Musical Wahnsinn!

"Wahnsinn!" - Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Lange Mähne, Schnurrbart, kariertes Hemd und die vielen bunten Freundschafts-Armbänder - so kennen wir ihn: Wolfgang Petry. Das Musical "Wahnsinn!" bringt den unver­gleich­lichen Petry-Sound auf die Bühne. Ein Stück voller Herz und Rhythmus, voller Emotion und Humor…

Schade, derzeit ist hier kein Reisepaket online!
Schauen Sie sich bitte unsere Alternativen an oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten:
07621 - 91 40 111 (täglich 7.00 - 21.00 Uhr)
Fini - Maskottchen von Spar mit! Reisen

Musicals, Shows, Konzerte-Angebote

Handlung

"Wahnsinn!" erzählt eine turbulente und humorvolle Geschichte voller Romantik und Emotionen, in deren Mittelpunkt vier Paare stehen: Peter und Sabine, Karsten und Gabi, Tobi und Gianna, Wolf und Jessica. Die vier Paare erleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle im ganz normalen Alltags-Wahnsinn. Für ihre Träume und die Liebe gehen sie durch die Hölle und zurück, sie streiten und verlieren sich, stehen sich selbst im Weg und wachsen über sich hinaus. Alles, um sich am Ende wieder zu versöhnen und selbst zu finden - und zu erkennen, worauf es im alltäglichen Leben wirklich ankommt.

In der spritzigen Musical-Komödie spielen aber auch nicht-alltägliche Dinge eine Rolle. Unter anderem ein denkwürdiges Freundschaftsband, ein abgefackeltes Dixi-Klo, die Schrottplatzkneipe Whisky Bill, 20 goldene Wasserhähne, 20 Tonnen Scampi, das legendäre Holzfällerfest "Ho Chi Ka Ka Ho, eine folgenreiche Gruppentherapie, ein vermeintlicher Flugzeugabsturz, ein Engagement am Bahia del Sol, ein weiser dänischer Polizist, ein verführerischer Yogalehrer, ein brennender Himmel, eine unerwartete Mariachi-Band, eine wackelige Regenrinne, ein maroder VW Käfer, eine wertvolle Gitarre und ein großes Geheimnis.

Peter und Sabine sind seit vielen Jahren verheiratet. Peter vergöttert seine Sabine und tut alles, um ihr ein luxuriöses Leben zu ermöglichen. Aus diesem Grund fährt der wohlhabende Inhaber einer Speditionsfirma auch noch gerne und oft selber Lkw, weshalb er selten zu Hause ist. Sabines Traum hingegen war es immer, gemeinsam mit ihrem Peter die Welt zu bereisen. Nun sitzt sie im goldenen Käfig und wartet darauf, dass er für kurze Zeit von seinen langen Touren nach Hause kommt. Doch dann geht sie selbst auf Tour...

Karsten und Gabi waren auch schon mal glücklicher. Er, der patente Typ, geradeaus und manchmal cholerisch, im Grunde aber knuffig, im Laufe der Jahre jedoch ein wenig lethargisch geworden. Sie, aufgeschlossen und begeisterungsfähig, wünscht sich, dass Karsten wieder ein wenig zu dem Mann wird, in den sie sich einst verliebt hat. Damals machte er selber Musik, aber weil er seine Familie damit nicht ernähren konnte, arbeitet er nun auf dem Schrottplatz hinter Wolfs Kneipe und sieht die Musikbegeisterung seines Sohnes entsprechend skeptisch. Der Konflikt droht die Familie zu zerreißen…

Tobi und Gianna sind frisch verliebt. Tobi, der Sohn von Karsten und Gabi, hat gerade die Schule abgeschlossen und ein begehrtes Praktikum in Aussicht. Sein Herz schlägt aber für Gianna und die Musik, so dass er sich hin und her gerissen fühlt zwischen seinem Traum, Musiker zu werden, und dem Wunsch seines Vaters Karriere zu machen. Gianna hat italienisches Temperament im Blut und bestärkt ihren neuen Freund darin, seinen eigenen Weg zu gehen. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und gibt sich selbstbewusst, obwohl sie im Innern sehr verletzlich ist und ein Geheimnis mit sich trägt…

Wolf und Jessica waren vor Ewigkeiten mal ein Paar. Heute leben sie als Singles in verschiedenen Welten. Wolf ist der Wirt der maroden Kneipe "Whisky Bill" und Peters bester Freund. Jessica betreibt das Hotel "Casa del Sol" in Bahia del Sol, das für sein musikalisches Programm und sein Wellness-Angebot bekannt ist. Keiner von beiden hat den anderen jemals vergessen…

Hintergrundinfos

Wolfgang Petry und Musical - geht das wirklich? Mit dieser Frage haben sich die Macher von "Wahnsinn!" lange und intensiv beschäftigt. Und am Ende eine klare Antwort gefunden: ja, das geht. Und wie! Seine mitreißenden Songs, die schnellen Rhythmen und eindringlichen, emotionalen Liedtexte sind wie gemacht für die Musicalbühne. Die Fangemeinde von Wolfgang Petry ist riesig, sein musikalisches Lebenswerk immer noch allgegenwärtig. Jetzt dürfen sich seine Fans auf das erste Party-Schlager-Musical der Welt freuen. "Wahnsinn!" feierte am 25. Februar 2018 im Theater am Marientor in Duisburg Weltpremiere und bringt über 25 Hits der Schlager-Legende auf die Bühne.

Dass das Musical ausgerechnet im Ruhrpott uraufgeführt wurde, hat seine Gründe. Zum einen spielt die Handlung überwiegend im Ruhrgebiet, zum anderen ist der Schlagerstar mit der Region besonders verbunden, was auch in seinem bekannten Hit "Ruhrgebiet" zum Ausdruck kommt. Bodenständig, sympathisch, ehrlich und das Herz am rechten Fleck - diese Attribute zeichnen "Wolle" Petry ebenso aus wie den Ruhrgebietler an sich.

Die Geschichte voller Herz und Romantik, ansteckender Leichtigkeit, Leidenschaft und Emotionen stammt von dem renommierten Autorenduo Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth. Das Erfolgsteam hat schon mit "Heiße Ecke", "Der Schuh des Manitu" und "Das Wunder von Bern" seine außergewöhnlichen Qualitäten bei der Produktion von Musicals bewiesen. Mit mehr als fünf Millionen Zuschauern in bislang zehn Musicals zählen die beiden derzeit zu den erfolgreichsten Musical-Autoren ihrer Generation. Gil Mehmert (u. a. "Das Wunder von Bern") führt Regie und Sebastian de Domenico hat die musikalische Leitung.

Wolfgang Petry selber begleitet mit Interesse kontinuierlich die Entwicklung der Inszenierung. Für ihn ist es eine große Ehre, dass seine zeitlosen Songs bereits zu Lebzeiten den Weg auf die Musicalbühne gefunden haben. Und ihn hat es wohl am meisten gefreut, dass seine Hits auch als Musical so gut ankommen. Eines ist jedenfalls sicher: Die Darsteller und Künstler auf der Bühne werden mit ihrem Publikum bei jeder Vorstellung eine riesige Party mit den legendären Hits von Wolfgang Petry feiern...

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen