Die Stars der Show

Neben den prachtvollen Tieren stehen natürlich auch ihre talentierten Reiter im Mittelpunkt von CAVALLUNA. Erst durch sie kommen die wunderschönen Pferde richtig zur Geltung und können ihre einzigartigen Fähigkeiten präsentieren.

Equipe Bartolo Messina: Für den Italiener Bartolo Messina sind seine Pferde nicht bloß sein Beruf, sondern seine Passion. Ihm wurde das Feingefühl für die Vierbeiner in die Wiege gelegt, ist doch sein Vater schon im Pferde-Business tätig. Er besitzt ganz unterschiedliche Tiere: Vom süßen Mini-Pony bis zu den vor Kraft strotzenden Großpferden. In "Welt der Fantasie" zeigt er neben einer beeindruckenden Freiheitsdressur auch lustige Comedy-Einlagen. Messina zeigt mit seiner spektakulären Darbietung, dass Pferde jeder Größe und jeden Charakters gemeinsam zu fantastischen Darbietungen fähig sind.

Equipe Luis Valenca: Luis Valenca aus Portugal ist als Ehrenmitglied der Portugiesischen Reitschule ein echter Altmeister. Er widmet sein Leben und seine Leidenschaft der Ausbildung von Lusitano-Pferden. Mit seiner jungen und talentierten Truppe präsentiert er barocke Reitkunst auf höchstem Niveau. Seine edlen Tiere beherrschen alle Kunsttücke und Lektionen in Perfektion und sind ein wahrer Genuss fürs Auge.

Equipe Sebastian Fernandez: Sie führen ein Familienunternehmen wie aus dem Bilderbuch. Der spanische Meister der traditionellen Hirtenreitweise "Doma Vaquera" und sein Team aus Sohn, Frau und zwei weiteren Reitern garantiert packende Spannung und beeindruckende Höchstleistungen neben und auf dem Pferd. Ihre Spezialiät ist der Umgang mit der "Garrocha": einem drei Meter langen Holzstab, der ursprünglich dazu diente, Bullen und Kühe zu leiten und lenken.

Equipe Claus Luber: Claus Luber und seine Frau Elke verbindet ihre Liebe zu den wunderschönen Haflingern. Sie sind international in diversen Shows und auf großen Messen unterwegs. In "Welt der Fantasie" zeigt Claus das unvergessliche Erlebnis der Quadriga. Hier werden vier der liebenswerten Tiere vor einen Streitwagen gespannt und bis auf unglaubliche 56 km/h beschleunigt. Seine Frau Elke besticht durch bis ins Detail perfekt ausgeführte Dressurlektionen und verleiht den eher als plump geltenden Haflingern eine ungekannte Eleganz.

Trickreiter der Hasta Luego Academy: Sie sind ein Eliteteam der Spitzenklasse und treten in "Welt der Fantasie" als fantastische Dorfbewohner auf. Die wilden Reiter zeigen eine spektakuläre Jagd, waghalsige Manöver und atemberaubende Stunts. Sie gehören zu den besten Trick- und Dressurreitern Europas und sind eigens für die Show zu einem perfekten Team aufgestellt worden. Zusammen beeindrucken Sie das Publikum mit viel Mut und Energie.

Filipe Fernandes Farias Banha: Der Portugiese wurde ausgebildet im Stall des Altmeisters Luis Valenca und hat sich somit den Weg geebnet für eine erfolgreiche Karriere als klassischer Dressurreiter. Trotz Bosal, einer gebisslosen Zäumung, zeigt das Reit-Talent mit seinen Friesen anspruchsvollste Übungen. Dabei verliert er nie seine reiterliche Harmonie und seine faszinierende Leichtigkeit.

Equipe Hasta Luego: Kelly Hasta Luego und David Gasparo führen zusammen als Charaktere Naia und Tahin durch den magischen Abend. In ihren Rollen bezaubern Sie durch Dressur und Equitation sowie mit ihrem gefühlvollen Spiel. Von synchronen Galopptraversalen bis zu energievollen Pirouetten zeigen sie ihr großes Know-How. Sie perfektionieren das Zusammenspiel von Mensch und Pferd auf einzigartige Weise. 

Laurent Jahan: Das Comedy-Talent bringt nochmal eine ganz eigene und humorvolle Note in die Show. Sein Aushängeschild ist die Vielfältigkeit: Er beherrscht verschiedenste Reittechniken, artistische Kunststücke und sogar schauspielerisches Können. Auch seine Tiere heben sich von den anderen vierbeinigen Stars ab. Neben schönen Pferden entzücken auch seine niedlichen Esel das Publikum.

Fotos: CAVALLUNA

Reisepakete werden geladen