Hotel Antico Monastero

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen

Top-Ferienhotel in zwei rekonstruierten Klostergebäuden aus dem 14. Jahrhundert auf einer weitläufigen Anlage (50.000 qm) mit großem Campingplatz, Apartmenthaus, eigenem Badestrand und Pool, 2015 zuletzt renoviert.

Hotel-Infos kompakt

Top-Ferienhotel in zwei rekonstruierten Klostergebäuden aus dem 14. Jahrhundert auf einer weitläufigen Anlage (50.000 qm) mit großem Campingplatz, Apartmenthaus, eigenem Badestrand und Pool, 2015 zuletzt renoviert.

Urlaubsort, Anreise

Toscolano Maderno liegt ca. 400 km südlich von München am südwestlichen Ufer des Gardasees. Bis Verona sind es 63 km, bis Brescia 77 km.

Mit dem Auto

Aus D-Südwest und der Schweiz: Bis Basel fahren Sie zunächst auf der A 5. Ab Basel fahren Sie dann auf der A 3 in Richtung Luzern/Bern/Zürich und wechseln kurz nach Basel auf die A 2 (Richtung Luzern/Gotthard), auf der Sie durch die ganze Schweiz bis zum Grenzort Chiasso im Tessin bleiben. Weiter geht es in Italien auf der A 9 bis Mailand. Über die Tangenten-Autobahnen der Stadt stoßen Sie auf die A 4 nach Verona/Venedig/Triest. Verlassen Sie die A 4 an der Anschlussstelle Brescia Est und fahren Sie zuerst Richtung Verona/Brescia, danach weiter auf der SS 45 Richtung Salo/Lago di Garda. Nach ca. 30 km erreichen Sie den Ort Toscolano Maderno, wo sich Ihre Ferienanlage befindet.

Aus fast allen Teilen Deutschlands: Auf den entsprechenden Autobahnen bis München, dann fahren Sie auf der A 8 Richtung Innsbruck/Kufstein/Brenner, weiter über die A 93 nach Österreich. Dort nehmen Sie die A 12 in Richtung Brenner und wechseln auf die A 13 bis Italien. Hier auf der A 22 Richtung Verona/Bologna/Rom. Verlassen Sie die A 22 an der Anschlussstelle Rovereto Sud/Lago di Garda Nord und fahren Sie zuerst Richung Riva del Garda. Weiter Richtung Limone/Brescia bis Sie den Ort Toscolano Maderno erreichen, wo sich Ihre Ferienanlage befindet.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen