Freizeitpark Efteling

Freizeitpark Efteling: Hollands Hüter der Märchen

Wie ein verwunschenes Reich, drollig verspielt und fabelhaft romantisch: Efteling ist anders als die anderen Freizeitparks. Herzstück der Anlage ist ein Märchenwald, in dem 30 Märchen wie „Hänsel und Gretel“ von den Gebrüdern Grimm und „Die kleine Meerjungfrau“ von Hans Christian Andersen lebendig werden. Thrill-Elemente fehlen keineswegs im größtem Freizeitpark der Niederlande. Tauchen Sie ein in die fabelhafte Welt von Efteling!

Dieses Standing hat nicht mal der Europa-Park in Deutschland - Efteling ist eine Institution in den Niederlanden, ein Stück niederländische Alltagskultur. Angeblich besucht jeder Niederländer Efteling fünfmal in seinem Leben - mit der Klasse, der Familie, mit den eigenen Kindern, als Großeltern und das fünfte Mal. weil es einfach so schön ist. Wann immer in Efteling etwas Neues passiert, beschäftigt es auch die Hauptnachrichten.

Gegründet wurde der Park bereits 1933 als Sport- und Wanderpark, jedoch gilt als offizielles "Geburtsdatum" der 31. Mai 1952 - es war der Tag, an dem der Märchenwald seine Pforten öffnete. Bis heute ist er das Herz Eftelings. 30 verschiedenen Märchen sind hier untergebracht, die meisten stammen von den Märchenkoryphäen Hans Christian Andersen, den Gebrüdern Grimm und Charles Perrault. Ob Attraktionen, Shows, Restaurants oder Unterkünfte - sie alle nehmen Bezug auf international bekannte Sagen und Legenden.

Die Attraktionen

Nur Nostalgie wäre zu langweilig. Den Parkmachern gelang es, rasante Fahrgeschäfte unterzubringen, ohne den romantischen Zauber preiszugeben. Da ist der "Traumflug" ins künstliche Elfenreich. Die Dunkelachterbahn "Vogel Rok" basiert auf der fünften Reise des Seefahrers Sindbad, das Mad House "Villa Volta"auf der Sage des Raubritters Hugo. "De Vliegende Hollander" thematisiert die Sage um das fliegende Geisterschiff und "Fata Morgana" hat die Erzählungen Scheherazades aus 1001 Nacht zum Inhalt. Der Knaller kam pünktlich zum 65-jährigen Jubiläum: Efteling eröffnete die Themenfahrt „Symbolica“ und lässt Besucher im „Palast der Fantasie“ in eine magische Welt eintauchen. Drei Mal täglich findet eine Märchenshow statt, bei der sich Märchenfiguren und Rap verbinden.

Winter-Efteling

Während andere Freizeitparks in die Winterpause gehen, lädt Efteling in eine strahlende Winterwunderwelt. Von November bis Februar gibt es Lichterfunkeln, Freudenfeuer, Kufen- und Schlittenspaß. Die Geschichte von der Schneeprinzessin und ihrem Feuerprinz wärmt zusätzlich die Herzen.

Preise und Auszeichnungen

Über die Jahre hinweg hat Efteling viele nationale und internationale Preise gewonnen. Eine Übersicht über die höchsten Auszeichnungen:

  • 2018: TEA Thea Award für Symbolica
  • 2017: "Weltbester Themenpark" laut der amerikanischen Website Themeparkinsider.com
  • 2013 - Zoover Award für den beliebstesten Freizeitpark der Niederlande
  • 2013 - Best Landscaping
  • 2012: 2. Platz auf der Liste "Europas bester Freizeitpark" (Star Awards)
  • 2012: THEA Award for outstanding achievement
  • 2010: "Best New Ride for 2010" in Europa für die hölzerne Doppel-Wettrenn-Achterbahn "Joris en de Draak" bei den Goldenen Ticket Awards
  • 2009: Gastfreundlichstes Unternehmen der Niederlande - Kategorie Tourismus und Freizeit
  • 2004: THEA Classic Award ("life time achievement award") der IAAPA (International Association of Amusement Parks and Attractions), für den mehr als 50 Jahre andauernden Erfolg von Efteling mit Attraktionen in einzigartigem Design in der natürlichen Umgebung des Parks
  • 2003, 2001, 1999, 1992: Big E-Award der IAAPA für die beste Parkshow der Welt
  • 2002: Nationaler Innovationspreis für die Attraktion "PandaDroom" (gemeinsam mit dem WWF)
  • 1972: Pomme d'Or - die höchste touristische Auszeichnung in Europa

Adresse Freizeitpark Efteling
Europalaan 1, 5171 KW Kaatsheuvel

Öffnungszeiten Freizeitpark Efteling
täglich 10.00 - 18.00 Uhr; Juli/ August 10.00 - 20.00 Uhr bzw. bis Mitternacht, während Winter-Efteling 11.00 - 18.00 Uhr

Reisepakete werden geladen