Romeo & Julia - Liebe ist alles 2 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen

Romeo und Julia: Musical und Tragödie

Romeo und Julia – der Inbegriff der leidenschaftlichen Liebe. Erleben Sie den Shakespeare-Klassiker ab Frühjahr 2023 im schönsten Theater Berlins, dem Theater des Westens! Das neue Musical ist zart, zerbrechlich und voller Power zugleich.

FAQ Romeo und Julia - Liebe ist alles

Wann beginnt das Musical „Romeo & Julia - Liebe ist alles“?

Das Musical läuft Dienstag bis Samstag jeweils um 19.30 Uhr, Samstag zusätzlich um 15.00 Uhr, Sonntag jeweils um 14.30 und 19.00 Uhr. Montags ist spielfrei.

Wie lange dauert das Musical „Romeo & Julia - Liebe ist alles“?

Das Musical läuft circa 3 Stunden, inklusive Pause.

Wann sollte man vor Beginn vor Ort sein?

Einlass ins Foyer ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Wie lange läuft das Musical „Romeo & Julia - Liebe ist alles“ in Berlin?

Das Musical läuft ab März 2023 im Stage Theater des Westens und wird zunächst bis zum 10. September 2023 aufgeführt.

Wo findet das Musical „Romeo & Julia - Liebe ist alles“ statt?

„Romeo & Julia - Liebe ist alles“ wird im Stage Theater des Westens in Berlin aufgeführt.

Welcher Sitzplatz ist der beste?

Als Besucher hat man von jedem Sitzplatz aus eine hervorragende Sicht auf die Bühne. In den oberen Plätzen haben Sie einen besseren Überblick über das Geschehen, während die Besucher in den vorderen Reihen mittendrin sind.

Wie kommt man zum Musical?

Das Theater befindet sich in der Kantstraße 12, die eine Parallelstraße zum Ku'damm ist und daher sowohl mit dem Auto als auch den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist. Es fahren rund 20 verschiedene Buslinien bis zur Haltestelle „Zoologischer Garten". Außerdem die S-Bahnen S 5, S 7, S 9 oder S 75 und die U-Bahnen U 2 oder U 9 – alle bis zur Haltestelle „Zoologischer Garten". Von der Haltestelle sind es noch fünf Minuten Fußweg bis zum Stage Theater des Westens.

Wo kann man als Besucher von „Romeo & Julia - Liebe ist alles“ parken?

Die Parkhäuser „Neues Kranzler Eck“ und „Fasanenstraße“ befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Theater (beide kostenpflichtig).

Wer hat das Musical „Romeo & Julia - Liebe ist alles“ geschrieben?

Die Musik zu „Romeo & Julia - Liebe ist alles“ wurde von Sänger-Songwriter Peter Plate („Rosenstolz") und dem Komponisten Ulf Leo Sommer geschrieben.

Gibt es eine Altersempfehlung für Kinder?

Kinder unter 3 Jahren haben generell keinen Zutritt ins Theater. Empfohlen wird das Musical aufgrund der Dauer für Kinder ab 6 Jahren.

Worum geht es in dem Musical „Romeo & Julia - Liebe ist alles“? Eine kurze Zusammenfassung

Es ist die größte Liebesgeschichte aller Zeiten: „Romeo und Julia.“ Der Shakespeare-Klassiker aus dem Jahre 1597 wurde millionenfach gedruckt und verkauft. Jetzt kommt die berühmteste verbotene Lovestory der Welt auf die deutsche Musicalbühne. Zentrales Stück ist der Rosenstolz-Hit "Liebe ist alles", auf dem das Musical "Romeo & Julia – Liebe ist alles" basiert. Aber auch viele neue Songs sorgen für reichlich Gänsehaut-Momente.

Romeo und Julia - Liebe ist alles

Romeo und Julia: Musical trifft auf Shakespeare

Wer kennt sie nicht, Shakespeares tragische Liebesgeschichte von Romeo und Julia? Ein junges Paar, zerrissen durch die Feindschaft ihrer Familien, das sich die ewige Liebe schwört bis zum tragischen, tödlichen Ende. Auch 425 Jahre nach seiner Erstaufführung ist das Theaterstück in der ganzen Welt bekannt und beliebt. Kein Wunder also, dass es „Romeo und Julia“-Adaptionen wie Sand am Meer gibt: von traditionell im Theater über Ballett und Bollywood bis zum weltweiten Kinohit mit Leonardo diCaprio. Die Story ist ein echter Kassenschlager, egal in welcher Form. Nur als Musical konnte sich William Shakespeares berühmte Liebesgeschichte bisher nicht durchsetzen. Echte Musicalkenner werden nun lautstark einwenden, dass „Westside Story“ und „& Juliet“ auf dem Stück basieren. Stimmt schon, aber so richtig klassisch wie im originalen Theaterstück gibt es die Geschichte bisher, nur ohne Musik.

Das Warten hat ein Ende: „Romeo & Julia – Liebe ist alles“ erobert ab März 2023 die deutsche Musicalwelt. Die Musik stammt aus der Feder von Singer-Songwriter Peter Plate („Rosenstolz") und dem Komponisten Ulf Leo Sommer. Das namhafte Erfolgs-Duo hat zuletzt mit ihrem preisgekrönten Hauptstadt-Musical „Ku'damm 56“ in Berlin für Begeisterung gesorgt. Nun bringen die zwei noch mehr Drama auf die Bühne des Stage Theater des Westens.

Liebesgeschichte als Musical: Romeo & Julia

Aber wie packt man den historischen Theaterstoff von 1597 in ein frisches Gewand, damit das moderne Publikum sich nicht langweilt? So schwer ist das gar nicht. Am Ende dreht sich das Stück um immerwährende Themen der Menschheit – Liebe, Sex und den Tod. Dazu ausgeklügelte Kulissen, trendige Kostüme und fulminante Choreographien, et voilà, fertig ist das „Romeo und Julia“-Musical. Und dann ist da natürlich noch die Musik und die ist etwas ganz Besonderes bei dieser Inszenierung. Herzstück des Musicals ist der namensgebende „Rosenstolz“-Hit „Liebe ist alles.“ Aber wer denkt, hier nur Popsongs zu finden, liegt falsch: Berührende Balladen, fetzige Tanznummern und sogar eine bewegende Opern-Arie sind Teil des Soundtracks. Musikalische Langeweile kommt hier garantiert nicht auf.

Romeo und Julia: Berlin im Liebesrausch

Ab März trällert dann die Nachtigall (oder war es doch die Lerche?) ihr Lied auf der Bühne des Stage Theater des Westens und es heißt Vorhang auf für „Romeo und Julia – Liebe ist alles“ in Berlin. Es erwartet Sie eine spektakuläre Shakespeare-Adaption, es wird ungestüm und romantisch, emotional und laut, ganz modern und trotzdem klassisch. Und am Ende bleibt kein Auge trocken, ganz im Zeichen Shakespeares. Wir sind uns sicher: Das „Romeo und Julia“-Musical von Peter Plate wird bald schon zu den Klassikern der deutschen Theaterwelt zählen. Denn wie heißt es im Stück so schön? „Kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren, und Liebe wagt, was Liebe irgend kann.“ Bei so viel Überzeugung steht dem Siegeszug der berühmten Liebesgeschichte nichts mehr im Weg.

Trailer Romeo und Julia

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen