Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Business-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Am Abend der Anreise Mondrianburger mit Pommes im hoteleigenen Restaurant "Mondrian" (Wert 15 Euro, vegane Alternative vorhanden)
  • 10 % Rabatt auf alle weiteren Speisen und Getränke im Hotelrestaurant
  • Panoramaschifffahrt "Burgen und Schlösser" mit der Gilles Personenschifffahrt ab/bis Koblenz (Dauer ca. 1 Stunde, Wert 10 Euro, 3 Abfahrten täglich, 12.15, 14.00 und 15.45 Uhr bis zum 1. November, während der Wintersaison stattdessen Ticket für die interaktive Ausstellung im Romanticum Koblenz)
  • Stadtplan von Koblenz (1 x pro Zimmer)
  • Highspeed-WLAN im gesamten Hotel
  • Keine Saison- oder Wochenendzuschläge
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, die Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos
Hotel Hohenstaufen

Inhabergeführtes 3-Sterne-Superior-Hotel im Herzen von Koblenz gelegen, mit eigenem Burger-Restaurant "Mondrian", 1904 erbaut, 2014 komplett renoviert.

Urlaubsort, Anreise

Koblenz liegt im Mittelrheintal direkt zwischen Rhein und Mosel am "Deutschen Eck", ca. 80 Kilometer südlich von Bonn und ca. 100 Kilometer nördlich von Mainz.

Mit dem Auto

Aus allen Richtungen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 61 bis zum Kreuz Koblenz. Dort wechseln Sie auf die A 48 Richtung Frankfurt/Koblenz-Nord und nehmen dann die Ausfahrt Koblenz-Nord. Fahren Sie auf der Bundesstraße B 9 Richtung Koblenz-Zentrum und folgen Sie der Beschilderung der Deutschen Bahn zum Koblenzer Hauptbahnhof. Fahren Sie die Bahnhofsstraße entlang bis zur Hohenstaufenstraße und biegen Sie direkt links ab. Ihr Hotel befindet sich dann auf der rechten Seite.

Mit dem Zug

Der Koblenzer Hauptbahnhof ist bestens an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Wenn Sie aus dem Hauptbahnhof kommen, halten Sie sich links. Ihr Hotel erreichen Sie in ca. 200 Metern.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis auf Weiteres, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Die Story zum Angebot
Koblenz: Goethes Naturbild vom Boot aus entdecken

Schon Goethe wusste 1792 zu schätzen, was er sah. Heute würde ein Koblenzer sagen: "Mer säin als aussem Häisje". Goethe hingegen sprach vom "schönsten Naturbild", das er jemals gesehen hat. Und das völlig zu Recht! Die drittgrößte Stadt von Rheinland-Pfalz, wo Rhein und Mosel sich küssen, ist einzigartig und wunderschön zugleich. Oberhalb der Stadt thront prachtvoll ein Riese und das Wahrzeichen der Stadt. Die Festung Ehrenbreitstein, zweitgrößte erhaltene Festung Europas, diente früher in Kriegen zum Schutz der wertvollsten Schätze. Mag sein, dass einige dieser Schätze im Laufe der Zeit verloren gingen, doch den schönsten Schatz der Festung gibt es bis heute: der grandiose Ausblick auf das Deutsche Eck, wo sich Vater Rhein und Mutter Mosel treffen.

Doch nicht nur der Ausblick von der Festung aus ist einen Besuch in Koblenz wert, sondern auch der Blick vom Wasser auf die Stadt und ihr Wahrzeichen. Daher haben wir von Spar mit! Reisen für Sie die Panoramaschifffahrt "Burgen und Schlösser“ der Gilles Personenschifffahrt auf dem Rhein organisiert. Eine Stunde lang geht es für Sie entlang zahlreicher prächtiger Bauten, wie z. B. der Burg Lahneck, dem Johanneskloster und vielen weiteren. An kalten Wintertagen laden wir Sie stattdessen in das Romanticum Koblenz ein, wo Sie die Geschichte des UNESCO-Welterbes "Mittelrheintal" interaktiv erleben können. Zusätzlich erwartet Sie am ersten Abend ein "Mondrian Burger" im namensgleichen und hoteleigenen Restaurant. So können Sie den ersten Abend in Ruhe genießen und müssen sich keine Sorgen um das Abendessen machen.

Sorgen machen müssen Sie sich auch nicht bei Ihrer Unterkunft. Im bereits 1904 erbauten 3-Sterne-Superior-Hotel erwartet Sie Inhaber Horst-Jürgen Thelen mit schicken und zuletzt 2014 renovierten Zimmern. Bestens gelegen erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten von Koblenz im Handumdrehen. Und sollten Sie mal nicht weiter wissen, hilft Ihnen gerne der vom Hoteleigentümer entwickelte digitale Concierge "Lobbit" weiter. Ob Ausflugsziele, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, etc... "Lobbit" weiß immer Bescheid!

Der Tipp vom Producer
Nachtschwärmer aufgepasst!

Einer der gefragtesten Treffpunkte in Koblenz ist das "Café Einstein" am Jesuitenplatz im Herzen der Altstadt. In dem großzügigen und eleganten Café können Sie gehobene Küche und gute Unterhaltung genießen. Die Speisekarte bietet reichlich Auswahl, täglich wechselnde Mittagsmenüs, saisonale Highlights und ein opulentes Brunchbuffet. Wer bei einem leckeren Cocktail nette Menschen treffen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Für die musikalische Note sorgen regelmäßig Künstler aus aller Welt und Nachwuchstalente aus der Region, die das Café als Plattform nutzen, um sich einen Namen zu machen. Das Einstein hat täglich bis 1 Uhr geöffnet, am Freitag und Samstag bis 3 Uhr.

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen