Ameron Hotel Regent

Hingucker: stylisch und zentrumsnah

Ein Hotel so Weltklasse wie die Stadt. Ungewöhnliche Architektur, rot und rechteckig. Wohlgefühl drinnen dank stylischer Möbel, Top-Service und üppigem Frühstücksbuffet. Abends Lust auf Pizza der Spitzenklasse? "Cantinetta Osteria" heißt der mediterrane Hotspot des Hauses. Verkehrsgünstig im Stadtteil Braunsfeld, nur 3 km zum Dom.

Ameron Hotel Regent-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Hingucker: stylisch und zentrumsnah

Ein Hotel so Weltklasse wie die Stadt. Ungewöhnliche Architektur, rot und rechteckig. Wohlgefühl drinnen dank stylischer Möbel, Top-Service und üppigem Frühstücksbuffet. Abends Lust auf Pizza der Spitzenklasse? "Cantinetta Osteria" heißt der mediterrane Hotspot des Hauses. Verkehrsgünstig im Stadtteil Braunsfeld, nur 3 km zum Dom.

Lage, Anreise

Die Domstadt Köln liegt im Westen Deutschlands, direkt am Rhein. Ihr Hotel "Ameron Regent" steht auf der linksrheinischen, der westlichen Seite Kölns, 3 km vom Zentrum entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Auf der A 57 fahren Sie über das Kreuz Köln-Nord Richtung Innenstadt und biegen bei der Ausfahrt Köln-Ehrenfeld rechts ab in den Ehrengürtel, dann geradeaus weiter in den Melatengürtel bis zur Ecke Scheidtweiler Straße, wo Sie das Hotel finden.

Von der A 59 kommend wechseln Sie am Kreuz Leverkusen-West auf die A 1, fahren weiter bis zum Kreuz Köln-Nord und biegen dort auf die A 57 Richtung Köln-Ehrenfeld ab. Dann weiter wie oben beschrieben.

Von der A 3 wechseln Sie am Kreuz Leverkusen auf die A 1, restliche Strecke wie oben beschrieben.

Aus dem Westen: Von der A 4 wechseln Sie am Kreuz Köln-West auf die A 1 Richtung Leverkusen, nehmen dort die erste Ausfahrt Köln-Lövenich und fahren rechts in die Aachener Straße stadteinwärts. An der Kreuzung beim DKV-Gebäude biegen Sie dann rechts ab in die Verlängerung des Melatengürtels, machen einen "U-Turn" und fahren über die Kreuzung zurück in den Melatengürtel. Nach dem DKV-Gebäude geht's dann links in die Scheidtweiler Straße, an der Ecke sehen Sie das Hotel.

Aus dem Süden: Von der A 1 fahren Sie über das Kreuz Köln-West bis zur Ausfahrt Köln-Lövenich, dann weiter wie bei der A 4 beschrieben.

Von der A 555 kommend wechseln Sie am Kreuz Köln-Süd auf die A 4 Richtung Aachen und biegen bei der Ausfahrt Köln-Klettenberg rechts ab in die Luxemburger Straße stadteinwärts. An der zweiten großen Kreuzung fahren Sie rechts in den Sulzgürtel, machen einen "U-Turn" und geradeaus weiter über den Lindenthal- und Stadtwaldgürtel bis zum Melatengürtel. Beim DKV-Gebäude geht's dann links in die Scheidtweiler Straße, wo Sie das Hotel finden.

Von der A 59 wechseln Sie am Autobahndreieck Köln-Porz auf die A 559, dort am Kreuz Köln-Gremberg auf die A 4 Richtung Aachen und nehmen dann die Ausfahrt Köln-Klettenberg. Rest wie bei A 555 beschrieben.

Aus dem Osten: Von der A 3 wechseln Sie am Autobahndreieck Köln-Heumar auf die A 4 Richtung Aachen und fahren bei Köln-Klettenberg rechts auf die Luxemburger Straße stadteinwärts. Restliche Strecke wie bei der A 555 beschrieben.

Von der A 4 kommend fahren Sie über das Kreuz Köln-Ost bis zum Autobahnende und dort geradeaus weiter in die Kanalstraße. An der dritten großen Kreuzung geht's rechts in die Aachener Straße, an der nächsten großen Kreuzung dann wieder rechts in den Melatengürtel, wo Sie das Hotel schließlich auf der linken Seite sehen.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Köln ist bestens ans Fernverkehrsnetz angeschlossen und per Bahn bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit U-Bahn 16 oder 18 bis zur Station Neumarkt, steigen dort um auf die Straßenbahn 1 in Richtung Weiden bis zur Station Aachener Straße/Gürtel; von dort sind es noch etwa 100 m zum Hotel.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen