Die fabelhafte Welt der Amélie
Die fabelhafte Welt der Amélie

Welt der Amelie: Tauchen Sie ein in Amélies fabelhafte Musical-Welt!

Millionen Menschen auf der ganzen Welt hat der Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" verzaubert und berührt. Jetzt erobert der Kinohit die Musicalbühne und kommt direkt vom Broadway zur Europa-Premiere nach München!

Schade, derzeit ist hier kein Reisepaket online!
Schauen Sie sich bitte unsere Alternativen an oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten:
07621 - 91 40 111 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr / Sa. 8-14 Uhr / So. 14-20 Uhr)
Fini - Maskottchen von Spar mit! Reisen

Musicals, Shows, Konzerte-Angebote

Theater Werk 7- München

Aus einem ehemaligen Kartoffellager wurde ein Musicaltheater in München: Das Theater Werk 7 ist die neueste Live Entertainment Location, mitten im Werksviertel (ehemals Kunstpark Ost) gelegen, Münchens neuem und kreativem Szenequartier. Eigens für die Weltpremiere von "Fack Ju Göhte" baute Stage Entertainment zusammen mit der Münchner OTEC GmbH die Fabrikhalle um. Gewollt unperfekt soll die Spielstätte wirken - cool eben. Mit seiner ganz speziellen Atmosphäre und einer hufeisenförmigen Bestuhlung direkt um die Bühne herum sorgt das Theater für ein hautnahes Mittendrin-Showerlebnis.

Das Gebäude mit gut 1.000 qm Grundfläche blieb in vielen Teilen in seiner Struktur erhalten. Es gliedert sich durch eine mittige Pfeiler-Reihe in den Zuschauer- und Bühnenraum einerseits sowie in Foyer, Bühnenrückflächen, Garderoben, Bar, Merchandise, Künstlergarderoben und Theaternebenräume andererseits. In dem Theater finden knapp 700 Besucher Platz, wobei die Sitzplätze die Bühnenfläche zu 180 Grad umrunden. Die Investitionskosten in Höhe von rund 6 Millionen Euro werden von OTEC und Stage Entertainment gleichermaßen getragen. Das Werk 7 wurde am 21. Januar 2018 offiziell eröffnet.

Adresse Theater Werk 7 München
Speicherstraße 22, 81671 München (Stadtteil Haidhausen)

Entfernung zu den Spar mit!-Hotels

Lage, Anfahrt

Das Theater Werk 7 befindet sich im Münchner Werksviertel im Stadtteil Haidhausen. Es steht in der Friedenstraße 14, gegenüber vom Bahnhof München Ost (nur durch die Bahnschienen getrennt) und ist bequem mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Wenn Sie mit dem Auto zum Theater fahren, halten Sie sich am besten Richtung Haidhausen und Bahnhof München Ost. Vom Bahnhof fahren Sie auf der Orleansstraße in die Rosenheimer Straße und biegen dann gleich links ab in die Friedenstraße, wo Sie nach ca. 300 m am Theater ankommen.

Öffentliche Verkehrsmittel: Am Bahnhof München Ost halten Fernverkehrszüge, Regionalbahnen sowie Straßen- und S-Bahnen. Der Bahnhof befindet sich gegenüber dem Theater. Alternativ fahren auch Busse bis zum Ostbahnhof Friedenstraße, der nur 200 m vom Theater entfernt ist.

NH München Messe: ca. 5 km
Tryp München City Center Hotel: ca. 6 km
Innside by Meliá München Neue Messe: ca. 9 km
Best Western Plus Hotel Erb München Parsdorf: ca. 16 km

Showzeiten und Saalplan- Musical Amelie (München)

Vorstellungen

Montag: spielfrei
Dienstag: 18.30 Uhr
Mittwoch: 18.30 Uhr
Donnerstag: 19.30 Uhr
Freitag: 19.30 Uhr (gegen Aufpreis)
Samstag: 15.30 und 19.30 Uhr (jeweils gegen Aufpreis)
Sonntag: 14.30 Uhr (gegen Aufpreis)

Dauer: ca. 2 Stunden 20 Minuten, inklusive Pause (Einlass ins Foyer 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Laufzeit: bis 27. 10. 2019

An und vor Feiertagen, an Brückentagen, zu besonderen Ereignissen sowie während der Schulferien und des Jahreswechsels können Vorstellungszeiten und Preise abweichen. Davon betroffene Termine entnehmen Sie bitte dem Sonderspielplan, den Sie hier als PDF herunterladen können.

Als Spar mit!-Gast bekommen Sie Tickets der Sitzplatzkategorie 5 bis Sitzplatzkategorie Premium. Die Tickets werden nach bestätigter Buchung auf Ihren Namen reserviert und vor der Vorstellung an der Theaterkasse hinterlegt (für Rückgabe oder Umtausch aus unvorhergesehenen Gründen empfehlen wir Ihnen den Abschluss unseres Reiserücktrittskosten-Schutzes).

Kategorie Aufpreis
Sitzplatzkategorie 5 inklusive
Sitzplatzkategorie 4 EUR 10,-
Sitzplatzkategorie 3 EUR 25,-
Sitzplatzkategorie 2 EUR 40,-
Sitzplatzkategorie 1 EUR 45,-
Sitzplatzkat. Premium EUR 50,-
(jeweils pro Person)

Der Saalplan zeigt eine schematische Darstellung, nicht aber eine feste, verbindliche Anordnung der Plätze. Der Musical-Veranstalter behält sich vor, die Aufteilung der Platzkategorien je nach Vorstellungsdatum zu ändern

Handlung- Musical Die fabelhafte Welt der Amélie

Das Musical "Die fabelhafte Welt der Amélie" basiert auf dem gleichnamigen, erfolgreichen Kinofilm aus dem Jahr 2001. Im Mittelpunkt des charmanten und außergewöhnlichen Bühnenstückes steht die Geschichte der Amélie Poulain, die auf den ersten Blick eigentlich normal wirkt: Amélie ist jung, schüchtern, sympathisch und alleinstehend. Sie wohnt im wunderschönen Pariser Stadtteil Montmartre und arbeitet dort in einer Gaststätte als Kellnerin. Ein ganz normales Leben, könnte man meinen...

Tatsächlich lebt Amélie aber in ihrer eigenen, ausgesprochen skurrilen und gleichzeitig liebenswerten und fabelhaften Welt. Eine Phantasiewelt, in die sie flieht und dem Glück im Alltag hinterherjagt. Denn die junge Französin hat einen ganz besonderen und eigentümlichen Blick auf die Welt. Überall sieht sie kuriose und magische Dinge, die voller Poesie und Vorstellungskraft sind. Mit ihrer charmanten Art nimmt Amélie Einfluss auf die Menschen in ihrem Umfeld und zieht diese in ihre fabelhafte Welt hinein. Mehr noch - sie verändert auf wundersame Weise das Leben dieser Menschen.

Auch in ihrem eigenen Leben soll sich etwas ändern. Denn eines Tages verliebt sich Amélie. Um ihren Traumprinzen auf sich aufmerksam zu machen, unternimmt sie eine originelle und fantastische Schnitzeljagd durch Montmartre. Ob es Amélie dadurch gelingt, am Ende seine Liebe zu gewinnen...?

Vom Kinohit zum Musical- Amelie

Der Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" von Jean-Pierre Jeunet kam 2001 in die Kinos und wurde zu einem echten Kassenschlager: Weltweit spielte er über 140 Millionen US-Dollar ein und zählt somit zu den erfolgreichsten französischen Filmen aller Zeiten. Audrey Tautou gelang mit der Titelrolle als Amélie der internationale Durchbruch. Der Kinohit wurde von Kritikern hoch gelobt und gewann noch im selben Jahr den Europäischen Filmpreis in gleich vier Kategorien. 2002 wurde der Streifen für fünf Oscars nominiert und mit dem französischen Filmpreis César vierfach ausgezeichnet.

Fast zwölf Jahre hat es gedauert, bis die Idee reifte, den großartigen Leinwand-Erfolg als Musical auf die Bühne zu bringen. Die Welt-Uraufführung von "Amélie" fand schließlich im September 2015 statt. Allerdings nicht am berühmten Broadway oder im Londoner Westend, sondern im kleinen und eher unbekannten Berkeley Repertory Theatre in Kalifornien. Erst nach einem kurzen Gastspiel in Los Angeles schaffte das Musical im März 2017 den Sprung an den Broadway.

"Die Poesie und die Fantasie der Welt der Amélie eignen sich hervorragend für die Ausdrucksmöglichkeiten des Musiktheaters. Unsere Besucher können sich auf eine der wohl außergewöhnlichsten und charmantesten Bühnengeschichten der letzten Jahre freuen", verspricht Christoph Drewitz, der Regisseur der deutschen Inszenierung. Dass München als Ort für die Europa-Premiere des Musicals ausgewählt wurde (und nicht Paris, London oder Hamburg), mag viele überraschen - es unterstreicht aber auch den Ruf Münchens als Weltstadt mit Herz.

Mit dem neuen Musical kommt Pariser Flair in die bayerische Hauptstadt, die Stimmung im Bistro, die Klänge der Stadt etc. Die Musik stammt aus der Feder von Daniel Messé und wird eingerahmt von den bekannten und beliebten Melodien des Komponisten Yann Tiersen, der schon den Soundtrack zum Film schrieb. Die Hauptrolle der bezaubernden Amélie übernimmt die junge Deutsche Sandra Leitner.

"Die fabelhafte Welt der Amélie" feierte (passenderweise) am Valentinstag, 14. Februar 2019, im Theater Werk 7 in Münchens Werksviertel eine viel umjubelte Europa-Premiere.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen