Maisel`s Bier-Erlebnis-Welt

Aus Liebe zur Tradition hat die Brauerei Gebrüder Maisel die alte Brauerei aus der Gründerzeit für die künftigen Generationen als "Museum zum Anfassen" erhalten. Hier funktionieren Maschinenhaus, Sudhaus und Büttnerei so, als wären die Brauer und Büttner mal eben zur Mittagspause entfleucht. Tauchen Sie ein in die faszinierende Brau- und Erlebniswelt und lernen Sie die gute alte Zeit kennen und verstehen.

Das Museum wurde mit großem persönlichem Einsatz und viel Herz zusammengestellt, um die handwerkliche Kunst des Bierbrauens zu zeigen. Und das wissen über 25.000 Besucher jährlich zu schätzen. Sie bekommen dieses museale Meisterwerk und die fränkisch-bayerische Brautradition auf eine Weise präsentiert, die Sie niemals wieder vergessen werden.

Und aufmerksam werden Sie zur Kenntnis nehmen, dass die Maisel`s Bier-Erlebnis-Welt mit seiner Vielzahl an Exponaten 1988 als "umfangreichstes Biermuseum der Welt" ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurde. Alles in allem eine einzigartige Dokumentation regionaler Heimat- und Kulturgeschichte.

Lage, Anfahrt

Anfahrt aus allen Richtungen (B 22, B 85, oder A 9 Ausfahrt Süd bzw. Nord): Erst Richtung Stadtmitte/Rotmain-Center, dann Richtung Rathaus II. Das Museum ist ab dem Hohenzollernring ausgeschildert. Bitte fahren Sie direkt in die Kulmbacher Straße. Maisel`s Bier-Erlebnis-Welt ist vom Hauptbahnhof Bayreuth zu Fuß in ca. 20 Min. zu erreichen. Die Busse des Bayreuther ÖPNV (Linie 306/Roter Hügel) halten direkt neben dem Museumseingang (Haltestelle Kulmbacher Straße).

Öffnungszeiten, Eintrittspreise

Führungen: täglich 14.00
Eintritt: Erwachsene 8,- Euro, Jugendliche 5,- Euro

Reisepakete werden geladen