Paket-Leistungen
  • 4 Übernachtungen im Roulette-DZ
  • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x abends wechselndes kalt-warmes Buffet inklusive Tischgetränken (ausgewählte Biere, Weine, Softgetränke)
  • An Heiligabend: traditionelle Weihnachtsfeier mit festlichem Programm, Kaffee und Gebäck (Beginn 14.00), abends opulentes Weihnachtsbuffet inklusive Tischgetränken (im Rahmen der Halbpension, Getränkeangebot siehe oben) und Möglichkeit zum Besuch der evangelischen oder katholischen Christmette in Bad Kissingen inklusive Bustransfer
  • Abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Stadtführung durch Bad Kissingen, Sportangeboten (z. B. Nordic Walking oder Wassergymnastik), Tanztee (nachmittags), Tanz mit Musik vom DJ (abends)
  • Nutzung der "Sonnenhügel Wasserwelt" mit Innen- und Außenschwimmbecken
  • Nutzung des Saunagartens mit Saunen, Dampfbad und vielem mehr (Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung Erwachsener)
  • Leihbademantel (nur für Erwachsene)
  • Professionelle Kinderbetreuung (für Kinder von 3 bis 11 Jahren, nicht am 24. 12.)
  • Betreutes Kindermittagessen an den Tagen mit Kinderbetreuung, ausgewählte Gratis-Softgetränke beim Mittagessen und in der "Sonnenhügel-Wasserwelt" (für Kinder von 3 bis 11 Jahren)
  • "Kids all in" mit Mittagsimbiss und ausgewählten Softgetränken im Trinkbecher (für Kinder bis 15 Jahre, täglich)
  • Nutzung des Indoor-Spielplatzes "Sonni Kinderwelt made by Eibe"
  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Bad Kissingen und Ihr Hotel

Hotel-Infos kompakt
Hotel Sonnenhügel

Beliebte Ferienanlage mit großem Wellness- und Freizeitangebot, 400 Zimmer, Restaurant, Badelandschaft, Saunawelt.

Wellness-Anwendungen
Wellness-Anwendungen

Lassen Sie in der neuen Beauty-Welt des Hotel Sonnenhügel den Alltag hinter sich. Entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage oder genießen Sie eine der Beautybehandlungen. Termine sind vor Ort an der Rezeption erhältlich. Noch besser: Sie sichern sich schon vor der Abreise telefonisch unter 0971-83-0.

Hier ein Auszug aus der aktuellen Angebotsliste (Preise in Euro):

mit Reinigung, Peeling, Augenbrauenkorrektur, Maske, Massage und Abschlusspflege, ca. 60 min 59,-
Gesichtsbehandlung mit Reinigung, Peeling, Wirkstoffkonzentrat, Maske und Abschlusspflege, ca. 30 min 39,-
Lifting ohne Skalpell, Reinigung, Peeling, Lifting, Abschlusspflege, ca. 45 min 55,-
Spezial-Augenbehandlung mit Augenmaske, zarter Massage und Wirkstoffkonzentrat in der Augenpartie, ca. 20 min 28,-
ca. 25 min 29,-
ca. 40 min 46,-
ca. 25 min 33,-
ca. 15 min 20,-
von 3 - 12 Jahren, ca. 15 min 20,-
ca. 25 min 29,-
mit Bad und Pflege, ca. 25 min 29,-

Urlaubsort, Anreise
Urlaubsort, Anreise

Der weltkannte Kurort Bad Kissingen liegt im Norden Bayerns, also in Franken, und ist am Besten über die A 7 oder die neue A 71 erreichbar.

Mit dem Auto

Aus Richtung West, Nordwest: Auf den entsprechenden Autobahnen auf die A 7 Kassel und Fulda Richtung Würzburg fahren. An der Ausfahrt Bad Kissingen/Oberthulba verlassen Sie die A 7 und fahren auf der B 286 nach Bad Kissingen. Sie kommen dann auf den Ostring und biegen an der nächsten großen Ampel nach rechts ab in die Kissinger Straße Richtung Ortsteil Reiterswiesen. Nach ca. 500 m links abbiegen in die Burgstraße und zum Sonnenhügel hochfahren, das Hotel ist gut beschildert.

Aus Richtung Süd, Südwest: Auf den entsprechenden Autobahnen über Würzburg auf die A 7 Richtung Kassel fahren. An der Ausfahrt Hammelburg/Bad Kissingen verlassen Sie die A 7 und fahren auf der B 287 nach Bad Kissingen. Sie kommen dann auf den Ring, biegen rechts ab auf den Ostring und biegen dann an der nächsten großen Ampel nach rechts ab in die Kissinger Straße Richtung Ortsteil Reiterswiesen. Weiter wie oben beschrieben.

