Cascade-Badewelt - Sand in Taufers (Südtirol)

Lage, Anfahrt

Die Cascade-Badewelt liegt zentral in Sand in Taufers und ist mit dem Citybus erreichbar (fährt halbstündlich von Taufers, Haltestellen Sand in Taufers und Mittelschule). Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze direkt vor der Cascade sowie in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Geöffnet: Wasserwelt täglich 10.00 - 22.00; Sauna Mo./Di./Do./Fr. 14.00 - 22.00, Mi. 16.00 - 22.00, Sa./So./Fei. 10.00 - 22.00, Mi. 10.00 - 16.00 Damensauna
Eintritt:

Wasserwelt 2,5 Stunden Erwachsene 7,90 Euro; Kinder 4,80 Euro; Tageskarte Erwachsene 10,90 Euro; Kinder 5,70 Euro

Sauna 3 Stunden Erwachsene 20,30 Euro; Kinder 11,50 Euro; Tageskarte Erwachsene 25,50 Euro; Kinder 15,30 Euro

Wasser spielt im Ahrntal eine zentrale Rolle. Überall sprudeln Bäche, fließen kleine Quellen, schimmern Bergseen und rauschen Wasserfälle. Kein Wunder, dass der Urlauber da auch einmal selbst ins Nass eintauchen will. Die Bade- und Genusslandschaft Cascade im Tauferer Ahrntal ist dafür optimal. Neben einer weiträumig gestalteten und gut ausgestatteten Badelandschaft gibt es auch eine vielfältige Saunawelt. Besonders der Naturbadeteich mit verschiedenen Wasserattraktionen ist an schönen Tagen das Highlight. Zusätzlich gehören gleich fünf Pools im Innen- und Außenbereich zum Angebot.

Warme Töne bestimmen das Bild der Räume. Viel Holz und leuchtendes Alabaster, Steine und Mosaike, klare Linien und großzügige Aufenthaltsräume. Sogar die Ruhepause wird in dieser modernen Inneneinrichtung zum Hochgenuss. Im Adventurepool hängen farbenfrohe Bilder an den schlichten Wänden, eine Wasserkaskade stürzt in das 33 Grad warme Nass. Oder schwimmen Sie lieber eine Bahn im Sportpool? Für die Kleinen gibt es natürlich auch einen Babypool, während die Eltern im Relaxpool entspannen können. In der Saunalandschaft gibt es gleich mehrere, unverwechselbare Räume: den Raum der Wärme, die Sauna Birke, die Kneipphalle, das Dampfbad, die Infrarot Eiche und die Outdoorpool Sauna. Zentrale Anlaufstelle aller Sauna-Gäste ist sicher die Trinkhalle mit ihrem ruhigen Design. Genau der richtige Ort für eine Auszeit.

Auch von außen kann sich die Anlage sehen lassen. Die Cascade-Badewelt wurde mit einem Architekturpreis ausgezeichnet und ist außerdem barrierefrei genießbar. Die Inspiration für den Namen der Badewelt sowie die herrlichen Wasserinszenierungen stammen natürlich - wie sollte es anders sein - von den nahegelegenen Reinbach-Wasserfällen. Im Ahrntal begegnet dem Urlauber Wasser in vielen Formen auf Schritt und Tritt. Zum Glück! Erleben Sie selbst Ihr persönliches Badeerlebnis in einer grandiosen Landschaft. Nur einmal hundert Meter von der Ahr entfernt, nahe der Quelle Bad Winkel und den Reichbachfällen, mit unverstelltem Blick auf die Berge, macht das Schwimmen und Planschen im Naturbadeteich der Cascade-Badewelt gleich nochmal so viel Spaß!

Fotos: Cascade-Badewelt

Reisepakete werden geladen