Porsche-Arena Stuttgart

In einer Rekord-Bauzeit von nur 14 Monaten wurde die Porsche-Arena in Stuttgart errichtet. Auch in Sachen Umrüstungszeit hat die Großhalle die Nase weit vorne. Durch die schnelle und flexible Umrüstung ist die Arena für nahezu jede Art von Event geeignet. Dem entsprechend vielseitig ist der Veranstaltungskalender: Handball, Basketball, Volleyball, Tennis, Eishockey, Konzerte, Revuen, Hauptversammlungen, Firmenevents - all das ermöglicht die Porsche-Arena. Außerdem gehört sie zu einem der größten und attraktivsten Event-Areale Europas: zum NeckarPark. Zusammen mit der Hanns-Martin-Schleyer-Halle bildet sie das Hallenduo des Parks.

Kapazität: ca. 15.500 Plätze

Baujahr: 2006

Lage, Anfahrt

Die Porsche-Arena liegt in der Mercedesstraße im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt im Herzen des NeckarParks.

Mit dem Auto: In Stuttgart sind die Schleyer-Halle und die Porsche-Arena in das Verkehrsleitsystem integriert und somit gut ausgeschildert. Zur Arena folgen Sie daher einfach immer der Beschilderung und dem Symbol der Porsche-Arena.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Porsche-Arena ist sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Zwei S-Bahn-Haltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Arena: die Stationen Bahnhof Bad Cannstatt und NeckarPark (Mercedes-Benz). Die Stadtbahn und verschiedene Buslinien fahren sogar bis zum Haupteingang der Arena.

Entfernung zum Spar mit! -Hotel

Hotel Park Consul, Esslingen: ca. 11 km

Reisepakete werden geladen