Hop-On-Hop-Off-Tour Köln

Stadtrundfahrt einmal anders: Bei der Hop-On-Hop-Off-Bustour erkunden Sie Köln auf eigene Faust. Sie starten Ihre Citytour an einem der 15 Haltepunkte und steigen an einem anderen wieder aus. Ein Reiseleiter informiert Sie im Bus über die Sehenswürdigkeiten der Umgebung, vor Ort erkunden Sie Dom, Altstadt Co. individuell nach Ihren Wünschen. Erleben Sie die 2000 Jahre alte Stadtgeschichte, historische Bauten, romanische Kirchen, die typischen Kölsch-Brauhäuser und die Rheingärten im originellen Doppeldecker-Bus. Das Ticket zu den Kölner Highlights bietet Ihnen zudem Ermäßigungen im Schokoladenmuseum, Sport- und Olympiamuseum, Duftmuseum Farina und zu den Schifffahrten der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt sowie freien Eintritt ins Kölner Stadtmuseum in der Zeughausstraße. Ihre Fahrkarte ist einen ganzen Tag lang gültig. Wenn Sie die Citytour nach 13 Uhr antreten, können Sie sogar noch am Folgetag damit fahren.

Die Haltepunkte

  • Mirabellplatz (Mozarteum)
  • Mozartsteg
  • Hanusch-Platz
  • Herbert-von-Karajan-Platz
  • Stiegl Brauwelt
  • Schloss Leopoldskron
  • Alpensiedlung Süd P R
  • Schloss Hellbrunn
  • Kleingmain (Gwandhaus)
  • Nonntal
  • Mozartsteg
  • Hauptbahnhof

Die ausführliche Route des Hop-On-Hop-Off-Busses können Sie im PDF-Format herunterladen.

Lage, Anfahrt

Sie können Ihre Stadtrundfahrt an einem der 15 Haltepunkte beginnen. Optimaler Startpunkt wäre beispielsweise der Halt Nr. 1 der Kölner Dom, etwa 500 Meter vom Hotel entfernt.

Zeiten

Fahrtzeiten: Mi. - So. 10.30 - 15.30

Reisepakete werden geladen