Aus Richtung Ost, Nordost: Auf den entsprechenden Autobahnen nach Erfurt und dort am Autobahnkreuz Erfurt-West auf die neue A 71 Richtung Schwinfurt fahren. An der Ausfahrt Bad Kissingen/Oerlenbach verlassen Sie die A 71 und fahren über die Landastraße gut 10 km nach Bad Kissingen. Sie kommen dann auf den Ostring, biegen dann an der nächsten großen Ampel nach rechts ab in die Kissinger Straße Richtung Ortsteil Reiterswiesen. Weiter wie oben beschrieben.

Mit dem Zug

Die Fernzüge fahren bis Würzburg oder Schweinfurt. Dort steigen Sie in einen Regionalexpress oder eine Regionalbahn um, die Sie nach Bad Kissingen bringt. Vom Bahnhof zum Hotel sind es etwa zwei Kilometer (Ortsbus Linie 5 oder Taxi).

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise Freitag bis Montag (20. - 23. 12. 2019), Abreise Dienstag bis Freitag (24. - 27. 12. 2019), Verlängerungsnächte möglich.

Verfügbarkeit

Gästebewertungen, Statistik
9.50 / 10 8 Bewertungen
236 Gäste seit April 2014

Wir haben Weihnachten im Sonnenhügel verbracht. Im Nebenhaus sind wir untergebracht gewesen und zum Essen mussten wir ins Hauthaus, dort befand sich das Restaurant. Die Tische waren wunderbar eingedeckt, der Weihnachtsbaum hatte Wachskerzen anstatt der elektrischen. Die Speisen waren reichhaltig - es gab ein festliches Buffet, zudem Stollen und Plätzchen - alles wurde herrlich zelebriert und der Hotelier war ebenso anwesend.

Dezember 2018
Ute Köhler,
98617 Meiningen

Der Kurort Bad Kissingen hat uns gut gefallen und unser Hotel Sonnenhügel war sauber und gepflegt. Das Personal war freundlich und die Verpflegung war reichhaltig. Die zugesagten Extras haben wir erhalten und die besuchte Kiss-Salis Therme war schön.

Dezember 2017
Jürgen Oestreich,
17166 Teterow

Das Hotel Sonnenhügel in Bad Kissingen ist sehr schön. Mit der Personenaufteilung der Zimmer waren wir unzufrieden. Unsere Kinder mit 13 und 14 Jahren mussten auf einer Auszieh-Couch schlafen. Mit der Verpflegung und dem Service des Personals waren wir zufrieden. In der Therme waren wir nicht, da wir diese bereits kannten.

Dezember 2017
Birgitt Schneller,
97199 Ochsenfurt

Weihnachten Bad Kissingen

Darf es mal etwas ruhiger sein? Möchten Sie die anstrengende Vorweihnachtszeit schnell hinter sich lassen? Sich mal nicht selbst um alles kümmern, sondern sich in gediegenem Ambiente bedienen lassen? Auch mal entspannt eine hübsche Bade- und Saunalandschaft genießen und dabei die Kinder bestens versorgt wissen? An einer festlichen Weihnachtsfeier teilnehmen ohne sie selbst zu organisieren? Dann sind Sie im Spar mit!-Hotel Sonnenhügel im beschaulichen Kurstädtchen Bad Kissingen genau richtig.

Der Tipp vom Producer
Sole, Schwarzdorn und salzige Luft

Die Kissinger nennen das seltsame Bauwerk am Nordende ihrer Stadt "Saline", der Fachbegriff ist aber eigentlich "Gradierbau". Aber was ist das nun genau, was da steht? Der Gradierbau, ein Holzgerüst, dicht gefüllt mit Schwarzdorn-Reisig wurde einst zur Salzgewinnung genutzt. Man hat die Sole mit einem Salzgehalt von 8 - 10 % nach oben gepumpt und über das gebündelte Reisig rieseln lassen. Durch die Verdunstung verdichtete sich der Salzgehalt auf ca. 25 "Grad" (deshalb der Name Gradierbau) und die Sole wurde nebenbei auch gereinigt. Das so angereicherte salzhaltige Wasser konnte nun mit deutlich weniger Energieeinsatz gekocht werden, bis reinstes Salz übrig blieb.

Video

Sicher mit Smartphone buchen, per Rechnung zahlen

Reisepakete werden geladen