Museen und Sammlungen in München

München bietet eine Vielzahl international renommierter Museen, Sammlungen und Ausstellungshallen. Wir haben die wichtigsten und interessantesten Häuser zusammengestellt - die Auswahl ist bei weitem nicht vollständig. Mehr Infos zu kulturellen Einrichtungen und aktuellen Events erhalten Sie unter www.muenchen.de.

Deutsches Museum: Ein Museum, das Jung und Alt begeistert. Es ist mit ca. 28.000 ausgestellten Objekten aus rund 50 Bereichen der Naturwissenschaften und Technik das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Der umfangreiche Bestand an wertvollen Originalexponaten wird jährlich von gut 1,5 Millionen Menschen besucht. Technische Errungenschaften der letzten Jahrhunderte und deren Verfahrensweisen werden hier anschaulich und verständlich erklärt. Ein besonderes Highlight ist die Rutsche im Themenbereich Bergwerk.

Neue Pinakothek: Die hervorragende Sammlung bietet einen Überblick über die Epochen der europäischen Kunst vom Klassizismus bis zum Jugendstil.

Pinakothek der Moderne: Die Pinakothek der Moderne, der strahlende Stern am deutschen Museenhimmel, präsentiert sich zusammen mit vielen bedeutenden Sammlungen alter und neuer Meister. Im September 2002 wurde die Pinakothek der Moderne eröffnet. Seitdem zählt sie zu den wichtigsten Museen in Deutschland und schlägt alle Besucherrekorde.

Bayerisches Nationalmuseum: Die bedeutendste Sammlung zur Kunst- und Kulturgeschichte Bayerns widmet sich sowohl der bildenden Kunst als auch der Volkskunde.

Reisepakete werden geladen