Wildwald Vosswinkel

Wildwald Vosswinkel: Expeditionen in den Wald

Was ist der perfekte Familienausflug? Am besten in die Natur, aber mit Verpflegungsmöglichkeiten und Toilette. Ein schöner Rundgang durch den Wald, aber nicht zu weit, damit auch kurze Beine mithalten können. Viel Grün, viel zu tun, viel zu sehen. Idealerweise mit Tieren. Dann willkommen im Wildwald Vosswinkel.

Im Sauerland in der Nähe von Arnsberg liegt das ultimative Ziel für alle, die den Wald lieben. Auf 600 Hektar Waldfläche, die teilweise im Naturschutzgebiet Luerwald liegen, können Besucher den wilden Wald entdecken. Hier leben Rotwild, Damwild, Wildschweine, Waschbären, Waldkäuze, Uhus, Ziegen, Gänse und Eichhörnchen. Der Mensch ist hier nur zu Besuch, denn Vosswinkel ist kein Zoo. Hier haben die Wildtiere Vorfahrt, die Zweibeiner müssen auf den Wegen bleiben und dürfen nur beobachten. Das kann manchmal zu zauberhaften Begegnungen zwischen Natur und Mensch führen.

Brunftzeit im Morgennebel

Oder auch zu sehr Lautstarken: Ende September beginnt die Brunftzeit der Hirsche, dann können Besucher morgens früh um 6 Uhr das Werben des Rotwilds um eine Partnerin belauschen. Eine Wildhegerin führt zum Paarungsplatz und erklärt das Geschehen. Es geht natürlich aber auch friedlicher und später am Tag. Auf mehreren Rundgängen gibt es viel zu entdecken: Wildschweine und ihren frechen Nachwuchs, flinke Eichhörnchen, Waldstationen mit interessanten Informationen, eine Ziegenherde, Wildkatzen und Waldteiche, um die sich allerlei Leben tummelt. Die Beobachtungskanzel bietet Unterschlupf und Sitzgelegenheiten für Safaris, ohne die Tiere zu stören. Und falls sich kein Tier blicken lässt: Auf der großen und kleinen Wildwiese läuft ihnen garantiert ein Hirsch oder ein Reh vor das Fernglas. Auf dem Haarhof dagegen sind alle Tiere domestiziert. Waldgarten, Hühner und Schweine – dieser Bauernhof ist noch wie vor 100 Jahren. Die Wildschweine, das Rotwild und die Nachtjäger (zum Beispiel Marderhunde und Uhus) werden täglich vor Publikum gefüttert.

Waldspielplatz für jedes Alter

Falls Sie selbst hungrig sind, bietet das Böer's Waldcafé im Eingangsbereich Mittagessen oder Kaffee und Kuchen auf der Teichterrasse oder am offenen Kamin. Das gibt Energie, denn außer den Rundpfaden kann man noch viel mehr entdecken. Ein sanftes Kitzeln der Fußsohlen bietet der Barfußpfad, während im Klettergarten eher die Nerven gekitzelt werden. Die abendliche Bettschwere ertoben sich Kinder auf dem Abenteuerspielplatz. Ach ja, so ein Tag im Wald ist gut für Körper und Seele! Deswegen öffnete der Wildpark Vosswinkel seine Pforten auch zu Corona-Zeiten; und das sogar kostenlos. Waldbaden ist halt das beste Rezept gegen Trübsal, sogar wenn das Wetter nicht mitspielt. Regenmantel an und rein in den Wildpark. Dort bleiben Sie sogar trocken, wenn Sie den 500 Meter langen überdachten Allwetter-Pfad zum Ziegenhotel nutzen. Die meckern natürlich bei jedem Wetter, aber jeder Besucher wird den Park mit frisch durchgelüftetem Kopf und einem Lächeln im Herzen verlassen.

Adresse Wildwald Vosswinkel

Bellingsen 5, 59757 Arnsberg

Öffnungszeiten Wildwald Vosswinkel

April – Oktober 9.00 – 17.00 Uhr

November – März 10.00 – 15.00 Uhr

Reisepakete werden geladen