Ausflugsziele Zeist

Zeist und Umgebung bieten viele Ausflugsmöglichkeiten. Hier finden Sie einige Anregungen.

Radfahren und Wandern: Im Waldgebiet "De Utrechtse Heuvelrug" (Utrechter Hügelrücken) findet man historische Städte, malerische Dörfer, prachtvolle Schlösser und Burgen, Kirchen und Klöster. An den Ufern des märchenhafte Flusses De Vecht und seinem Seenparadies gibt es viel zu entdecken: zünftige Bauernhöfe, prächtige Landhäuser, sportive Yachthäfen, Cafés und Restaurants, prächtige Schlösser, Gutshäuser und zauberhafte Teepavillons. Letztere ließen reiche Amsterdamer Kaufleute im 17. und 18. Jahrhundert errichten. Am besten, man erkundet die Gegend per Rad, immer schön am Fluss De Vecht entlang und rund um die Seen bei Vinkeveen und Loosdrecht.

Schlösser: "De Haar" ist ein trutziges Traumschloss ganz in der Nähe der Stadt Utrecht. Berühmt ist die hier untergebrachte Kollektion von Kunstschätzen. Zauberhaft sind aber auch der ausgedehnte Landschaftspark und die üppigen Gärten rund ums Schloss. Das Museumsschloss "Zuylen" liegt am Fluss De Vecht außerhalb Utrechts und ist von prachtvollen Gärten umgeben. Das Schloss wurde 1520 erbaut und im 18. Jahrhundert zum Landhaus umgestaltet. Für Schloss-, Gärten- und Kunstliebhaber ist der Besuch des Schlossmuseums "Sypesteyn" quasi Pflicht. Das Gebäude ist frisch renoviert und erstrahlt in altem Glanz. Sypesteyn beherbergt eine der erlesensten Kunstsammlungen der Niederlande.

Reisepakete werden geladen