Ludwig2 - Das Musical 1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen

König Ludwig Musical: Vorhang auf im Königswinkel

Die packende Inszenierung steckt voller Emotion und Leidenschaft, Poesie und Romantik. Erstklassige Darsteller, authentische Kostüme und fantastische Effekte machen das Musical zu einem einzigartigen Erlebnis. Und das in einer Traum-Kulisse.

Corona-Infos: Für Ihren sicheren Musical-Besuch im Festspielhaus Neuschwanstein wird das Tragen einer medizinischen bzw. FFP2-Maske empfohlen. Weitere Details dazu finden Sie hier.

Die Handlung- Musical Ludwig2

Bereits zu Lebzeiten war der bayerische "Märchenkönig" Ludwig II. ein Mythos. Sein turbulentes Leben ist von Legenden umrankt und steckt voller Rätsel und Widersprüche, aber auch voller Romantik und Phantasie. Es bietet somit genügend Stoff für ein berührendes und zugleich sehr spannendes Musical.

Der Rückzug König Ludwigs aus der kriegerischen Welt seiner Zeit in die sinnlich-romantische Märchenwelt seiner Schlösser erzählt eine packende Geschichte von Angst und Flucht vor den Sachzwängen der Monarchie, vor den Intrigen einflussreicher Politiker und vor den Machenschaften der Lobbyisten. Sie erzählt aber auch von seiner Verzweiflung über die Unvermeidbarkeit von Krieg, Leid und Zerstörung.

Rettung sucht Ludwig II. in der Liebe zur Kaiserin "Sissi" Elisabeth. Er findet aber auch einen Ausweg in den Künsten und in der Musik - und natürlich in den Traumwelten seiner Schlösser. Das Leben Ludwigs wird gezeigt als ein ständiger innerer Kampf zwischen der Hoffnung auf eine friedliche, an den Künsten und der Natur orientierten Gesellschaft und einer Realität, die dieser Hoffnung gnadenlos entgegensteht und schnell zur Utopie werden lässt.

Es offenbart das unerbittliche Ringen eines erwachsenen Königs um das schwärmerische, reine Weltbild seiner Kindheit und der absolut konträren, harten Wirklichkeit. Die Geschichte und das Schicksal des Märchenkönigs spricht ein tiefes inneres Empfinden der Menschen an und macht "Ludwig2" somit zu einem der emotionalsten und ergreifendsten Musicals, die je geschrieben wurden...

Hintergrund-Infos- Musical Ludwig2

"Bau ein Schloss wie ein Traum" - der Leitsatz des Musicals war auch ein Lebensmotto des bayerischen Königs Ludwig II. Leben und Tod des "Märchenkönigs" sind bis heute ein Mysterium, das die Menschen weltweit in seinen Bann zieht. Unzählige Filme, Bücher, Romane und Dokumentationen widmeten sich schon der faszinierenden und zugleich geheimnisvollen Persönlichkeit Ludwigs. Daher war es nur eine Frage der Zeit, wann dieser spannende Stoff auf die Musicalbühne kommt.

Als das Musical "Ludwig2" im Jahr 2005 seine Uraufführung im Festspielhaus Füssen feierte, waren die Besucher von der ersten Minute an begeistert. In knapp zwei Jahren Spielzeit sahen über 350.000 Zuschauer das Musical. Nach einer mehrjährigen Pause konnte das königliche Bühnenstück dank finanzieller Unterstützung durch verschiedene Partner und mit Hilfe eines sehr erfolgreichen Crowdfunding im Sommer 2016 wieder an den Originalschauplatz zurückkehren. Schirmherr der Neuauflage war übrigens Startenor René Kollo.

Der Regisseur und Produzent des Musicals, Benjamin Sahler, glaubt fest an den Erfolg der Wiederaufnahme: "Wir wollten sehen, wie die Fans - und es gibt viele, die das Musical um den Märchenkönig immer zurückgefordert haben - tatsächlich auf unser Angebot reagieren. Und ich muss sagen, ich bin überwältigt, die Unterstützung war einmalig." Somit hat das Bühnenstück um Bayernkönig Ludwig II. langfristig ein Zuhause gefunden - und zwar dort, wo es schon immer hingehört: im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen.

Pressestimmen

  • "Ganz großes Kino" (Süddeutsche Zeitung)
  • "Königliches Spektakel, grandioser Erfolg" (Bayerischer Rundfunk)
  • "Unter Jubel kehrt der König zurück" (Augsburger Allgemeine)
  • "Ludwigs Auferstehung elektrisiert das Publikum" (Allgäuer Zeitung)
  • "Das Volk ist begeistert. Minutenlanger Applaus und Jubelrufe." (Südwestpresse)
  • "Dass sich Freundinnen in den Armen liegen mit Tränen in den Augen, daran kann man etwas sehr spezielles erkennen: die Ludwig Euphorie" (Süddeutsche Zeitung)

Spielplan 2022/2023- Musical Ludwig2 (Füssen)

Vorstellungen

Tag Uhrzeit
Donnerstag, 22. 9. 2022 16.00 Uhr
Freitag, 23. 9. 2022 19.30 Uhr
Samstag, 24. 9. 2022 19.30 Uhr
Sonntag, 25. 9. 2022 15.00 Uhr
Freitag, 30. 9. 2022 19.30 Uhr
Samstag, 1. 10. 2022 19.30 Uhr
Sonntag, 2. 10. 2022 15.00 Uhr
Montag, 3. 10. 2022 16.00 Uhr
Donnerstag, 6. 10. 2022 16.00 Uhr
Sonntag, 9. 10. 2022 14.00 und 19.00 Uhr
Donnerstag, 13. 10. 2022 16.00 Uhr
Freitag, 14. 10. 2022 19.30 Uhr
Samstag, 15. 10. 2022 19.30 Uhr
Sonntag, 16. 10. 2022 15.00 Uhr
Samstag, 12. 11. 2022 19.30 Uhr
Sonntag, 13. 11. 2022 15.00 Uhr
Freitag, 2. 12. 2022 19.30 Uhr
Samstag, 3. 12. 2022 19.30 Uhr
Sonntag, 4. 12. 2022 15.00 Uhr
Donnerstag, 8. 12. 2022 19.00 Uhr
Sonntag, 11. 12. 2022 15.00 Uhr
Donnerstag, 15. 12. 2022 19.00 Uhr
Donnerstag, 5. 1. 2023 19.00 Uhr
Freitag, 6. 1. 2023 19.30 Uhr
Samstag, 7. 1. 2023 19.30 Uhr
Sonntag, 8. 1. 2023 15.00 Uhr
Freitag, 13. 1. 2023 19.30 Uhr
Samstag, 14. 1. 2023 19.30 Uhr
Samstag, 21. 1. 2023 19.30 Uhr
Sonntag, 22. 1. 2023 15.00 Uhr

(Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Festspielhaus Neuschwanstein

Das Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen genießt eine einzigartige Lage: direkt am Forggensee, umgeben von herrlicher Naturlandschaft und eingebettet in ein atemberaubendes Bergpanorama - mit Blick auf das weltberühmte Schloss Neuschwanstein und das benachbarte Schloss Hohenschwangau auf dem anderen Seeufer. Diese traumhafte Kulisse macht das Festspielhaus zu einer der schönsten und beliebtesten Schauspielstätten Europas.

Als "Musical Theater Neuschwanstein" wurde es ab 1998 gebaut und am 7. April 2000 eröffnet. Vier Jahre später benannten es die Betreiber in "Festspielhaus Neuschwanstein" um, bevor es von 2007 bis 2016 als "Musiktheater Füssen" verschiedenen Veranstaltern und Künstlern als Spielstätte diente, unter anderem war im Sommer 2014 die "Volks Rock 'n Roll Show" von Andreas Gabalier hier zu Gast. Nach einer Insolvenz im Sommer 2016 wurde das Theater am 1. April 2017 als "Ludwigs Festspielhaus" neu eröffnet. Seit 2020 heißt es wieder Festspielhaus Neuschwanstein.

Die herausragende Architektur, hochwertige Materialien und die vielen kleinen liebevollen Details in der Inneneinrichtung machen die Spielstätte zu einem Hingucker. Vor dem 160 m langen Gebäude befindet sich ein schöner, weitläufiger Barockgarten mit einer Seebühne. Besucher finden ein breites gastronomisches Angebot vor, es gibt ein Restaurant, ein Wirtshaus mit Biergarten, ein Café und die mit 22 Metern längste Bar Deutschlands.

Der Theatersaal bietet Platz für 1.355 Zuschauer, außerdem gibt es eine exklusive Königsloge für 55 Personen. Bemerkenswert ist die geräumige Bühne: die größte Drehbühne Deutschlands ist mit einem versenkbaren Wasserbecken ausgestattet, das 90.000 Liter Wasser fasst.

Lage, Anfahrt

Das Festspielhaus steht direkt am Forggensee und ist in Füssen überall gut ausgeschildert. Ein öffentlicher Parkplatz mit rund 300 Parkplätzen ist nur 3 Gehminuten vom Festspielhaus entfernt, weitere 300 Parkplätze stehen im Bootshafen (10 Gehminuten entfernt) zur Verfügung.

Während der Sommermonate ist das Festspielhaus auch mit dem Schiff erreichbar, es hat eine eigene Schiffsanlegestelle.

Entfernung zu den Spar mit!-Hotels

Villa Toscana: ca. 3 km

Showzeiten und Saalplan- Musical Ludwig2 (Füssen)

Vorstellungen

Montag: nur am 3. 10. um 16.00 Uhr (gegen Aufpreis)
Dienstag: spielfrei
Mittwoch: spielfrei
Donnerstag: 16.00 Uhr, ab Dezember um 19.00 Uhr
Freitag: 19.30 Uhr (gegen Aufpreis)
Samstag: 19.30 Uhr (gegen Aufpreis)
Sonntag: 15.00 Uhr, am 9. 10. um 14.00 und 19.00 Uhr (jeweils gegen Aufpreis)

Das Musical wird nicht regelmäßig aufgeführt, die genauen Vorstellungstermine finden Sie im Spielplan.

Dauer: ca. 2 Stunden 45 Minuten, inklusive Pause (Einlass ins Foyer 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Laufzeit: bis 22. 1. 2023 (Verlängerung möglich)

Als Spar mit!-Gast bekommen Sie Tickets der Sitzplatzkategorie 4 bis Königsloge. Die Tickets werden nach bestätigter Buchung auf Ihren Namen reserviert und vor der Vorstellung an der Kasse des Festspielhauses hinterlegt (für Rückgabe oder Umtausch aus unvorhergesehenen Gründen empfehlen wir Ihnen den Abschluss unseres Reiserücktrittskosten-Schutzes).

Kategorie Aufpreis
Sitzplatzkategorie 4 inklusive
Sitzplatzkategorie 3 EUR 10,-
Sitzplatzkategorie 2 EUR 20,-
Sitzplatzkategorie 1 EUR 30,-
Sitzplatzkategorie Premium EUR 40,-
Sitzplatzkategorie 1. Reihe EUR 50,-
Königsloge inkl. Getränke und Snacks in der Pause EUR 70,-
(jeweils pro Person)
Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen