Diemelsee-Heringhausen 2 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen

Diemelsee: Entspannung im schönen Sauerland

Im äußersten Nordwesten Hessens, direkt an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, liegt der staatliche Luftkurort Heringhausen. Seit 1971 gehört er zusammen mit 12 anderen, umliegenden Orten zur Gemeinde Diemelsee und ist unmittelbar am gleichnamigen, idyllischen See gelegen.

Heringhausen am Diemelsee

Entspannung im schönen Sauerland

Im äußersten Nordwesten Hessens, direkt an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, liegt der staatliche Luftkurort Heringhausen. Seit 1971 gehört er zusammen mit 12 anderen, umliegenden Orten zur Gemeinde Diemelsee und ist unmittelbar am gleichnamigen, idyllischen See gelegen.

Der Stausee ist gleichsam Mittelpunkt des Naturparks Diemelsee; der Park ist 335 qkm groß und umfasst Orte aus Hessen wie auch aus NRW.

Alle Ortsteile der Gemeinde haben eines gemeinsam: die ruhige Lage, ein gesundes Reizklima und ländlichen Charakter. Der Reiz der Landschaft wird bestimmt von der Mixtur aus Wasser, Wald und Bergen. Dadurch bieten sich mannigfaltige Möglichkeiten für Urlaub und Erholung. Wildreiche Wälder, hoch aufsteigende Hügel und tief eingeschnittene Täler rings um den See verlocken zu kleineren Spaziergängen, ausgedehnten Wanderungen oder auch Radtouren. Mittelpunkt der naturgeprägten Landschaft ist natürlich der Diemelsee, der von Bächen und Flüssen aus dem Sauerland gespeist wird.

Heringhausen selbst wurde 1043 als "Herdinghusen" erstmals erwähnt. Die rund 900 Einwohner leben hauptsächlich von den Erträgen aus der Landwirtschaft, dem Handwerk und der Kleinindustrie. In den letzten Jahren wurde jedoch der Tourismus zu einem Hauptmerkmal des Ortes. Heringhausen ist Fremdenverkehrsschwerpunkt und anerkannter Luftkurort, ausgezeichnet mit dem Prädikat "sehr familienfreundlich".

Im Ort gibt es unter anderem eine Kleingolfanlage, einen Miniaturpark, Campingplätze, Jugendzeltplatz, Naturlehrpfad, Kinderspielplatz sowie ein Haus des Gastes mit Hallen- und Außenschwimmbecken, Kinderbadelandschaft, Kegelbahn und Restaurant. Im Winter stehen für Skilangläufer gut gespurte Loipen zur Verfügung, außerdem kann man Schlittschuh laufen oder Eisstock schießen.

Von der bewegten Geschichte des Ortes zeugen großartige Baudenkmäler wie alte Fachwerkhäuser und Mühlen. Besonders bemerkenswert ist die gut erhaltene romanische Gemeindekirche Sankt Barbara. Sie wurde um 1100 aus Bruchsteinmauerwerk erbaut und ist der heiligen Barbara geweiht. Wehrkirchen und sakrale Kunstwerke stehen auch in Adorf, Flechtdorf und Schweinsbühl. Für den Naturliebhaber lohnt sich ein Weg zur "Klippe" auf dem Martenberg im benachbarten Adorf.

Dass die Menschen hier aber nicht nur fromm und gläubig, sondern auch festfreudig und traditionsbewusst sind, zeigt sich in den alljährlichen Volksfesten und den zahlreichen Sport-, Heimat- und Kulturvereinen der einzelnen Gemeindeteile.

Urlaub am Diemelsee

Pssst! Der Diemelsee ist ein heimlicher Urlaubsstar

Weiße Segelbote gleiten über tiefblaues Wasser, Kinder buddeln am Sandstrand, die Fähre bringt Ausflügler zum Wanderweg. Am Diemelsee startet der Urlaub sofort. Koffer ins Hotel und raus in die Natur. Das große Planschbecken gehört zu den Top-10-Seen in Deutschland. Jetzt soll der Diemelsee die längste Hängebrücke des Landes bekommen.

Eingebettet in eine sanfte grüne Hügellandschaft liegt der Diemelsee 70 Kilometer von Kassel entfernt. Er hat zwei lange Wasserarme und ein Staubecken, sieht von oben aus wie ein chinesischer Buchstabe. Im Wasser schwimmen Zehn-Pfund-Zander und Zwanzig-Pfund-Hechte zum Angeln, Elektro- und Tretboote zum Mieten, die "MS Muffert" zum Mitfahren und manchmal auch Hochzeitspaare beim "Ja"-Wort - auf dem Schiff, versteht sich.

Ohne Menschenmassen

Drumherum ist jede Menge Platz für Autoausflüge, Wanderungen und Radtouren. Und wer im Urlaub auf Menschenmassen verzichten kann, ist hier im Naturpark goldrichtig. Die Gemeinde Diemelsee mit ihren 13 Ortsteilen hat nämlich nur 4.831 Einwohner - gerade mal 40 pro Quadratkilometer (zum Vergleich: in München sind's 4.668 Menschen pro Quadratkilometer). Es gibt ein paar Bäcker, Dorfwirtshäuser und Bauernhöfe - das war's. Sorgen macht höchstens noch ein nasser Hund. Gäste der Fähre werden darauf hingewiesen: "Bitte haben Sie Verständnis, dass Hunde nur trocken befördert werden. Daher lassen Sie Ihren Hund vorher nicht baden!" Unaufgeregtes Urlauben mitten in Deutschland.

Platz 6 bei Lieblingssee-Umfrage

Vielleicht ist der 166-Hektar-See, in dem unsichtbar die Landesgrenze zwischen Hessen und Nordrhein-Westfalen verläuft, deshalb so beliebt - fast schon ein Geheimtipp. 2016 wurde er bei einer Umfrage im Internet von 100.000 Teilnehmern auf Platz 6 gewählt - noch vor dem Bodensee und der Müritz. 2.000 Seen aus ganz Deutschland standen zur Wahl …

Seit längerem plant ein Hotelier mit einer Investorengruppe ein ganz besonderes Bauwerk: Eine 400 Meter lange Hängebrücke soll den See überspannen, vom Berg St. Muffert bis zur Halbinsel - mit Restaurantgebäude und Aussichtsplattform. Es soll die längste Hängebrücke Deutschlands werden, der Baubeginn ist für 2018 geplant. Ein Superlativ steht sowieso schon am Seeufer: die längste Bank Deutschlands, eine Vier-Tonnen-Douglasie mit Platz für 63 Personen.

Adresse Strandbad Diemelsee
Seebrücke 2, 34519 Diemelsee-Herringhausen

Öffnungszeiten Strandbad Diemelsee
Montag - Sonntag 10.00 - 22.00 Uhr

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen