Paket-Leistungen
  • 5 x Übernachtung im DZ Classic
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frischem Obst und Müsli, große Auswahl an Brot/Brötchen, Pancakes, Käse, Schinken und Weißwurst aus Allgäuer Traditionsbetrieben (8.00 - 10.00)
  • 5 x Kaffeestunde in der gemütlichen Lounge mit Kaffee- und Teespezialitäten (12.30 - 17.00)
  • 1 x Abendessen im Restaurant "Bräustatt und Taferne" (8 km entfernt in Weiler-Simmerberg, Di. - So. 17.00 - 22.00, montags Ruhetag, Wert 20 Euro, die Speisekarte finden Sie hier)
  • 1 x Essen im Restaurant "Königlich Bayrische Enzianhütte“ (2,6 km entfernt, Mo./Do./Fr. ab 12.00, Sa./So. ab 10.30, Di./Mi. Ruhetag, Wert 20 Euro, die Speisekarte finden Sie hier)
  • 1 x abends eine ofenfrische Wunschpizza (fünf Sorten zur Auswahl)
  • 1 x abends ein Flammkuchen
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Schwimmbad (50 qm), finnischer Sauna, Ruhebereich, Sonnenterrasse
  • Leihbademantel für die Dauer des Aufenthalts
  • Oberstaufen PLUS Mehrzweck-Gutschein
  • WLAN im gesamten Hotel
  • Ausführliche Spar mit!-Reiseunterlagen mit Infos über Oberstaufen, das Allgäu und Ihr Hotel
Leistungen Oberstaufen PLUS (Auszug)
  • Kostenlose Fahrt mit den Skibussen
  • Nutzung des Eisplatzes im Ortszentrum
  • Tägliche Auswahl aus einer der Top-Attraktionen:

- Skipass Imbergbahn und SkiArena Steibis

- Skipass Hochgratbahn

- Skipass Hündlebahn/ SkilifteThalkirchdorf

- Erlebnisbad "Aquaria"

Hotel-Infos kompakt
Hotel Bavaria

Schickes Ferienhotel mit stilvollem Ambiente und viel Liebe zum Detail, 1976 gebaut, 2019 renoviert, herzlich von Brigitte und Markus Schneider geführt, die den ehemaligen Bürgermeisterhof zu einem modernen Komforthotel umgebaut haben. Herzstück sind der Wellnessbereich mit großzügigem Schwimmbad und die gemütliche Lobby mit offenem Kamin.

DZ Relax: 25 qm, wie oben ausgestattet, aber etwas größer, 1 - 2 Kind/er im Elternbett, im Zustellbett oder auf der Schlafcouch möglich

Wellness-Anwendungen

Der Wellnessbereich des Hotels "Bavaria" ist ganztags für Hotelgäste zugänglich. Es werden Wellnessbehandlungen mit 3 Themenfeldern angeboten: Körper- und Energiearbeit in Kombination mit Physiotherapie und Heilpraxis. Termine können Sie unter 0151 599 653 75 auch schon im Vorhinein abstimmen. Hier ein Auszug aus der Angebotsliste (Preise in Euro):

Physiotherapie - Massagen
Manuelle Therapie, Krankengymnastik ca. 30 min 42,-
Rückenmassage ca. 45 min 59,-
Ganzkörpermassage ca. 90 min 119,-
Kopf-Schulter-Nacken ca. 30 min 42,-
Körperbehandlungen
Manuelle Lymphdrainage Ganzkörper ca. 60 min 79,-
Lymphdrainage Bein ca. 40 min 52,-
Stauungen im Gesicht lösen ca. 30 min 42,-
Rücken, Gesicht ca. 45 min 75,-
Therapien - Energiearbeit
Zeit für den ganzen Körper ca. 70 min 89,-
Rückenkraft ca. 40 min 54,-
Eigenes Kraftfeld öffnen ca. 36 min 92,-

Zeiten, Preise
Arrangement

Anreise täglich, buchbar bis 24. 3. 2024, Verlängerungsnächte möglich, Nächte vor Sa./So./Fei. gegen Aufpreis

Saisonzeiten
Saison: 10. 3. - 24. 3. 2024
Hauptsaison: 22. 12. - 29. 12. 2023 (Weihnachten)
1. 1. - 10. 3. 2024

Verfügbarkeit
  • Saison
  • Hauptsaison
  • nur noch wenige Zimmer
  • Termin ausgebucht
  • Zeitraum nicht buchbar

Die Story zum Angebot
Skiurlaub im Allgäu - ein wahres Wintermärchen

Oberstaufen - der kleine, verträumte Kurort im Herzen des Allgäus verwandelt sich im Winter zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands. Erhaben und achtsam schaut der mächtige Hochgrat auf die Gemeinde herab. Daneben Imberg, Hündle und zahlreiche andere verschneite Gipfel. Die Natur hat es gut gemeint mit Oberstaufen. Das wissen die Einheimischen zu schätzen und wollen die Schönheit ihrer Heimat mit anderen teilen.

Der Tipp vom Producer
Auf geologischer Zeitreise

Der Eistobel in Grünenbach ist ein ganz besonderes Fleckchen Erde. Wer durch die eindrucksvolle Schlucht wandert, begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Durch die schräg aufgeschichteten Gesteinslagen werden verschiedene erdgeschichtliche Epochen sichtbar und man durchschreitet quasi auf wenigen Kilometern einen geologischen Zeitraum von mehreren Millionen Jahren. Wer genau wissen will, wie das seltene Naturwunder entstanden ist, kann sich im kleinen Infopavillon ausführlich informieren.

Danach heißt es, festes Schuhwerk an und los geht's. Auf einer Strecke von drei Kilometern geht es auf einem gut gesicherten Pfad durch die Schlucht. Dabei kommen Sie an rauschenden Wasserfällen, tiefen Strudellöchern, riesigen Gesteinsblöcken und mächtigen Felswänden vorbei. Bei so vielen gewaltigen Naturschauspielen wundert es nicht, dass der Eistobel zu den 100 bedeutendsten geologischen Naturwundern Bayerns gehört.

Video

Tipps vor Ort

Reisepakete werden geladen