkreuz Frankfurt Richtung Wiesbaden. Die A 66 geht auf die B 42 und führt direkt nach Eltville, restliche Strecke wie oben beschrieben.

Aus dem Osten: Von der A 3 wechseln Sie am Wiesbadener Kreuz auf die A 66 Richtung Wiesbaden/Eltville/Rüdesheim, die dann auf die B 42 übergeht und nach Eltville führt, restliche Strecke wie oben. Wenn Sie direkt von der A 66 kommen, folgen Sie ihr bis zum Autobahnende auf die B 42, restliche Strecke wiederum wie oben.

Aus dem Westen: Sie nehmen am besten die A 61, wechseln am Dreieck Nahetal auf die A 60 Richtung Mainz und am Dreieck Mainz wiederum auf die A 643 Richtung Wiesbaden. Am Schiersteiner Kreuz fahren Sie dann auf die A 66 Richtung Eltville/Rüdesheim, die auf die B 42 übergeht und direkt nach Eltville führt, restliche Strecke wie oben.

Mit dem Zug

Eltville hat einen eigenen Bahnhof, die nächsten Bahnhöfe mit Anschluss an das ICE-Streckennetz sind in Wiesbaden und Mainz. Vom Bahnhof Eltville sind es circa 500 m bis zu Ihrem Hotel (per Fuß bequem zu erreichen).

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen