Musicals in Füssen

Musicals in Füssen

Unterhaltung im Allgäu: Musicals in Füssen

Im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen können Sie Musical-Perlen wie Zeppelin und Ludwig2 live erleben. Drama, Emotionen und Leidenschaft verpackt in mitreißenden Songs und einer packenden Inszenierung.

Musicals in Füssen

Königliches Musical: Füssens Festspielhaus

Kaum ein anderes Theater kann sich mit einer traumhafteren Lage rühmen als das Festspielhaus Neuschwanstein Füssen. Direkt an der Promenade des Forggensee gelegen überwältigt es seine Besucher mit einem malerischen Blick über das Wasser auf das namensgebende Schloss Neuschwanstein, das auf der anderen Seeseite auf dem Bergrücken thront und das bunte Treiben überblickt.

Inspiriert von den einstigen Plänen Ludwig II., ein Festspielhaus für Wagners Musik in München zu erschaffen, wurde das Festspielhaus Füssen im Jahr 2000 eröffnet – eine harmonische Symphonie aus königlicher Vergangenheit und eleganter Gegenwartsarchitektur. Eingebettet in einen pseudo-barocken Garten, verbirgt sich im Inneren des Theatergebäudes eine der größten und modernsten Bühnen in Deutschland. Der prunkvoll eingerichtete Theatersaal bietet eine märchenhafte Kulisse für fantasievolle Musicals und Platz für 1.355 Besucher. Abgerundet wird die Anlage von fünf Restaurants und Bars sowie einer Seetribüne für Open-Air-Konzerte während der warmen Sommermonate.

Aber das Highlight ist natürlich, was auf der Bühne passiert. Zum festen Dauerprogramm des Festspielhauses Neuschwanstein Füssen gehören 2022 „Ludwig 2“ und „Die Schöne und das Biest“. Außerdem legt das Zeppelin Musical in Füssen im Juni und Juli einen kurzen Stopp ein. Hinzu kommen die Uraufführung des Hundertwasser Musicals im Oktober und November, sowie „Die Päpstin – Das Musical“ zum Jahresende. Zwischendurch gibt es immer wieder Open-Air-Konzerte ganz nach dem Prinzip des Theaters, Altes mit Neuem zu verbinden. Große Namen der deutschen Musikgeschichte wie Roland Kaiser, Münchener Freiheit und Sarah Connor geben sich mit jüngeren Künstlern wie Wincent Weiss und Sido die Klinke in die Hand. Oder wie wäre es mit einem Yoga- und Musik-Festival am See? Abwechslung ist jedenfalls garantiert.

Damit Ihnen die Entscheidung etwas leichter fällt, haben wir kurz die drei attraktivsten Musicals in Füssen zusammengefasst.

Hoch hinaus: Zeppelin Musical Füssen

Der Traum vom Fliegen fasziniert die Menschheit schon seit Jahrhunderten. Klar, dass ein Musical über den Vater der Luftschifffahrt daher nur eine Frage der Zeit war. Ralph Siegel sah seine Chance und schrieb Musik und Buch für „Zeppelin – Das Musical“. Es erzählt parallel die Geschichte des Grafen von Zeppelin sowie die tragische letzte Reise des bekanntesten seiner Luftschiffe, der Hindenburg. Nach mehrfach Corona-bedingten Verschiebungen fand im Oktober 2021 endlich die Uraufführung des Zeppelin Musicals in Füssen statt.

Aber wer war Ferdinand Graf von Zeppelin eigentlich? Er galt als der Pionier der Luftschifffahrt und glaubte unbeirrbar an die Bezwingung der Lüfte durch den Menschen und dank seiner Visionen schwebten Ende des 19. Jahrhunderts gigantische Luftschiffe durch den Himmel. Mit Wasserstoff betrieben, flogen die Aluminiumkonstrukte schon bald um die ganze Welt. Selbst Transatlantikflüge waren möglich für alle, die genügend Kleingeld zur Verfügung hatten. Lange hielt der Triumphzug der Zeppeline allerdings nicht an. Der Brand und Absturz der Hindenburg 1937 in Lakehurst läutete das Ende der Luftschifffahrt-Ära ein.

Ralph Siegel hat die fesselnde Geschichte mit mitreißender Musik kombiniert und so ein atemberaubendes Musicalerlebnis geschaffen. Oh, und eine kleine Version der Hindenburg, die über das Publikum schwebt, darf beim Zeppelin Musical Füssen natürlich auch nicht fehlen. Freuen Sie sich auf einen spektakulären Musicalbesuch.

Märchenzauber: Die Schöne und das Biest Füssen

Märchen schreibt die Zeit… Und wenige sind so bekannt wie „Die Schöne und das Biest“. Spätestens seit Disney den französischen Klassiker 1991 in einen bezaubernden Zeichentrickfilm verwandelte, ist die Geschichte von Belle und dem zum Biest verwandelten Prinzen weltweit bekannt geworden.

Anders als bei Disney, spielt das Füssen Musical in einem deutschen Dorf und nicht wie im Original in Frankreich. Aber sonst ist alles beim Alten: singende Haushaltsgegenstände, ein verfluchter Prinz, eine magische Rose und die Ohrwurmlieder des Komponisten-Genies Alan Menken. Die Tony-nominierte Bühnenversion des Musicals gibt es schon seit 1994 und wurde seither von 25 Millionen Menschen in 13 Ländern gesehen. Kein Wunder, denn dank der fabelhaften Kostüme und herzerwärmenden Liebesgeschichte werden hier für ein paar Stunden Kleinmädchen-Prinzessinenträume wahr. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt der Märchen entführen und singen Sie mit, wenn es im Festspielhaus Neuschwanstein Füssen heißt: „Sei hier Gast!“

Geschichte vor der Haustür: Ludwig Musical Füssen

Vom französischen Märchen zum bayerischen Märchenkönig: Kaum ein Regent hat die Deutschen so fasziniert und hinterließ so prägnante Spuren im Land wie Ludwig II. von Bayern. Der Cousin von Sisi trägt den Spitznamen Märchenkönig nicht ohne Grund. Er war ein Verfechter des Friedens, ein Kunst- und Musikliebhaber, begeistert von Richard Wagners Opern und ließ einige der schönsten Schlösser des Landes erbauen. Das bekannteste unter ihnen: Neuschwanstein, gleich auf der gegenüberliegenden Seeseite des Festspielhaus Füssen. Keine Frage, dass die Uraufführung des Musicals „Ludwig 2“ hier stattfinden musste, wo er lebte und wirkte und wo man die Erinnerung an ihn stets vor Augen hat.

„Ludwig 2“ ist das Nachfolgerstück von „Ludwig II. – Sehnsucht nach dem Paradies“, das ebenfalls hier im Theater Premiere hatte, und handelt vom turbulenten Leben des Märchenkönigs. Die Musik stammt von Liedermacherlegende Konstantin Wecker in Zusammenarbeit mit Christopher Franke und Nic Raine, die Story schrieb Rolf Retteberg. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und verfolgen Sie Ludwigs Leben vom kleinen Jungen zum jungen König, der sich nach einem ruhigen Leben sehnt und sein geliebtes Bayern in einen Tempel des Friedens und der schönen Künste verwandeln will. Authentische Kostüme, liebevoll gestaltete Kulissen und unglaubliche 90.000 Liter Wasser verwandeln die Bühne des Festspielhauses Füssen in das Bayern des späten 19. Jahrhunderts. Ergreifende Lieder und eine erstklassige Besetzung sorgen dafür, dass bis zum dramatischen Ende des Ludwig Musicals kein Auge im Publikum trocken bleibt.

Sie können oder wollen noch nicht in die Realität zurückkehren? Dann lassen Sie den Abend doch bei einem Glas Prosecco auf der Roof Top-Terrasse des Theaters ausklingen. Die Geldermann Lounge bietet eine gigantische Aussicht über den Forggensee direkt auf das Traumschloss des Märchenkönigs. Hier hat man den Schauplatz des Musicals direkt im Blick und kann das Geschehen ganz entspannt noch einmal Revue passieren lassen und den Abend königlich beenden.

Ob deutsche Geschichte, Konzerte oder Disney-Klassiker, im Festspielhaus Neuschwanstein Füssen ist das Programm auf der Bühne mindestens genauso märchenhaft wie die Kulisse rund um den Forggensee im Allgäu. Königliche Atmosphäre drinnen und draußen, das finden Sie nur bei einem Füssen Musical Besuch.

Stage Premiumpartner

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen