Hotel Gersfelder Hof

Inhabergeführtes Hotel mit Innenpool, im Jahr 1968 gebaut und seitdem in Familienbesitz, 2011 zuletzt renoviert.

Hotel Gersfelder Hof -Angebote

Hotel-Infos kompakt

Inhabergeführtes Hotel mit Innenpool, im Jahr 1968 gebaut und seitdem in Familienbesitz, 2011 zuletzt renoviert.

Wellness-Anwendungen

Im Gersfelder Hof erwartet Sie ein umfangreiches Wellness- und Beauty-Angebot. Aufgrund der hohen Nachfrage wird um rechtzeitige Reservierung der Wellness-Anwendungen gebeten. Die Termine sind dienstags bis samstags, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr möglich. Unter der Telefonnummer 06654-189-0 können Sie Ihren Wunschtermin vorab reservieren.

Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot (Preise in Euro):

Wohlfühl-Pakete
Ein Hauch von Luxus Gesichtsbehandlung "Hyaluron Frischekick", kleine Hot-Stone-Massage, ca. 90 min 96,-
Auftanken für Ihre Sinne CHI YANG Golden Glow Gesichtsbehandlung, Ohrkerzenbehandlung, ca. 85 min 93,-
Speziell für Männer Gesichtsbehandlung "Men Power", Tiroler Steinölmassage und ein Weizenbier, ca. 80 min 88,-
Gesichtsbehandlungen
Caviar Power Exklusiver Caviar Komplex und natürliche Bio-Peptide für den Zellstoffwechsel, gibt Impulse für eine elastische Oberfläche, stimuliert die Regenerationsfähigkeit, regt den Repairmechanismus der Haut an, ca. 60 min 73,-
Hyaluronic Treatment der sensationelle Feuchtigkeitskick, intensive Feuchtigkeitsversorgung, Anregung der Collagensynthese, Energielieferant für die Haut, ca. 60 min 69,-
Men Power Anregung des hauteigenen Regenerationsprozess, Verbesserung der Spannkraft, Ausgleich des Spannungsgefühls, ca. 55 min 63,-
Massagen
Aromaöl-Teilkörper-Massage Harmoniemassage mit warmen Ölen, Rücken oder Bein, ca. 25 min 36,-
Hydrojet-Massage ca. 20 min 18,-
Ganzkörper-Massage ca. 45 min 55,-
Massage-Mix bestehend aus Fußreflexzonen- und Teilkörpermassage, ca. 45 min 58,-
Kopf-und-Gesichts-Massage inkl. Abschlusspflege, ca. 25 min 32,-

Lage, Anreise

Gersfeld liegt mitten in Deutschland am Fuße der Wasserkuppe, rund 30 Kilometer östlich von Fulda in der hessischen Rhön.

Mit dem Auto

Aus dem Norden und Westen: Fahren Sie über die entspechenden Autobahnen auf die A 7. Folgen Sie dieser bis zur Ausfahrt Fulda-Mitte. Fahren Sie weiter auf der B 458 Richtung Poppenhausen, dann über die B 279 nach Gersfeld. Von dort fahren Sie zunächst Richtung Bahnhof und folgen der Beschilderung bis zum Hotel.

Aus dem Süden: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 7. Folgen Sie dieser bis zur Ausfahrt Brückenau-Wildflecken und fahren Sie über Wildflecken weiter bis Oberweißenbrunn. Von dort nehmen Sie die B 297 nach Gersfeld. Weiter wie oben.

Aus dem Osten: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 71 in Richtung Schweinfurt. Verlassen Sie diese erst bei der Ausfahrt Bad Neustadt a.d. Saale. Fahren Sie weiter auf der B 279 nach Gersfeld. Weiter wie oben.

Mit dem Zug

Fulda ist bestens an das Fernverkehrsnetz angeschlossen. Von dort gibt es regelmäßige Zug- oder Busverbindungen nach Gersfeld. Der Bahnhof Gersfeld liegt in unmittelbarer Nähe zum Hotel Gersfelder Hof, nur ca. 700 m entfernt. Auf Wunsch holt Sie das Hotelpersonal gerne dort ab.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen