Hotel U Sládka

Gemütliches Brauerei-Hotel aus dem 18. Jahrhundert, stetig renoviert, Familienbrauerei Chodovar, einzigartiges Restaurant im Felsenkeller mit böhmischer Küche.

Hotel U Sládka-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Gemütliches Brauerei-Hotel aus dem 18. Jahrhundert, stetig renoviert, Familienbrauerei Chodovar, einzigartiges Restaurant im Felsenkeller mit böhmischer Küche.

Lage, Anreise

Chodová Planá (deutsch: "Kuttenplan") liegt am westböhmischen Bäderdreieck, nur 7 km südlich von Marienbad und rund 25 km von der deutschen Grenze entfernt.

Mit dem Auto

Aus Deutschland Nord: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Hof und dann auf die A 93 Weiden-Hof. Sie verlassen die Autobahn in Marktredwitz und überqueren die Grenze nach Tschechien, immer Richtung Eger (Cheb). Von dort fahren Sie rund 40 Kilometer südöstlich Richtung Marienbad und folgen der Straße weitere 7 km Richtung Planá, bis Sie den Ort Chodová Planá erreichen. Das Hotel "U Sládka" befindet sich auf der rechten Seite.

Aus Deutschland Süd, Ost, West: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen nach Nürnberg oder Regensburg und dann auf die A 6 Richtung Pilsen. Sie überqueren die Grenze nach Tschechien (Grenzübergang Weidhaus/Rozvadov) und folgen der Autobahn etwa weitere 25 km bis zur Ausfahrt Richtung Planá, Mariánské Lázne. Von dort fahren Sie auf der Landstraße nach Norden und erreichen nach rund 17 km den Ort Chodová Planá. Das Hotel "U Sládka" sehen Sie auf der linken Seite.

Mit dem Zug

Die Zugfahrt nach Chodová Planá ist etwas abenteuerlich, aber nicht unmöglich. Sie brauchen von Dresden ca. sechs Stunden, von Nürnberg ca. drei, jeweils mit zweimal Umsteigen über Eger (Cheb). Der Bahnhof in Chodová Planá ist etwa 700 m von Ihrem Hotel entfernt.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen