Badhotel Domburg

1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen

Stilvolles First-Class Hotel, 1994 gebaut, regelmäßig renoviert. Anfang 2015 wurde der Wellnessbereich neu gestaltet und erweitert.

Hotel-Infos kompakt

Stilvolles First-Class Hotel, 1994 gebaut, regelmäßig renoviert. Anfang 2015 wurde der Wellnessbereich neu gestaltet und erweitert.

Urlaubsort, Anreise

Domburg liegt in der Provinz Zeeland an der Westküste der Halbinsel Wacheren.

Mit dem Auto

Aus dem Nordwesten und Westen: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen nach Leer, Enschede oder Venlo. Hier nehmen Sie Kurs auf die niederländischen Autobahnen zur A 58 Roosendaal / Bergen op Zoom / Goes / Vlissingen. Auf der A 58 nehmen Sie Ausfahrt 39 Richtung Middelburg / Domburg. Folgen Sie der N 57. Nach ca. 4 km links abbiegen (Laan der Verenigde Naties). Im Kreisverkehr erste Ausfahrt nehmen (Walcherseweg). Ca. 8 km lang dem Streckenverlauf folgen, dann bei Aagtekerkseweg rechts abbiegen. Nach ca. 500 m erste Straße links (Zuiverseweg). Nach ca. 2 km bei Domburgseweg / N 287 links abbiegen. Nach ca. 100 m rechts halten (Domburgseweg). Nach ca. 300 m befindet das Badhotel Domburg auf der rechten Seite.

Aus dem Südwesten: Fahren Sie auf den entsprechenden Autobahnen nach Aachen, Lüttich oder Luxemburg. Nehmen Sie Kurs auf die belgischen Autobahnen Richtung Antwerpen, dann A 12 Richtung Bergen op Zoom/Niederlande. Diese Autobahn wird ab der Grenze mit den Niederlanden zur A 4. Auf der A 4 nehmen Sie die Ausfahrt zur A 58 Richtung Goes / Vlissingen. Dann weiter wie oben.

Mit dem Zug

Sollten Sie sich für die Anreise mit dem Zug entscheiden, werden Sie wahrscheinlich auf dem Bahnhof Bergen op Zoom ankommen. Hier steigen Sie um in Bus 52 der Firma "Connexxion". Sie fahren bis zur Haltestelle Villapark Domburg, das dauert ca. 34 Minuten. Das Badhotel Domburg erreichen Sie von dort in 3 Gehminuten.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen