Westbalaton-Card (Ungarn)

Mit der West-Balaton-Card bekommen Sie zahlreiche Ermäßigungen im westlichen Teil des Plattensees. Dazu gehören Balatongyörök, Vonyarcvashegy, Gyenesdiás und Keszthely. Die Karte ist für die Dauer Ihres Aufenthalts gültig. Sie erhalten sie im Hotel gegen eine Kaution von 1.000 Forint (ca. 3,50 Euro) und müssen Sie bei der Abreise wieder abgeben. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl der Ermäßigungen:

Segeln: Auf geführte Segeltouren in der Keszthelyer Bucht erhalten Sie 10 % Rabatt (bis 5 Personen).

Wasserski: Für die Wasserskibahn in Vonyarcvashegy bekommen Sie 10 % Rabatt.

Kletterpark: Im 4 Hektar großen Kletterpark in Gyenesdiás klettern Groß und Klein über 60 verschiedene Hindernisse. Sie bekommen mit der West-Balaton-Card 10 % Rabatt.

Bowling oder Squash: Im Sportshaus in Gyenesdiás gibt's 10 % Rabatt beim Bowling und beim Squash. Die ideale Alternative für verregnete Urlaubstage.

Helikon Schlossmuseum: 5 % Ermäßigung erhalten Sie auf den Eintritt ins Schlossmuseum in Keszthely. Das neobarocke Gebäude wurde in den 1880ern fertig gestellt und beinhaltet unter anderem die größte Buchsammlung des Landes (ca. 100.000 Werke).

Balatonmuseum: Es wurde 1898 gegründet und zeigt dem Besucher die Geschichte des Balaton, des Fischerei und der Badekultur.

Thermalbad in Kehidakustány: Die Therme ist ca. 20 Kilometer von Keszthely entfernt und bietet auf einer Wasserfläche von 2.400 qm jede Menge Badespass. Darnter sind 13 Becken, eine 94 Meter lange Rutschbahn, ein Heilbecken und vieles mehr. Hier gibt es 10 % Rabatt mit der West-Balaton-Card

Restaurants und Cafés: 5 bis 20 % Rabatt gibt es in ausgewählten Restaurants und Cafés.

Reisepakete werden geladen