Hotel Fontana

Familiär geführtes 3-Sterne-Hotel Fontana, 1981 gebaut, 2013 komplett renoviert.

Schade, derzeit ist hier kein Reisepaket online!
Schauen Sie sich bitte unsere Alternativen an oder lassen Sie sich von uns telefonisch beraten:
07621 - 91 40 111 (täglich 7.00 - 21.00 Uhr)
Fini - Maskottchen von Spar mit! Reisen

Hinterland-Angebote

Hotel-Infos kompakt

Familiär geführtes 3-Sterne-Hotel Fontana, 1981 gebaut, 2013 komplett renoviert.

Urlaubsort, Anreise

Buzet liegt 520 km südlich von München im nördlichen Teil der slowenisch-kroatischen Halbinsel Istrien. Durch den Bau diverser Autobahnen und Schnellstraßen in den letzten Jahren ist die Anreise einfacher und schneller geworden.

Mit dem Auto

Aus fast allen Teilen Deutschlands: Sie fahren auf den entsprechenden Autobahnen über München bis Salzburg, dort Richtung Villach/Graz abzweigen. Slowenien ist ab hier schon ausgeschildert. Sie fahren durch den Tauern- und Katschbergtunnel bis Villach, dort am Autobahndreieck Richtung Ljubljana. Nach etwa 60 km erreichen Sie Ljubljana, dort halten Sie sich immer Richtung Postojna (weltberühmte Höhle). Hinter Postojna verlassen Sie die Autobahn A 1 (Richtung Crni Kal, Pula via Buzet, gut ausgeschildert). Fahren Sie 17 km weiter und folgen Sie der Beschilderung. Direkt am Ortseingang von Buzet befindet sich Ihr Hotel.

Aus D-Südwest und der Schweiz: Auf der Autobahn A 5 bis Basel, in der Schweiz weiter über Luzern und durch den Gotthard-Tunnel Richtung Mailand, über Verona, Padua und Venedig nach Triest (durchgehend Autobahn). Dort halten Sie sich zunächst Richtung Koper/Capodistria und wechseln in Slowenien auf die A 1 Richtung Ljubljana/Crni Kal. Nach 6 km verlassen Sie die Autobahn Richtung Crni Kal/Buzet. Von dort weiter wie oben beschrieben.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen