Europahotel

Inhabergeführtes Hotel mit ungezwungener Atmophäre, 1969 gebaut, 2014 komplett renoviert.

Europahotel -Angebote

Hotel-Infos kompakt

Inhabergeführtes Hotel mit ungezwungener Atmophäre, 1969 gebaut, 2014 komplett renoviert.

Lage, Anreise

Gent ist die Hauptstadt der Provinz Ost-Flandern im Nordwesten Belgiens und liegt ca. 55 km westlich von Brüssel und ca. 60 km von der Nordseeküste

Mit dem Auto

Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen nach Antwerpen oder Brüssel. Wählen Sie die Strecke über Antwerpen dann fahren Sie Richtung Gent auf Autobahn A 14 und nehmen Sie Ausfahrt Gent-Centrum / B 401. Benutzen Sie einer der 2 rechten Fahrstreifen um Ausfahrt 1-Ledeberg zu nehmen. Nach 750 m biegen Sie links ab (Sint-Lievenslaan / R 40). Nach ca. 800 m halten Sie rechts und fahren Sie weiter auf Charles de Kerchovelaan / R 40. Nach 750 m biegen Sie links ab auf Henleykaai, nach 550 m links auf Koning Albertlaan und nach 96 m an der ersten Querstraße rechts auf Gordunakaai. Nach 450 m befindet sich das Europahotel auf Ihrer linken Seite. Sollten Sie über Brüssel fahren, dann nehmen Sie Autobahn A 10 Richtung Oostende. Südlich von Gent am Autobahnkreuz Zwijnaarde fahren Sie rechts (Antwerpen / Gent / A 14). Nach 1,5 km fahren Sie links Richtung Gent-Centrum / B 401. Dann weiter wie oben.

Mit dem Zug

Bei einer Anreise mit dem Zug werden Sie aller Wahrscheinlichkeit nach zuerst auf dem Bahnhof Gent St. Pieters ankommen. Er ist IC-Haltepunkt und liegt rund 1,5 km von Ihrem Hotel entfernt. Vom Bahnhof aus nehmen Sie den Bus der Linie 9. Nach 5 Minuten steigen Sie an der Haltestelle Gent Patijntjesstraat aus. Von hier erreichen Sie das Europahotel in 4 Gehminuten.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen