Infos zum Nationalpark Plitvicer Seen

Lage, Anfahrt

Der Nationalpark liegt direkt an der Nationalstraße D 1, die das Landesinnere und die Küste miteinander verbindet, und nur ca. 50 km von der Autobahn A 1 entfernt, der Hauptverkehrsader zwischen Zagreb und Split. Über die Ausfahrten Karlovac im Norden, Otocac im Westen oder Gornja Ploca im Süden erreichen Sie bequem Ihr Ziel. Der kürzeste Weg von der Küste führt Sie von Senj über etwa 60 Kilometer zu den Seen.

Öffnungszeiten, Gastronomie

Geöffnet: täglich geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen, Winter 8.00 - 16.00,
Gastronomie:

Restaurant "Licka kuca" mit regionalen Speisen am Eingang 1

Restaurant "Poljana" mit Bar und regionalen Spezialitäten am Eingang 2

Bistro "Kozjacka draga" am Kozjak-See

Bistro "Hladovina" mit Grillspezialitäten am Eingang 2

Bistro "Laudovac" an der Station 4 des Panoramazuges

Bistro "Kupaliste" am Kozjak-See

Bistro "Slap" am Eingang 1

Café "Flora" an der Station 2 des Panoramazuges

Café "Rapajinka" an der Station 1 des Panoramazuges

Eintrittskarten, Preise

Durch den Erwerb der Eintrittskarte unterstützen Sie den Schutz und die Pflege des Nationalparks Plitvicer Seen. Die Karte ist einen ganzen Tag gültig. Im Eintritt sind eine Fahrt mit dem Elektroboot sowie eine Panoramazugfahrt inklusive. Gruppen sollten ihren Besuch anmelden. Hier ein Auszug aus der aktuellen Preisliste (ca.-Preise in Euro):

Saison: November - März Erwachsene 11,- Euro, Kinder/Jugendliche (7 - 18 Jahre) 5,50 Euro, Kinder unter 7 Jahre frei
Hauptsaison: April - Oktober Erwachsene 15,- Euro, Kinder/Jugendliche (7 - 18 Jahre) 7,50 Euro, Kinder unter 7 Jahre frei
Parken: Auto 1,- Euro pro Stunde, Motorrad gratis

Reisepakete werden geladen