Paket-Leistungen
  • 2 Übernachtungen im Standard-DZ
  • Sitzplatz-Ticket für das Fußball-Bundesligaspiel 1. FC Köln – Borussia Mönchengladbach im RheinEnergieStadion
  • Morgens sehr reichhaltiges Fit-Frühstücksbuffet
  • 1 x Kölner Snack "Halver Hahn" und ein Kölsch oder Softgetränk (je 0,2 l)
  • "Sportschau Happy Hour" am Samstag von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Hotelbar mit gemeinsamem Sportschau-Gucken, Knabbergebäck gratis sowie Bier, Wein und Softgetränken zum halben Preis (falls das Fußballspiel am Samstagabend stattfindet, gibt es eine "Sportstudio Happy Hour" von 23.00 bis 0.30 Uhr zur ZDF-Sendung "Das aktuelle Sportstudio")
  • Ermäßigter Eintritt ins Kölner Schokoladenmuseum oder ins Sport- und Olympiamuseum
  • Köln-Wegweiser (1 x pro Zimmer)
  • Nutzung von finnischer Sauna, Erlebnisdusche, Ruhebereich und Fitnessraum im hoteleigenen "Vitality-Club"
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über die Stadt, Sehenswürdigkeiten und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Ameron Hotel Regent

Ein Hotel so Weltklasse wie die Stadt. Ungewöhnliche Architektur, rot und rechteckig. Wohlgefühl drinnen dank stylischer Möbel, Top-Service und üppigem Frühstücksbuffet. Abends Lust auf Pizza der Spitzenklasse? "Cantinetta Osteria" heißt der mediterrane Hotspot des Hauses. Verkehrsgünstig im Stadtteil Braunsfeld, nur 3 km zum Dom.

Urlaubsort, Anreise

Die Domstadt Köln liegt im Westen Deutschlands, direkt am Rhein. Ihr Hotel "Ameron Regent" steht auf der linksrheinischen, der westlichen Seite Kölns, 3 km vom Zentrum entfernt.

Mit dem Auto

Aus dem Norden: Auf der A 57 fahren Sie über das Kreuz Köln-Nord Richtung Innenstadt und biegen bei der Ausfahrt Köln-Ehrenfeld rechts ab in den Ehrengürtel, dann geradeaus weiter in den Melatengürtel bis zur Ecke Scheidtweiler Straße, wo Sie das Hotel finden.

Von der A 59 kommend wechseln Sie am Kreuz Leverkusen-West auf die A 1, fahren weiter bis zum Kreuz Köln-Nord und biegen dort auf die A 57 Richtung Köln-Ehrenfeld ab. Dann weiter wie oben beschrieben.

Von der A 3 wechseln Sie am Kreuz Leverkusen auf die A 1, restliche Strecke wie oben beschrieben.

Aus dem Westen: Von der A 4 wechseln Sie am Kreuz Köln-West auf die A 1 Richtung Leverkusen, nehmen dort die erste Ausfahrt Köln-Lövenich und fahren rechts in die Aachener Straße stadteinwärts. An der Kreuzung beim DKV-Gebäude biegen Sie dann rechts ab in die Verlängerung des Melatengürtels, machen einen "U-Turn" und fahren über die Kreuzung zurück in den Melatengürtel. Nach dem DKV-Gebäude geht's dann links in die Scheidtweiler Straße, an der Ecke sehen Sie das Hotel.

Aus dem Süden: Von der A 1 fahren Sie über das Kreuz Köln-West bis zur Ausfahrt Köln-Lövenich, dann weiter wie bei der A 4 beschrieben.

Von der A 555 kommend wechseln Sie am Kreuz Köln-Süd auf die A 4 Richtung Aachen und biegen bei der Ausfahrt Köln-Klettenberg rechts ab in die Luxemburger Straße stadteinwärts. An der zweiten großen Kreuzung fahren Sie rechts in den Sulzgürtel, machen einen "U-Turn" und geradeaus weiter über den Lindenthal- und Stadtwaldgürtel bis zum Melatengürtel. Beim DKV-Gebäude geht's dann links in die Scheidtweiler Straße, wo Sie das Hotel finden.

Von der A 59 wechseln Sie am Autobahndreieck Köln-Porz auf die A 559, dort am Kreuz Köln-Gremberg auf die A 4 Richtung Aachen und nehmen dann die Ausfahrt Köln-Klettenberg. Rest wie bei A 555 beschrieben.

Aus dem Osten: Von der A 3 wechseln Sie am Autobahndreieck Köln-Heumar auf die A 4 Richtung Aachen und fahren bei Köln-Klettenberg rechts auf die Luxemburger Straße stadteinwärts. Restliche Strecke wie bei der A 555 beschrieben.

Von der A 4 kommend fahren Sie über das Kreuz Köln-Ost bis zum Autobahnende und dort geradeaus weiter in die Kanalstraße. An der dritten großen Kreuzung geht's rechts in die Aachener Straße, an der nächsten großen Kreuzung dann wieder rechts in den Melatengürtel, wo Sie das Hotel schließlich auf der linken Seite sehen.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof Köln ist bestens ans Fernverkehrsnetz angeschlossen und per Bahn bequem zu erreichen. Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit U-Bahn 16 oder 18 bis zur Station Neumarkt, steigen dort um auf die Straßenbahn 1 in Richtung Weiden bis zur Station Aachener Straße/Gürtel; von dort sind es noch etwa 100 m zum Hotel.

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise am Freitag (31. 3. 2023), Abreise am Sonntag (2. 4. 2023) Verlängerungsnächte möglich.

Tag und Uhrzeit des Spiels: noch nicht terminiert

Verfügbarkeit

Tipp vom Producer
Auf zur Motorworld in Köln!

Etwas abseits gelegen, auf dem ehemaligen Gelände des Flughafens am Butzweilerhof in Köln, findet sich ein wahrer und für viele eher noch unbekannter Schatz von Köln. Die Rede ist von der Motorworld und ihrer weltweit einzigartigen Michael-Schumacher-Kollektion, die private Sammlung der Formel-1-Legende. Zu bewundern sind Karts seiner Anfangszeiten, Sportwagen, Pokale, einzigartige Erinnerungsstücke und natürlich auch ein Großteil seiner F1-Boliden, mit denen er sieben Mal Weltmeister wurde. Im selben Gebäude befindet sich auch eine gewaltige Autosammlung verschiedenster Modelle. Ob Lamborghini oder historischer Porsche. Hier findet jeder sein Traumauto. Überzeugen Sie sich am besten selbst, Sie werden es ganz sicher nicht bereuen! Und das Beste: Der Eintritt ist kostenfrei.

Öffnungszeiten:
Mo. - Sa.: 7.30 - 20.00 Uhr
So., Feiertage: 10.00 - 20.00 Uhr

PS: In der "MOTO Foodgarage Pizza Pasta Bar" gibt es sensationell köstliche Pizzen. Verbinden Sie Ihren Besuch in der Motorworld doch mit einem Abendessen in außergewöhnlicher Umgebung.

Unser Gegner

Das Stadion

Name: RheinEnergieStadion

Baujahr: 1975 eröffnet, großer Umbau 2002 - 2004

Zuschauer-Kapazität: 50.000 Plätze, davon 8.175 Stehplätze, alle überdacht

Besonderheit: Im Jahr 2005 verliehen das Internationale Olympische Komitee und die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e. V. dem Stadion die Bronze-Medaille als Auszeichnung für eine der besten Sportstätten weltweit.

Anfahrt

Zu Fuß: Vom Hotel aus ist das Stadion am besten zu Fuß zu erreichen. Aus dem Hotel raus, nach 200 m rechts abbiegen auf die Aachener Straße. Nach 2,3 km befindet sich das Stadion auf der linken Seite, Fußweg ca. 35 Minuten.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Gehen Sie vor zur 100 m entfernten Haltestelle Aachener Straße und nehmen die Straßenbahnlinie 1 oder den Sonderzug zum RheinEnergieStadion. Nach nur 5 Minuten sind Sie am Stadion.

Entfernung vom Hotel: 3 km

Spielplan 2022/2023
Rückrunde

(* Spieltag noch nicht fix terminiert)

Reisepakete werden geladen