Dornier Museum - Friedrichshafen

Dornier Museum: Der Traum vom Fliegen

In Friedrichshafen, Wiege der Luft- und Raumfahrt, lebt das große Erbe bis heute weiter. 1900 baute Graf Ferdinand von Zeppelin hier sein erstes Luftschiff, Claude Dornier entwickelte 68 Flugzeugtypen, viele davon nach einem revolutionären Konzept und noch immer gibt es über 100 Firmen zur Luft- und Raumfahrt in der Bodenseeregion. Ein Highlight ihres Urlaubs könnte natürlich ein Zeppelin-Rundflug sein. Aber auch eines der hervorragenden Museen vergessen. Das Dornier führt Sie durch 100 Jahre Luft- und Raumfahrtgeschichte und präsentiert Glanzstücke wie riesige Flugboote, nostalgische Passagiermaschinen und spannende Exponate dem All.

"Jeder Mensch kann ein Pionier sein", so das inspirierende Motto des Hauses. Mehr als 400 Ausstellungsstücke zeigen im größten Technikmuseum am Bodensee die wahrgewordenen Träume eines ganzen Jahrhunderts. Eine Erlebniswelt auf über 6.000 qm. Durch historische Aufnahmen und Modelle wird die Entwicklung der Luft- und Raumfahrtgeschichte lebendig gehalten. Highlights sind die zwölf teilweise noch flugfähigen Dornier-Großflugzeuge, die im Hangar und auf dem großen Freigelände aus nächster Nähe bestaunt werden können. Unter ihnen das erste Metall-Flugboot der Welt und das zur damaligen Zeit größte Passagierflugzeug.

Museumskino "Cineball"

Noch wunderbarer ist natürlich alles, was sich bewegt. Es gibt aufwendige Videoinstallationen und den "Cineball", ein modernes Kino, in dem historische Filme über die Familie Dornier und ihre Errungenschaften gezeigt werden. Auf den geführten Touren gibt es das unterhaltsame Plus mehr – Anekdoten und Fakten zu den Pionierleistungen des Ingenieurs Claude Dornier und den Weltrekorden, Patenten und technischen Höchstleistungen des ganzen Unternehmens Dornier. Und definitiv ein Augenschmaus für alle Flugzeug-, Hubschrauber-, Raumfahrt- und Oldtimer-Fans.

Adresse Dornier Museum
Claude-Dornier-Platz 1, 88046 Friedrichshafen

Öffnungszeiten Dornier Museum
Dienstag - Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr

Reisepakete werden geladen