Hotel Well

1 Reisepaket

Modernes Wellnesshotel in der Therme Tuhelj, bestehend aus 6 verbundenen Gebäudeteilen, Bademantelgang zum Thermalbereich, 1980 gebaut, 2012 komplett renoviert bzw. erweitert, mit Kunstgegenständen von Koatiens einziger Doktorin für Kunst, Frau Mirjana Drempetic Hanzic Smolic.

Hotel-Infos kompakt

Modernes Wellnesshotel in der Therme Tuhelj, bestehend aus 6 verbundenen Gebäudeteilen, Bademantelgang zum Thermalbereich, 1980 gebaut, 2012 komplett renoviert bzw. erweitert, mit Kunstgegenständen von Koatiens einziger Doktorin für Kunst, Frau Mirjana Drempetic Hanzic Smolic.

Wellness-Anwendungen

Im SpaeVITA-Pflege- und Schönheitszentrum werden Sie von erfahrenen Masseure und Physiotherapeuten betreut. Wählen Sie einen Duft des aromatischen Öls bei einer Entspannungsmassage, befreien Sie sich vom Stress bei einer Vita-Anti-Stress-Massage oder probieren Sie die therapeutische Wirkung einer Thermalmassage. Zudem profitieren Sie im Vergleich zu Deutschland von den günstigen Wellnesspreisen.

Hier ein Auszug aus dem aktuellen Angebot des SpaeVITA-Zentrum:

Vita-Anti-Stress-Massage baut psychischen, physischen und emotionellen Stress ab, löst Muskelverspannungen, 40 min 26,-
Klassische Ganzkörper-
massage
wohltuende Entspannung für den ganzen Körper, für Muskelentspannung und zur Anregung der Zirkulation, 60 min 31,50
Kopf-Nacken-
Schulter-Massage
lindert Schmerzen im Nacken- und Kopfbereich, 30 min 20,50
Body Glow Körperpeeling, anschließende Behandlung mit Mineralschwamm und Thermalwasser, ideale Feuchtigkeitsbehandlung für die Haut, 70 min 34,-
Honig und Milch Zuckerpeeling und Körperpackung, anschließende Massage mit Körperbutter, 70 min 47,50
Anti-Cellulite-
Massage
Peeling und intensive Massage der Beine und des Bauches, 60 min 27,50
Cleopatra-Bad Ganzkörperpeeling, anschließendes Bad in reiner Milch mit Öl, 50 min 23,-
Fango-Wickel Behandlung mit warmem Schlamm zur Entspannung der Muskeln bei chronischen Rücken-, Schulter- oder Gelenkschmerzen, 20 min 11,-

Lage, Anreise

Tuhelj liegt in der kroatischen Region Zagorje und ist nur 9 km von der slowenischen Grenze entfernt. Bis Zagreb sind es nur 40 km und bis München 540 km.

Mit dem Auto

Aus D-Südwest und der Schweiz: Bis Basel fahren Sie zunächst auf der A 5. Ab Basel fahren Sie dann auf der A 3 in Richtung Luzern/Bern/Zürich und bei der Verzweigung Birsfeld wechseln Sie auf die A 1, auf der Sie bis St. Margrethen bleiben und dort weiter der A 13 folgen. Kurz danach erreichen Sie Österreich und fahren weiter auf der L 204. An der Anschlussstelle Dornbirn Süd wechseln Sie auf die A 14 Richtung Deutschland (Bregenz). Von der A 14 geht es weiter auf die A 96, auf der Sie wieder nach Deutschland gelangen und Richtung München fahren. Nachdem Sie die Ortseinfahrt von München passieren, halten Sie sich Richtung Salzburg (A 995). Am Autobahnkreuz München-Süd fahren Sie auf die A 8 bzw. A 1 und am Knoten Salzburg auf die A 11. Nach ca. 20 km erreichen Sie Slowenien. Fahren Sie auf der A 2 weiter Richtung Ljubljana. Bei Ljubljana wechseln Sie auf die A 1 Richtung Zagreb. Verlassen Sie die Autobahn bei Catez ob Savi und nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt. Fahren Sie weiter Richtung Brezice, Sela pri Dobovi. Nach ca. 10 km erreichen Sie die kroatische Grenze. Nach 11 weiteren km erreichen Sie Tuhelj. Ihr Hotel befindet sich direkt nach dem Kreisverkehr am Ortseingang.

Aus allen anderen Teilen Deutschlands: Auf den entsprechenden Autobahnen bis München, dann fahren Sie auf der A 8 Richtung Salzburg und dann weiter wie oben beschrieben.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen