Ausflugstipps Kultur - Sankt Johann im Ahrntal

Neben guter Luft, Natur und Freitzeitsportmöglichkeiten warten am Wegesrand auch kulturelle Highlights auf Ihren Besuch!

Bruneck: An diesem malerischen Ort zwischen den Dolomiten im Süden und der beeindruckenden Gletscherwelt der Zillertaler Alpen im Norden führt im Ahrntal kein Weg vorbei. Und das nicht ohne Grund: 2009 wurde Bruneck zur lebenswertesten Kleinstadt Italiens gekürt (innerhalb Euopas der 3. Platz).

Burg Taufers in Sand in Taufers: Nordwestlich von Taufers gelegen kennt mancher sie schon als Kulisse von Roman Polanskis Film "Tanz der Vampire". Heute beherbergt sie das Südtiroler Burgeninstitut und kann besichtigt werden. Besonders die "Rüstkammer zum Angreifen" erfreut sich großer Beliebtheit. Die Geschichte der Dynastienburg reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück.

Prettau: Kommen Sie den Bergen ganz nahe, zum Beispiel im Schaubergwerk von Prettau. Wer mag, ergänzt den Ausflug mit einem Besuch im Klimastollen.

Bauernmärkte: Ein Abstecher lohnt sich! Besonders, wenn lokale Spezialiäten oder die erntefrischen Kartoffeln auf den Markt kommen (ab Ende Juli). Decken Sie sich in Bruneck (immer freitags, 8.00 - 13.00) oder andernorts mit Ihren Lieblingsspeisen ein. So haben Sie gleich etwas zum Mitbringen für zuhause.

Aktiv- und Familienurlauber, Wanderfans und Naturfreunde - das Ahrntal hat für viele Geschmäcker die geeignete Idee parat. Sehen Sie selbst!

Foto: TVB Kronplatz, Laurin Moser, Udo Bernhart

Reisepakete werden geladen