Zeiss Planetarium - Jena

Das Jenaer Planetarium ist das älteste noch im Dienst befindliche freistehende Projektionsplanetarium der Welt. Im Auftrag des Deutschen Museums München entwickelte W. Bauersfeld, Chefingenieur der Fa. CARL ZEISS, um 1920 das Prinzip des Planetariums: Unterschiedliche Himmelskonstellationen werden mittels aufeinander abgestimmter Projektoren auf dem Gewölbe einer Halbkugel abgebildet.

Das Planetarium bietet seinen Besuchern Bildungs- und Familienprogramme. Unter anderem können Sie das Weltall entdecken und das 1x1 der Sterne erlernen. Es bietet regelmäßig wechselnde Programme an.

Statten Sie dem zweitbesten Sternhimmel nach der Natur mit der einzigartigen digitalen Laser-Ganzkuppelprojektion einen Besuch ab. Da es nur einen begrenzten Einlass gibt, wird eine Reservierung dringend empfohlen. Diese werden telefonisch unter 03641/885488 entgegengenommen.

Besondere Highlights - die Music Shows

Queen Heaven - The Original: Das Zeiss-Planetarium präsentiert die furiose Show als Anerkennung an die legendäre Band. In der riesigen Kuppel vermischen sich originale Musik-, Bild- und Videoaufnahmen zu einem einzigartigen Klang- und Seherlebnis. Klassiker und exklusive Neufassungen der Band präsentieren sich in Oktophonie und Dolby Surround. Farbige Laser wippen im Takt.

Pink Floyd - Reloaded: Eine Band, die über 30 Jahre Musikgeschichte schrieb, trifft sich wieder im Zeiss-Planetarium. In der Show verschmelzen die größten Erfolge der Rockmusiker mit Laser, Panoramen und Videosequenzen in der Kuppel.

Adresse Zeiss Planetarium Jena
Am Planetarium 5, 07743 Jena

Öffnungszeiten Zeiss Planetarium Jena
Dienstag - Donnerstag:
10.00 - 13.00 Uhr und 19.00 - 20.00 Uhr
Freitag: 11.00 - 12.00 Uhr und 19.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 14.00 - 20.00 Uhr
Sonntag: 13.00 - 18.00 Uhr

Reisepakete werden geladen