Paket-Leistungen
  • 5 Übernachtungen im Alpenrose-DZ
  • Ein Glas Sekt zur Begrüßung (0,1 l)
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bioecke
  • Nachmittags Wellnessbuffet mit Snacks, Salaten, Obst, Torten und Kuchen (14.00 - 17.00)
  • 3 x abends 5-Gänge-Wahlmenü mit knackigen Salaten vom Buffet
  • 1 x Galadinner mit 6-Gänge-Gourmetmenü
  • 1 x Ahrntaler Bauernspezialitäten oder Serata Italiana
  • Softdrinks, Kaffee und Tee vom Getränkebuffet (7.30 - 22.00)
  • Alpwellbad (ca. 25 min, Wert 45 Euro)
  • Gallhaus-Wellnesskorb mit Leihbademantel, Saunatüchern und Badeslippern
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit lichtdurchflutetem Indoorpool, Outdoor-Whirlpool, Naturbadesee, finnischer Sauna, Dampfbad und Aromabad
  • Täglich betreutes Wellbeing-Fitnessprogramm mit Wanderungen, Aqua Gymnastik, Mountainbiking und Nordic Walking
  • Mountainbike-Verleih
  • WLAN im gesamten Haus
  • Mobilcard Tauferer Ahrntal (Nutzung aller Linienbusse im Tauferer Ahrntal, von Kasern bis Bruneck und in den Seitentälern inklusive der Citybusse in Sand in Taufers und Bruneck)
  • Eine Flasche Wein zum Abschied (0,75 l)
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Region und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt

Liebevoll von Familie Lechner geführtes 4-Sterne-Hotel im typischen Südtiroler Landhausstil, ausgezeichnete Küche und Top-Wellnessbereich mit Hallenbad sowie hauseigenem Badesee, gehört zu den Belvita Hotels - den führenden Wellnesshotels in Südtirol.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Das Gallhaus bietet als Belvita Wellnesshotel Wohlfühl-Urlaub auf höchstem Niveau. Der 850 Quadratmeter große Wellnessbereich mit herrlichem Blick in die Natur des Ahrntals ist wie geschaffen für wunderbare Verwöhnmomente. Ob Beauty, Massagen, Bäder oder Packungen, hier werden Sie von Kopf bis Fuß auf Rosen gebettet. Bitte stimmen Sie im Vorfeld Ihre Anwendungstermine unter der Telefonnummer +39 0474 652 151 ab. Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Massagen
Aromaöl-Massage (Teilkörper) ca. 25 min 37,-
Kopf- und Nacken-Massage ca. 25 min 36,-
Ganzkörpermassage mit Ahrntaler Kräutern, ca. 50 min 59,-
Rückenmassage mit Ahrntaler Kräutern, ca. 25 min 39,-
Fuß-Beinmassage mit Ahrntaler Kräutern, ca. 25 min 39,-
Energie Fußmassage ca. 50 min 58,-
Alpin Stone Ganzkörpermassage ca. 60 min 78,-
Abhyanga Alpin Ganzkörpermassage ca. 50 min 67,-
Ayurveda Alpin Rückenmassage mit Packung ca. 50 min 52,-
Ayurveda Alpin Fußmassage ca. 35 min 47,-
Ayurveda Alpin Gesichts-, Kopf- und Fußmassage ca. 40 min 52,-
Kosmetik
Augenbrauen färben 9,-
Wellness Pediküre 39,-
Wellness Maniküre 32,-
Gesicht intensiv ca. 80 min 89,-
Packungen und Bäder
Traditionelles Südtiroler Heubad ca. 25 min 37,-
Hautstraffende Packung mit Massage ca. 55 min 67,-
AlpWell Packung ca. 25 min 35,-
AlpWell Packung mit Massage ca. 55 min 67,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

St. Johann ist eine der größten Ortschaften des Tauferer Ahrntals und liegt inmitten der Zillertaler Alpen in Südtirol.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen Richtung Österreich / Italien. Folgen Sie der A 12 durch Österreich und anschließend der A 13 und A 22 durch Italien. Halten Sie sich an die Beschilderung des Brenners und folgen Sie dann der Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Brixen / Pustertal. Fahren Sie weiter Richtung Bruneck und biegen Sie nach dem Tunnel rechts ab Richtung Ahrntal. An den nächsten zwei Kreisverkehren halten Sie sich geradeaus und biegen am dritten rechts ab Richtung Ahrntal. Folgen Sie der Beschilderung nach St. Johann. In St. Johann fahren Sie durch den Ort durch, an der Kirche vorbei, weiter auf der Hauptstraße bis zum Weiler Mühlegg und biegen dort nach links zum Hotel Gallhaus ab (rechts liegt die Konditorei "Christian").

Aus dem Westen und der Schweiz: Fahren Sie zunächst über Lichtenstein und weiter nach Österreich. Hier folgen Sie der A 14 Richtung Innsbruck / Bregenz und anschließend der E 60 / A 22 nach Bozen und zum Brenner bis zur Ausfahrt Brixen / Pustertal. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Der Bahnhof in Bruneck, 25 km von St. Johann im Ahrntal entfernt, ist an das Schnellzugnetz der deutschen, österreichischen und italienischen Bahn angeschlossen. Von Fortezza nach Bruneck fährt alle 30 min ein Zug. Nehmen Sie von dort den Bus Oberhollenzer in Richtung Kasern. Die Bushaltestelle "Sartori" ist 50 m vom Hotel entfernt. Eine Taxifahrt vom Bahnhof zu Ihrem Hotel dauert ca. 25 min und kostet je nach Tageszeit ca. 35 Euro.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise sonntags, Abreise freitags, buchbar vom 26. 5. bis zum 3. 11. 2019 (außer vom 29. 7. bis 7. 9. 2019), Verlängerungsnächte möglich.

Saisonzeiten
Saison: 26. 5. - 23. 6. 2019;
6. 10. - 3. 11. 2019
Hauptsaison: 23. 6. - 28. 7. 2019;
8. 9. - 6. 10. 2019

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.00 / 10 6 Bewertungen
116 Gäste seit März 2015

Im Gallhaus sind wir gut untergebracht gewesen und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt. Den Wellness-Bereich haben wir ausgiebig genutzt. Während unserer Reisezeit sind wir mit den Seilbahnen auf den Berg gefahren und waren dort oben wandern.

Juli 2019
Beatrix Hübenthal,
37115 Duderstadt

Das Hotel Gallhaus und ebenso unser Zimmer fanden wir in Ordnung, wobei das Bad recht eng angelegt ist. Das Galadinner - genau so wie die anderen Mahlzeiten - entsprach vollends unserm Geschmack, appetitlich und nett angerichtet. Der Wellness-Bereich ist einladend und bietet einiges an Abwechslung.

September 2018
Adolf Kalkovski,
79588 Efringen-Kirchen

Wir sind zufrieden mit dem Gallhaus gewesen und wurden stets von den freundlichen Mitarbeitern verwöhnt. Während unseres Aufenthaltes waren wir ausschließlich wandern und haben zudem den Wellness-Bereich genutzt.

Juli 2018
Gert Schmiedel,
09456 Annaberg-Buchholz

Die Story zum Angebot
Ein Sommer mit ganz viel Herz, Wellness und Natur

Hier wird Gastfreundschaft nicht nur groß geschrieben, sondern fett, unterstrichen und in leuchtenden Neonfarben! Bei Familie Lechner im Gallhaus in St. Johann werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Seit 30 Jahren sind sie Gastgeber mit Leib und Seele. In der 3. Generation führen heute Markus und Daria den Hotelbetrieb. Natürlich mit liebevoller Unterstützung von den Eltern Gottfried und Irma. Mit ihrer Herzlichkeit macht Familie Lechner Ihren Urlaub zu einem besonderen Erlebnis.

Der Tipp vom Producer
Erholung mit Ausblick

Auf Tour ist Zeit leider Mangelware. So konnte ich nur kurz in der Cascade-Badewelt vorbeischauen. Aber was ich erspähen konnte, hat mich überzeugt: Modernes Design mit klaren Linien, edle Materialien und Elemente wie leuchtender Alabaster, Holz sowie Steine.

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen