TimeRide - Köln

Per TimeRide nach 1926: virtuelle Zeitreise durch Köln

Kinos verwandeln sich in gigantische Filmpaläste, die ersten elektrischen Straßenbahnen verändern das Stadtbild, Hüte in jeglicher Form und Farbe sind das gefragteste Mode-Accessoire bei beiden Geschlechtern und Jazz und Swing tönen aus den Tanzlokalen. So sah es 1926 in Köln aus und Sie können mittendrin sein.

Eine Zeitreise ins Köln der Goldenen Zwanziger gefällig? Das geht jetzt auch ohne Zeitmaschine. Einfach in einer alten Straßenbahn und mit einer ganz besonderen Brille. Die Firma "Time Ride RV" bietet diesen jahrhunderteübergreifenden Service an. Begleitet von der Hutmacherin Tessa und dem Straßenbahnfahrer Pitt entdecken Sie Köln zwischen den Weltkriegen.

Lehrreich und unterhaltsam

Köln im Aufbruch: Nach dem Ersten Weltkrieg ist endlich wieder Lebensfreude in die Stadt eingezogen. An drei Stationen wird anschaulich erklärt, wie die Kölner nach der britischen Besatzung und der Spanischen Grippe optimistisch die 1920er Jahre einläuteten. Etwa 45 Minuten dauert der unterhaltsame Ausflug in das alte Köln und beginnt mit einem Besuch im Lichtspielhaus. Gezeigt wird ein Kurzfilm im Stil der Zeit, der die gesellschaftliche Entwicklung der Stadt veranschaulicht. Nehmen Sie mit der feinen Gesellschaft Platz und lassen Sie sich in die Filmpaläste der 1920er Jahre zurückversetzen.

Nächster Stopp ist der Hutmacherladen. Hier dreht sich alles um die glamouröse Welt der Mode in den Zwanzigern. Das wichtigste Accessoire der Zeit war natürlich der Hut – bei Männern wie Frauen. In der detailgetreuen Boutique wird Ihnen mithilfe zahlreicher Originale der Kölner Hutmacherfamilie Diefenthal die Kunst des Hutmachens nähergebracht.

Virtuelle Bahnfahrt

Der Höhepunkt des TimeRides ist natürlich die virtuelle Fahrt mit der ersten elektronischen Straßenbahn Kölns. Dank VCR-Brille erleben Sie, wie die Stadt im Jahr 1926 aussah. Zu entdecken gibt es berühmte Wahrzeichen Kölns, die heute oft ganz anders aussehen oder den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs zum Opfer gefallen sind. Ob Kölner Dom, der alte Hauptbahnhof oder das Rathaus, mit dem 360-Grad-Rundumblick der Brille entgeht Ihnen nichts. Zum großen Finale geht es zum Karneval auf den Neumarkt. Lassen Sie sich vom bunten Treiben mitreißen, bevor es heißt: Brille runter und zurück ins 21. Jahrhundert.

Adresse TimeRide Köln
Alter Markt 36 - 42, 50667 Köln

Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie hier.

Reisepakete werden geladen