Sonnenlandpark

Sonnenlandpark: Grüner Erlebnispark mit Super-Rutschturm

Freizeitpark, Wildgehege und Indoorspielplatz. Als erster Volkspark Sachsens bietet er neben Kletter-, Schaukel- und Rutschmöglichkeiten auch rasante Fahrgeschäfte, riesige Hüpfkissen, einen Waldirrgarten, Wasserspielplatz, Flöße, Krananlagen und einen See mit Sandstrand. Spektakulärer Neuzugang 2018: Deutschlands größter Rutschenturm.

Sonnenlandpark-Angebote

Sonnenlandpark Lichtenau

Sonnenlandpark: Grüner Erlebnispark mit Super-Rutschturm

Freizeitpark, Wildgehege und Indoorspielplatz. Als erster Volkspark Sachsens bietet er neben Kletter-, Schaukel- und Rutschmöglichkeiten auch rasante Fahrgeschäfte, riesige Hüpfkissen, einen Waldirrgarten, Wasserspielplatz, Flöße, Krananlagen und einen See mit Sandstrand. Spektakulärer Neuzugang 2018: Deutschlands größter Rutschenturm.

Rutschen, Hüpfen, Fliegen, Baggern, Fahren, Klettern – der Sonnenlandpark ist wie der charmante kleine Bruder der großen High-Tech-Blockbuster. Alles ein bisschen verspielter, kreativer. Es gibt Grillstellen, einen Wald mit Tieren und viel Wasser. Zu den zeitlosen Amüsements gehört das riesige Wahrzeichen.  Das strahlend weiße Riesenrad lockt bereits aus der Ferne  an der A 4. Wer in den bunten Gondeln schwebt, genießt einen grandiosen Blick ins Erzgebirge. Neu im Gelände seit Juni 2018: ein XXL-Rutschenturm von 30 Metern. Sechs Rutschen schlängeln die Stahlkonstruktion hinunter. Die kleinsten beginnen in einer Höhe von fünf Metern, die längste Rutsche misst 60 Meter, die Steilste hat eine Neigung von bis zu 60 Grad und es kann mit Tempo 50 oder 60 km/h rasant bergab gehen. Dank Unterlegmatten gibt es trotzdem keine blank gewetzten Hosenboden.

Springboote und Steinböcke

Auf der Action-Agenda weit oben stehen der wirbelnde Komet (pendelt auf über 90 Grad) und Springboote namens Nautic-Jets. Damit können Sie aus acht Metern Höhe zu einem verwegen weiten Flug ansetzen. Daneben begeistern Klassiker wie Kinder-Quad-Bahn oder Kettcar-Parcours. So, erstmal Pause, Kinder. Möglichkeiten der Entschleunigung bietet der landschaftlich reizvolle Park einige. Sie können Wildschweinen, Steinböcken, Eseln und den putzigen Zwergziegen einen Besuch abstatten. Sehr leise Entdeckertrupps treffen vielleicht auf freilaufende Sikahirsche. Oder mal ganz Innehalten: Strandkörbe am See bieten müde gelaufenen Beinen eine wunderbare Rastmöglichkeit.

Kranführer sein

Goldgräberstimmung bei den Kleinen? Dann sind Sie wahrscheinlich im großartigen Wasser-Matsch-Spielplatz des Sonnenlandparks angelangt. Hier darf angestaut, gekurbelt, gepumpt, gelöffelt und gebuddelt werden. Für Väter und Söhne gibt es eine coole Krananlage. Plus eine Kiesgrube mit Baggern. Also nur was für echte Kerle! Sollte Petrus an Ihrem Tag eher wankelmütig sein, auch kein Problem. „Ob Sonne oder Regen – hier gibt’s Spaß für jeden!“ heißt es im parkeigenen Indoorspielplatz IN-Sola direkt im Eingangsbereich des Sonnenlandparks.  

 

Sonnenlandpark Lichtenau, Sachsenstraße 6, 09244 Lichtenau

geöffnet 29. März - 31. Oktober 2018 täglich 10.00 - 18.00

Kinder/Erwachsene ab 4 Jahre 13,- Euro, Feierabendkarte ab 16.00 nur 7,50 Euro, Geburtstagskinder gratis

22 Grillplätze auf dem gesamten Gelände: Grillgut darf selbst mitgebracht oder kann vor Ort erworben werden

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen