Karte
Karte anzeigen
Fußgängerzone in Suhl in Thüringen

Ins Schwarze getroffen: Kurzurlaub in Suhl

Eine historische Fachwerkstadt an den Hängen des Thüringer Waldes: Suhl, seit langem bekannt für die ansässige Rüstungsindustrie, ist ein friedlicher kleiner Ort in bester Lange für alle Wanderfreunde. Genießen Sie die Ruhe

Suhl-Angebote

Sortierung:
Filter schließen
Reisethemen
Reisethemen
Termin
Termin
Anreise
Abreise
Los!

Suhl

Gut erreichbar, schöne Lage und sehr viel zu tun

Wer an die etwa 40.000 Einwohner zählende Stadt Suhl am Südhang des Thüringer Waldes denkt, verbindet sie mit Waffen. Ist ja auch richtig. Das Wahrzeichen der Stadt, der "Waffenschmied" ist auf dem Marktplatz zu bestaunen.Wegen der langen Tradition der Jagdwaffenherstellung beschloss der Stadtrat im Jahr 2005 die offizielle Bezeichnung "Waffenstadt Suhl". Viel früher aber, nämlich 1991, wurde Suhl auf Grund ihrer Geschichte als Standort von Rüstungsbetrieben zur "Stadt des Friedens".

Friedlich empfinden Wanderer die Region. Nicht wirklich verwunderlich - ist doch der Thüringer Wald mit seinem Höhenkammweg, dem berühmten Rennsteig, in erster Linie fürs Wandern bekannt. Suhl ist optimaler Ausgangspunkt für Wanderer, Entdecker, Erlebnis- und Erholungssuchende. Der Suhler Hausberg, der Domberg mit 675 Metern, ist ein steiler Vorbote des eigentlichen Gebirges. Neun der zehn höchsten Berge befinden sich im Umkreis, sieben neunhunderter Gipfel wurden zum Gipfelwanderweg verbunden. Aufgrund der Höhenlage gilt die Region als relativ schneesicher - ca. 100 km gespurte Loipen und Skiwanderwege, Skilifte ud zwei anspruchsvolle Abfahrtshänge können im Winter genutzt werden.

Südthüringen ist weithin bekannt für seine Fachwerkhäuser. Einige der schönsten dieser kunstvollen alten Gebäude finden Sie auf dem Heinrichser Straßenmarkt mit dem prächtigen historischen Rathaus, aber auch bei einem Bummel durch Suhl-Neundorf, einem ländlichen Straßendorf. Abwechslungsreiche Fassaden aus verschiedenen Jahrhunderten prägen die traditionelle Einkaufsstraße - den Steinweg.

Im Zentrum der Stadt locken "nasse" Angebote ins Ottilienbad: ein großes Freizeitbecken mit sage und schreibe 50-Meter-Bahnen und Wasserrutsche, Strömungskanal, Kinderbadelandschaft, Whirlpool, Saunalandschaft und Massage-Anwendungen.

Die abwechslungsreiche Stadt ist bequem über die Autobahnen A 71 und A 73 zu erreichen. So sind Sie blitzschnell in der wundervollen Urlaubsregion des Thüringer Waldes.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen