Schleswig-Holstein 14 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen
Hörnum auf der Insel Sylt - Blick auf Leuchtturm

Schleswig-Holstein: Reisen nach Norden

Ein Land zwischen Ostsee und Nordsee. Hier finden Sie Traumstrände, Leuchttürme und historischen Städte. Das nördlichste Bundesland verzaubert mit Segelregatten wie der Kieler Woche, dem Wattenmeer und rustikaler Backsteinarchitektur.

Schleswig-Holstein-Angebote

Sortierung:
Filter schließen
Ort
Ort
Reisethemen
Reisethemen
Termin
Termin
Anreise
Abreise
Entfernung
Entfernung
Hier geht die Reise los
Maximale Entfernung (Luftlinie):
Übernachtungen
Übernachtungen
Los!

Schleswig-Holstein

Dem Meer so nah: Urlaub Schleswig-Holstein

Gleich zwei Meere zum Schwimmen, Sonnenbaden, Spazieren und Entspannen – das macht Schleswig-Holstein so schnell keiner nach. Ob es nun Wattwürmer ausgraben an der Nordsee oder ein Städtetrip entlang der Ostseeküste sein soll, bleibt Ihnen überlassen. Eins ist jedenfalls sicher, mehr Meer als bei einem Schleswig-Holstein Urlaub geht nicht.

Ostsee und Altstadtcharme: Kurzurlaub Schleswig-Holstein

Machen wir erst mal einen Abstecher in den Osten. Hier gibt es neben klassischem Strandurlaub nämlich in erster Linie entzückende Städte zu entdecken. Von Flensburg an der dänischen Grenze über Kiel an der Förde bis in den Süden nach Lübeck begeistern Schleswig-Holsteins Großstädte mit ihrem nordischen Charme, bezaubernden Altstädten und gigantischen Hafenanlagen.

Einer der schönsten Kurztrips in Schleswig-Holstein erwartet Sie im Süden. Lübeck trägt viele Spitznamen: „Tor zum Norden“, „Stadt der sieben Türme“ und „Königin der Hanse“ – um nur einige zu nennen. Bekannt ist die Stadt vor allem für Marzipan, Thomas Manns Roman „Buddenbrooks“ und das Holstentor. Letzteres bildet den Eingang zur Altstadt, die bereits seit 1987 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Spazieren Sie durch die historischen Straßen und entdecken die sieben Kirchtürme, die Lübeck einen ihrer Spitznamen verleihen. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie das Rathaus (eines der schönsten Deutschlands), den Museumshafen sowie das Buddenbrookhaus, ein Literaturmuseum der besonderen Art, das Thomas Manns Roman lebendig werden lässt. Zum Nächtigen geht es in den 4-Sterne Hanseatischen Hof, einem schicken Wellnesshotel, das keine Wünsche offen lässt und Ihren Aufenthalt mit einer kleinen Marzipanüberraschung bei der Anreise versüßt.

Zu einer Reise in Schleswig-Holstein gehört unbedingt auch ein Abstecher nach Kiel. Die Landeshauptstadt ist ein beliebtes Ziel von Segelfreunden, nicht zuletzt wegen der jährlich stattfindenden Kieler Woche, einer der größten Segelregatten der Welt. Auch sonst ist Kiel eine Stadt der Superlative: Ihr Hafen zählt zu den drei größten Passagierhafen Deutschlands und ist Heimat der größten deutschen Werft „ThyssenKrupp Marine“, der Kiel Canal (auch Nord-Ostsee-Kanal genannt) ist die meist befahrene künstliche Wasserstraße der Welt und selbst Kiels Fußgängerzone, die Holstenstraße, ist eine der ältesten Deutschlands. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten gehören das Kieler Rathaus, der Alte Botanische Garten, die Fördepromenade und das U 995, eines von nur fünf erhaltenen deutschen U-Booten aus dem Zweiten Weltkrieg. Einmal Abtauchen in die Vergangenheit ist für Sie übrigens inklusive, denn der Eintritt ins U 995 gehört zu unseren Spar mit!-Paketleistungen. So können Sie hautnah erleben, wie es sich anfühlt, mehrere Stunden mit bis zu 40 anderen Leuten in einer 67 Meter langen Stahlröhre zu verbringen. Ihr Hotel, das Hotel Kiel by Golden Tulip, punktet hingegen mit großzügigen, hellen Zimmern – ein willkommener Kontrast nach der beklemmenden Enge des U-Boots.

Badespaß an der Nordsee: Familienurlaub Schleswig-Holstein

„Oh ich hab‘ solche Sehnsucht, ich verliere den Verstand, ich will wieder an die Nordsee, ich will zurück nach Westerland.“ Ja, Die Ärzte wussten schon 1988, dass es nirgends so schön ist wie an der Nordsee in Schleswig-Holstein. Sylt haben wir zwar leider nicht im Programm, dafür aber viele andere schöne Flecken an der Meeresküste.

Wie wäre es zum Beispiel mit St. Peter-Ording? Der kleine Ort gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen am Wattenmeer und das nicht ohne Grund: Sein zwölf Kilometer langer Sandstrand strahlt im Sonnenschein, weiße Strandkörbe schmiegen sich an die Dünen und 13 Pfahlbauten trotzen den Tiden des Wattenmeers – St. Peter-Ording hat ein ganz besonderes Strandbild. Außerdem ist der Strand nicht nur lang, sondern auch fast zwei Kilometer breit und hat ein flach abfallendes Ufer, was ihn zum idealen Ziel für einen Familienurlaub in Schleswig-Holstein macht. Hier gibt es genug Platz zum Sandburgenbauen, Muschelsuchen und natürlich Planschen. Um den Aufenthalt für die Kleinen extra spannend zu machen, haben wir noch einen Eintritt in den Westküsten Tierpark ins Paket gepackt. In Deutschlands größter Seehundanlage fläzen sich kugelrunde Robben genüsslich in der Sonne, Pelikane fangen mit ihrem großen Schnabel geschickt Fische, die ihnen die Pfleger zuwerfen und auf dem Sandplatz warten brave Ponys auf junge, mutige Reiter. Was fehlt noch für den perfekten Urlaub? Schöne Hotels! Nordsee und Schleswig-Holstein, da gehört es quasi dazu, dass die Unterkunft Strandblick hat und genau so eine haben wir für Sie gefunden: Das 4-Sterne Ambassador Hotel & Spa liegt direkt an der Nordsee-Strandpromenade von St. Peter-Ording, näher am Wattenmeer wohnen geht nicht! Und bei so viel gesunder Meeresluft schlummern Sie ganz unbekümmert zum sanften Rauschen der Wellen.

Fast genauso schön ist es ein paar Kilometer weiter östlich in Tönning. Hier gibt es zwar nur einen kleinen Sandstrand an der Eidermündung, aber der Luftkurort punktet mit unberührter Natur, seinem historischen Hafen und einem ausgedehnten Rad- und Wanderwegnetz. Passend zum Thema Nordsee haben wir für Sie eine zweistündige, geführte Wattwanderung organisiert – spannend für kleine und große Besucher. Bei Ihrem Hotel haben wir etwas ganz Besonderes ausfindig gemacht: das 4-Sterne Bio-Hotel Miramar, Schleswig-Holsteins erstes Bio-Hotel. Hier werden Sie mit frischen, lokalen und natürlich biologischen Produkten aus der Region verwöhnt und bekocht. Lecker und umweltbewusst, so geht Reisen heute.

Nordsee, Kurzurlaub und Ostsee – Schleswig-Holstein ist ein wundervoller Mix aus wilder Natur, Meer soweit das Auge reicht, nordischem Flair und Großstadtfeeling. Von wegen langweilig, Deutschlands Norden ist abwechslungsreich, erholsam und einfach wunderschön. Genießen Sie Ihren Kurzurlaub in Schleswig-Holstein.

Wo ist Schleswig-Holstein?

Schleswig-Holstein liegt im Norden Deutschlands zwischen der Nord- und der Ostsee. Es grenzt an Dänemark und an die Bundesländer Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern.

Welche Traditionen gibt es in Schleswig-Holstein?

Das größte Volksfest in Schleswig-Holstein ist die jährlich stattfindende Segelregatta Kieler Woche. Traditionsreiche Sportarten sind das Rolandreiten und das Pultstockspringen.

Wie groß ist Schleswig-Holstein?

Schleswig-Holstein nimmt mit 15.800 Quadratkilometern den 12. Platz unter den deutschen Bundesländern ein. Bei den Einwohnerzahlen belegt es mit 2,9 Millionen den 9. Rang.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Schleswig-Holstein?

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen das Holstentor und das Buddenbrookhaus in Lübeck, der Kieler Hafen sowie das Wattenmeer.

Schönster Ort in Schleswig-Holstein?

Schleswig-Holstein bezaubert vor allem durch seine Weite und unberührte Natur. Zu den schönsten Städten gehören Flensburg und Lübeck mit den historischen Altstädten.

Wo Urlaub machen in Schleswig-Holstein?

Schleswig-Holstein ist das perfekte Bundesland für Badeurlaub. Eingeschmiegt zwischen Nord- und Ostsee gibt es hier genug Platz für Wattwanderer, Wassersportler und Badegäste.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen