Bad Fredeburg 2 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen
Bad Fredeburg

Urlaub in Bad Fredeburg: Kunst am Wegesrand

Gelegen in einer der waldreichsten Regionen Deutschlands direkt an der Hochsauerlandhöhenstraße, ist der Luftkurort Bad Fredeburg optimaler Ausgangspunkt für lange und kurze Wandertouren durch das angrenzende Rothaargebirge.

Bad Fredeburg

Bad Fredeburg: Urlaub im schönen Sauerland

Schiefergedeckte Fachwerkhäuser, weite Wälder und herrliche Ruhe: genau die richtige Kulisse, um abzuschalten und im gesunden Mittelgebirgsklima durchzuatmen. Willkommen in Bad Fredeburg. Das Örtchen gehört zur Stadt Schmallenberg in Nordrhein-Westfalen und ist seit 1995 offizielles Kneippheilbad – das einzige im Sauerland.

Seinen Namen verdankt Bad Fredeburg übrigens der Anfang des 14. Jahrhunderts erbauten Vredeburg, die den Frieden im Lande bewahren sollte. Mit dem Bau der Burg war auch gleichzeitig die Gründung der Stadt vor den Burgtoren verbunden. Von der alten Vredeburg ist heute nicht mehr viel zu sehen. Lediglich die Reste der Burgringmauer zeugen noch von ihrer Existenz. Der sichtbare Mauerrest des östlichen Burgturmes ist heute eine Hauswand.

Ob mit oder ohne Burg: Gelegen in einer der waldreichsten Regionen in Deutschland, direkt an der Hochsauerlandhöhenstraße, ist der Luftkurort Bad Fredeburg optimaler Ausgangspunkt für lange und kurze Wandertouren durch das angrenzende Rothaargebirge. Der beliebte Rothaarsteig, der künstlerisch wertvolle und in Deutschland einmalige WaldSkulpturenWeg oder der Wanderweg Sauerland Höhenflug, bei dem Sie auf Bergkämmen wandernd das herrliche Panorama bewundern können – viele gut gekennzeichnete Routen führen in die umliegenden Laub- und Nadelholzwälder.

Wer es sportlicher bevorzugt, dem empfehlen wir den Fitness-Zirkel auszuprobieren: Muskel- und Ausdauertraining an insgesamt 17 Stationen, von einem Physiotherapeuten entworfen. Für den rund 1.100 Meter langen Parcours benötigt man etwa eine Stunde. Radfahrfreunde können auf dem 84 Kilometer langen SauerlandRadring durch die schöne Landschaft rollen. Durch Wälder und Dörfer, vorbei an Zeitzeugen der Industrie- und Handwerkskultur, führt die steigungsarme Route von Finnentrop über Eslohe bis nach Lennestadt. Das Highlight der Strecke ist der 700 Meter lange Fledermaustunnel, der in den kalten Monaten bedrohten Fledermausarten als Winterquartier dient.

Im SauerlandBad gibt es alles, was das Schwimmerherz glücklich macht. Rutschen, Erlebnisbecken mit Gegenstromkanal, Whirlpools, Regengrotte und eine großzügige Saunalandschaft erwarten Sie im Freizeit- und Erholungsbad. Natürlich gibt es auch ein Kneipptretbecken für Wellness- und Kururlauber.

Ob Wellness- oder Aktivurlaub, Bad Fredeburg verspricht eine entspannte Auszeit für die ganze Familie mitten in Nordrhein-Westfalens schöner Natur.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen