Niederlande-Infos kompakt

Das Königreich der Niederlande wurde 1815 gegründet. 1830 sagte sich Belgien los und gründete ein eigenes Königreich. Heute besteht das Königreich der Niederlande offiziell aus drei Teilen: den Niederlanden, Aruba und den Niederländischen Antillen. Die Niederlande sind ein Gründungsmitglied der NATO und der EU, 2002 wurde der Euro eingeführt.

Die Niederlande sind einer der am dichtesten besiedelten Staaten der Welt. Etwa ein Viertel des Landes liegt unterhalb des Meeresspiegels und ist mit rund 3.000 Kilometern Deichen geschützt.

Im deutschen und englischen Sprachraum wie auch in den Niederlanden selbst wird an Stelle der offiziellen und korrekten Bezeichnung "Niederlande" umgangssprachlich häufig der Name "Holland" für das gesamte Staatsgebiet verwendet. Diese Bezeichnung stammt von der alten Grafschaft Holland und bezieht sich eigentlich nur auf die heutigen Provinzen Nord- und Südholland.

In den Niederlanden kann man sich fast immer gut auf Englisch, oft auch auf Deutsch verständigen. Man sollte aber nicht einfach davon ausgehen und Niederländer auf Deutsch ansprechen, sondern sich höflich nach den Sprachkenntnissen erkundigen. Dann kann man schnell Kontakte knüpfen, denn die Niederländer sind ein aufgeschlossenes und tolerantes Volk.

Stichworte

Fläche: 41.548 qkm
Nachbarländer: Deutschland, Belgien
Bevölkerung: 17,2 Millionen Einwohner (Stand September 2018)
Konfession: 27 % römisch-katholisch, 16 % protestantisch (besonders Niederländisch Reformierte Kirche) sowie muslimische und jüdische Minderheiten.
Klima: Angenehmes, mildes Seeklima mit zumeist warmen, aber wechselhaften Sommern. Im Winter mitunter kalt, Schneefall ist möglich.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit, von April bis Oktober Sommerzeit
Telefon im Notfall:

Polizei: 112

Euro-Notruf: 112

Rettungsdienst: 112

Feiertage:

1. Januar: Neujahr

21. April (2019): Ostern

22. April (2019): Ostermontag

27. April: Königstag

5. Mai: Tag der Befreiung

30. Mai (2019): Christi Himmelfahrt

9. Juni (2019): Pfingstsonntag

10. Juni (2019): Pfingstmontag

25. Dezember: 1. Weihnachtstag

26. Dezember: 2. Weihnachtstag

Reisepakete werden geladen