Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Glühwein mit Weihnachtsgebäck
  • 3-Gänge-Weihnachtsmenü
  • Teilnahme Stadtführung
  • Fitnessraum
  • Original Rhöner Präsent
  • WLAN

Hotel-Infos kompakt
Hotel Fulda Mitte

Modernes, aber gemütliches 4-Sterne-Komforthotel in sehr guter City-Lage, 1993 gebaut, ehemals Holiday Inn Fulda, seit März 2016 privat geführt.

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Die Domstadt Fulda liegt quasi im Herzen Deutschlands, am Rande der Rhön und ist bestens über die Autobahnen A 7 und A 66 erreichbar. Ihr Hotel Fulda Mitte steht ziemlich zentral an der Ecke Lindenstraße/Petersberger Straße.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Sie fahren über die entsprechenden Autobahnen auf die A 7 Richtung Würzburg bis zur Ausfahrt Fulda-Nord. Weiter auf der B 27 bis zur Abfahrt Petersberger Straße, dann Richtung Stadtmitte, nach ca. 2 km finden Sie das Hotel Fulda Mitte auf der rechten Seite an der Abzweigung zur Lindenstraße.

Aus dem Süden: Auch hier fahren Sie auf die A 7 Richtung Kassel bis zum Dreieck Fulda, dann auf der B 27 weiter bis zur Abfahrt Petersberger, die restliche Strecke wie oben beschrieben.

Aus dem Osten: Sie fahren über die A 2, A 4 oder A 38 (je nachdem woher Sie kommen) auf die A 7 Richtung Würzburg, bis zur Ausfahrt Fulda-Nord. Die restliche Strecke wie bei der Anfahrt aus dem Norden.

Aus dem Westen: Fahren Sie über die entsprechenden Autobahnen auf die A 66 und B 40 Richtung Fulda bis zur Ausfahrt Fulda-Süd, weiter auf die B 27 bis zur Abfahrt Petersberger Straße, Richtung Stadtmitte, Rest wie oben.

Mit dem Zug

Fulda hat einen ICE-Bahnhof und ist daher bestens ans Fernverkehrsnetz der Bahn angeschlossen. Vom Bahnhof zum Hotel sind es ca. 500 m.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar vom 24. 11. bis 24. 12. 2019, Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.19 / 10 19 Bewertungen
795 Gäste seit Oktober 2016

Der Weihnachtsmarkt ist riesengroß und ein Besuch ist empfehlenswert, wir genossen bei Glühwein die schöne Atmosphäre - am geführten Stadtrundgang haben wir teilgenommen. Mit dem Hotel waren wir zufrieden und die netten Mitarbeiter haben uns rundum verwöhnt.

Dezember 2018
Birgit Heyl,
06124 Halle

Die verschiedenen Weihnachtmärkte haben uns richtig gut gefallen - besonders hervorzuheben ist der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt. An der Pyramide war eine große Glühweinbude, außerdem gab es dort auch leckeren Kakao zu trinken. Mit dem Hotel waren wir zufrieden, die Lage ist zentral und die Mitarbeiter waren herzlich.

Dezember 2018
Anne Herter,
57078 Siegen

Die Reise nach Fulda habe ich meinen Eltern geschenkt. Das Hotel sagte ihnen zu und der Besuch des Weihnachtsmarktes sei der Höhepunkt dieser Reise gewesen.

Dezember 2018
Sabrina Herschlein,
75172 Pforzheim

Weihnachtsmarkt Fulda

Wenn die Innenstadt Fuldas in hellem Glanz erstrahlt, weihnachtlich dekorierte Buden die Gehwege und Plätze schmücken und es überall wundervoll nach Glühwein, gebrannten Mandeln und Lebkuchen duftet, dann ist es wieder soweit: Der Fuldaer Weihnachtsmarkt hat begonnen!

Der Tipp vom Producer
Bermudadreieck und Barock

Fulda verbindet man eigentlich automatisch mit "Barock". In der Tat hat dieser Stil das hessische Städtchen nahe der bayerischen Grenze stark geprägt. Mindestens ebenso sehenswert wie all die erhaltenen Prachtbauten ist jedoch die Altstadt. Verwinkelte Gassen und Straßen, verzierte Brunnen, liebevoll gepflegtes Fachwerk, gemütliche Cafes und das von Bonifatius gegründete Benediktinerkloster wollen entdeckt werden.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen