Frankfurt Card

Mit dieser Karte stehen Ihnen Vergünstigungen für fast 50 Attraktionen, Restaurants und andere Leistungen zur Verfügung. Rabatte bis zu 50 % und freie Fahrt im öffentlichen Nahverkehr garantieren ein Frankfurt- Erlebnis, bei dem niemand zu kurz kommt.

Sie sind Kunstfan? Die großen Museen der Stadt bieten hier mindestens 50 % Ermäßgigung. Schirn Kunsthalle, Städel Museum oder das MMK Museum für Moderne Kunst - als Kunstfan haben Sie die Qual der Wahl. Klar, nicht jeder ist für lange Gänge und abstrakte Bilder zu haben und geht lieber an die frische Luft. Für Naturfans empfiehlt sich ein Besuch im Palmengarten. Und sollten Sie Ihre Kinder dabei haben, kommt eine Visite bei Affen, Löwen und Co. immer gut an. Oder Sie gehen in das Rebstockbad-Erlebnisbad und toben sich dort aus. Auch hier wieder bis zu 50 % Ermäßigung.

Wer einen Gesamteindruck von Frankfurt bekommen möchte, dem stehen gleich drei verschiedene Möglichkeiten offen: mit dem Schiff auf dem Main, bei einer Fußtour oder mit einem Hop-on-Hop-Off -Bus. Und mit Ihrer Karte wird's gleich 20 % günstiger.

Für besondere Mitbringsel jenseits des üblichen Touristenkitschs gibt es Rabatte auf diverse Frankfurter Produkte. Senf, regionaler Wein oder ein Ebbelwei-Krug, all das erhalten Sie günstiger in ausgewählen Geschäften. Und wenn Sie nach einem langen Tag noch gemütlich einkehren wollen, ist auch dafür gesorgt. Ein paar Restaurants, Cafés und Bars bieten Freigetränke und Rabatte auf Ihr Angebot an. Oder Sie gönnen sich noch einen Besuch in der Frankfurter Oper oder dem Schauspiel Frankfurt und lassen so den Abend ausklingen.

Eine genaue Liste der Ermäßigungen erhalten Sie mit dem Gutscheinheft der Frankfurt Card im Hotel. Die Karte gilt am Tag des eingetragenen Datums bis Betriebsschluss.

Preis

1-Tageskarte: pro Person 10,50 Euro;
Gruppen (max. 5 Personen) 20,50 Euro
2-Tageskarte: pro Person 15,50 Euro;
Gruppen (max. 5 Personen) 30,50 Euro

Fotos: Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Reisepakete werden geladen