Burg

Burg

Seit über hundert Jahren hält bei Touristen die Begeisterung für den Spreewaldort Burg an. Er liegt im östlichen Teil des Oberspreewaldes inmitten einer der faszinierendsten Niederungslandschaften Europas, die 1991 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Wer Burg bereist, findet herrliche Streuobstwiesen, betagte Eichen, Erlen, Niederungswäldchen - durchzogen von Hunderten Spreeadern. Manche Landschafts- und Architekturschönheiten lassen sich allerdings nur mit dem traditionellen Spreewaldkahn oder dem Paddelboot entdecken.

Der älteste Teil von Burg ist die Ortslage Burg-Dorf, in einer Verkaufsurkunde vom 29. September 1315 als "Villa Bork" bezeichnet. Funde auf dem Schlossberg, einem Rundwall, wie die Kultwägelchen mit Tierfiguren, deuten jedoch auf eine Besiedlung schon in der Jungstein- und Bronzezeit hin. Um 600 nach Christus wurden hier die Wenden sesshaft, und um das Jahr 1.000 ließ der polnische König Boleslaw die Burg bauen, wovon sich wahrscheinlich auch der Ortsname ableitet. Es handelte sich dabei um eine der größten Burganlagen nördlich der Mittelgebirge.

Die Lage in der Schutzzone des Biosphärenreservates setzt Prämissen an den Umgang mit der Natur und die Entwicklung des seit 7. Dezember 2005 staatlich anerkannten Ortes mit Heilquellen-Kurbetrieb Burg, in dem sich viel getan hat: Hotels, Gaststätten und Pensionen bieten kulturvolle und somit spreewaldtypische Übernachtungsmöglichkeiten und Gastlichkeit. Entstanden sind infrastrukturelle und touristische Einrichtungen wie das Haus des Gastes, der neugestaltete Festplatz mit Bühne, die neue Feuerwehr, das Feuerwehrmuseum und das Haus der Begegnung. Der Spreehafen erhielt ein freundlicheres Aussehen, Kirche und Bismarckturm neue beziehungsweise rekonstruierte Türme.

Zum Flanieren lädt der Kurpark ein. Als Meilenstein auf dem Weg zum Kurort erwies sich die gesundheits- und wellnessorientierte Spreewald Therme, die im Herbst 2005 eröffnet wurde. Die vorgefundene Solequelle ist 31 Grad Celsius warm und mit 24 Prozent äußerst reichhaltig mineralisiert. Neben dem Badebereich gibt es eine attraktive Saunalandschaft.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen