Grachtenfahrt Leiden (Südholland)

Grachtentour mit Pfiff: Ahoi, Leiden!

Leiden ist ein Gesamtkunstwerk aus Grachten, Giebelhäusern und Gassen. Ganze 28 Kilometer Kanäle durchziehen die Innenstadt, 88 Brücken überqueren sie – keine Frage, in Leiden muss man einmal mit dem Boot gefahren sein. Wir laden Sie zu einer 50-minütigen Tour durch Rembrandts wunderschöne Geburtsstadt, die tatsächlich aussieht, wie gemalt.

Dank optimaler Lage am Rande des holländischen Seengebietes (Hollandse Plassengebied) führen viele verschiedene Wasserrouten durch Leiden. Bei unserer Tour mit der Reederei „Bootjes en Broodjes“ treiben Sie fast lautlos in elektrisch betriebenen Booten durch die typisch Alt-Holländische Traumkulisse, vorbei an malerischen Hofanlagen (den berühmten Hofjes), prächtigen Fassaden und romantischen Ufercafés. Je nach Wetterlage wird offen oder überdacht gefahren, im Herbst und Winter auch angenehm geheizt.

Humorvoller Stadtbummel zu Wasser

Auf den ersten Blick scheint Leiden derselbe Ort zu sein wie im 17. Jahrhundert, dem Goldenen Zeitalter, als die niederländische Malerei ihre Blütezeit erlebte. Unsere Skipper von „Bootjes en Broodjes“ erzählen Ihnen mit viel Sinn für Humor das Wichtigste über ihre geliebte Heimatstadt. Angefangen von der Historie der alten Handelsstadt, über die berühmten Wandgedichte, Malergenie Rembrandt, die wunderbaren Museen bis hin zu den fast 3.000 Baudenkmälern wie Windmühlen, Kirchen, Stadttoren – sie sind sachkundig und unterhaltsam zugleich. Und sorgen auch für ein bisschen Action und Spaß zwischendurch – zum Beispiel beim Durchfahren der engen und teilweise sehr niedrigen Brücken. Die Rundfahrt dauert 50 Minuten. Die Erklärungen sind auf Deutsch.

Abfahrtsstelle ist der Anlegesteg der Reederei „Bootjes en Broodjes“ an der Blauwpoortsbrug 1 im Zentrum von Leiden

Abfahrt: ganzjährig, im Stundentakt, Mai - September erste Abfahrt 10.30 / 11.30, letzte Abfahrt 17.30 / 18.30; Oktober - April erste Abfahrt 10. 30 / 12.30, letzte Abfahrt 14.30 / 16.30, ca. 50 min, Reservieren empfohlen, keine Abfahrten am 25./ 26. 12, 1. 1. und bei Eisbildung

Reisepakete werden geladen