Leonardo Hotel Milan City Center

Modernes, gut ausgestattetes City-Hotel mit internationalem Flair und hohem Komfort, 1992 eröffnet, 2013 renoviert. Die Zimmer fallen durch Eleganz und stilvolle Einrichtung auf. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und mehrsprachig.

Leonardo Hotel Milan City Center -Angebote

Hotel-Infos kompakt

Modernes, gut ausgestattetes City-Hotel mit internationalem Flair und hohem Komfort, 1992 eröffnet, 2013 renoviert. Die Zimmer fallen durch Eleganz und stilvolle Einrichtung auf. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und mehrsprachig.

Lage, Anreise

Mailand liegt im Norden, am Schaft des Italienischen Stiefels, in der Lombardei. Das Leonardo Hotel Milan City Center befindet sich im Nordwesten von Mailand.

Mit dem Auto

Mit dem Auto aus Österreich und Deutschland Ost/Süd: Mailand ist bequem über die Autobahn zu erreichen, von Wien über Villach (Tauerntunnel), Tarvis, Padua, Verona; von München über Brenner und Verona oder (dann nicht durchgehend Autobahn) über Bregenz, Chur (Tunnel San Bernardino), Chiasso. Um Mailand herum verlaufen stark befahrene Umgehungsautobahnen (tangenziali) mit rund zwei Dutzend Ausfahrten zu den einzelnen Stadtteilen oder ins Zentrum. In Mailand nehmen Sie die Ausfahrt Viale Certosa Centro und fahren dann immer geradeaus, erst die Viale Certosa entlang, dann die Cavalcavia del Ghisallo und später die Viale de Gasperi. Erst wenn Sie auf der Viale de Gasperi sind, biegen Sie links auf die Viale Teodorico ab, am Kreisverkehr Piazza Firenze nehmen Sie die Ausfahrt in die Straße Via Cenisio und fahren immer geradeaus bis Sie irgendwann rechts in die Via Messina abbiegen. In dieser Straße befindet sich Ihr Hotel in der Nummer 10.

Mit dem Auto aus Deutschland Nord/West: Auf der A6 Richtung Karlsruhe/Basel bis Sie die Schweiz erreichen. Dort fahren Sie auf die A2 Richtung Luzern/Gotthard. Durch den Gotthard-Tunnel durch, über Como, bis Sie Italien erreichen. Wechseln Sie an der Anschlussstelle Chiasso von der A2 auf die A9 Richtung Mailand. In Mailand nehmen Sie die Ausfahrt wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Mailand ist sehr gut auch mit dem Zug zu erreichen. Ideal sind Nachtzug-Verbindungen. So können Sie schon morgens entspannt ins City-Weekend starten. Vom Hauptbahnhof (Milano Centrale) nehmen Sie die Metro der Linie M 2 (grüne Linie), steigen an der Metro-Station Porta Garibaldi um und fahren mit der Metro der Linie M 5 (lila Linie) bis zu Haltestelle Monumentale. Von hier sind es noch 300 Meter bis zum Hotel.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen