Grandhotel Nabokov

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen

Einzigartiger Hotelkomplex aus sieben miteinander verbundenen, historischen Gebäuden (Bristol, Imperial, Poeta, Aglaja, Credo, Davos, Columbus) im Zentrum der Stadt, die die klassische Kurarchitektur des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts mit dem modernen Design des 21. Jahrhunderts verbinden. Ergänzt wurde das Wellnesshotel mit einem großen Spa- und Beautyzentrum nebst Hallenbad, das neu dazugebaut wurde. Die Rezeption und das Restaurant mit Bar liegen zentral in einem Gebäude.

Hotel-Infos

Einzigartiger Hotelkomplex aus sieben miteinander verbundenen, historischen Gebäuden (Bristol, Imperial, Poeta, Aglaja, Credo, Davos, Columbus) im Zentrum der Stadt, die die klassische Kurarchitektur des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts mit dem modernen Design des 21. Jahrhunderts verbinden. Ergänzt wurde das Wellnesshotel mit einem großen Spa- und Beautyzentrum nebst Hallenbad, das neu dazugebaut wurde. Die Rezeption und das Restaurant mit Bar liegen zentral in einem Gebäude.

Wellness-Anwendungen

Der berühmte Kurort Marienbad hat seinen Weltruf in erster Linie den hochprofessionellen Kuranwendungen zu verdanken. Auch im Grandhotel Nabokov können Sie aus einer Fülle von Anwendungen wählen.Hier ein Auszug aus dem Angebot (Preise in tschechischen Kronen, Wechselkurs zum Euro ca. 1:25):

Kuranwendungen
Moorpackung 20 min, groß 620,-
20 min, klein 390,-
Trockenes Gasbad 20 min 340,-
Oxygenotherapie 50 min 290,-
Kohlensäurebad inkl. Packung 30 min 540,-
Wellness- und Massageanwendungen
Aromamassage 25 min 510,-
Hot-Stone-Massage 25 min 640,-
Klassische Teilmassage 25 min 490,-
Klassische Massage 50 min 890,-
Indische Kopfmassage 25 min 490,-
Fußreflexzonenmassage 25 min 490,-
Kosmetische Behandlungen
"City Life" 60 min, erfrischende reinigende Behandlung 1.800,-
Eye Perfection 30 min, Augen-Komplettpflege 990,-
"Marine Body Wrap" 60 min, Meerpackung 1.700,-
"Sea Holistic" 75 min, komplette Körper- und Gesichtsbehandlung 2.200,-

Urlaubsort, Anreise

Mariánské Lázne (Marienbad) liegt im westböhmischen Bäderdreieck, nur rund 25 km von der deutschen Grenze entfernt.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Süd, Nord, West: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hof, Nürnberg oder Regensburg und dann auf die A 93 Weiden-Hof. Sie verlassen die Autobahn entweder in Marktredwitz, wenn Sie aus dem Norden kommen, oder in Waldsassen bei Anreise aus Richtung Regensburg. Sie überqueren die Grenze nach Tschechien, immer Richtung Eger (Cheb). Von dort fahren Sie rund 40 km südöstlich nach Marienbad. Hier halten Sie sich einfach Richtung Zentrum, dann fahren Sie durch die Hlavní-Straße bis zum Ende, biegen nach rechts ab und folgen dem Straßenverlauf, bis Sie links auf die Purkynova Straße abbiegen. Biegen Sie erneut links ab, nach 60 m befindet sich das Hotel auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Marienbad ist über CZ-Cheb (Eger) gut mit dem Zug erreichbar. Vom Bahnhof nehmen Sie am besten ein Taxi zum Hotel, es sind noch 3 km Fußweg.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen