Karte
Karte anzeigen
Blick auf das Weindorf Haardt in der Pfalz

Die Pfalz - es wird grün!

Der Pfälzer Wald ist einer der größten in Deutschland, hier stoßen Sie auf Burgruinen, alte Arme des Rheins und Weinberge. Auch die Deutsche Weinstraße führt durch die Region, die manchmal deutsche Toskana genannt wird.

Pfalz

Entlang der Deutschen Weinstraße – Urlaub in der Pfalz

Ein Pfalz-Urlaub bedeutet vor allem eins: Deutscher Qualitätswein! Der beste Riesling kommt bekanntlich aus dem Süden von Rheinland-Pfalz und nirgendwo kriegt man mehr Lust auf ein edles Tröpfchen als bei einem Spaziergang durch die Weinreben.

Um fair zu sein, die Pfalz kann durchaus mehr als nur Saumagen und leckeren Wein. Der Pfälzerwald ist ein exzellentes Wanderrevier und bietet auch Kletterern und Mountainbikern jede Menge Möglichkeiten, ihrer Leidenschaft nachzugehen. Kinder freuen sich über die zahlreichen Burgen der Region, auf denen man sich beinahe selbst wie ein Ritter oder Burgfräulein fühlt. Nicht zuletzt sorgt das ungewöhnlich warme Klima dafür, dass hier im Frühjahr exotische Pflanzen wie Bananenstauden, Mandel-, Feigen- und Esskastanienbäume sowie Kiwisträucher und Zypressen blühen. Willkommen in der Toskana Deutschlands!

Wein und Kultur: Pfalz-Kurzurlaub

Auf sage und schreibe 229 Quadratkilometern wachsen an den sonnigen Hängen der Pfalz Rebstöcke und machen die Region damit nach Rheinhessen zum zweitgrößten Weinbaugebiet Deutschlands. Mitten durch verläuft die 85 Kilometer lange Deutsche Weinstraße von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Bockenheim. Wer ihr folgt, kann in jedem Ort eine neue Spezialität verkosten. Besonders schön ist eine Übernachtung in einem der Hotels der Pfälzer Weinstraße. Spar mit! Reisen hat da genau das richtige Angebot: Im Achat Premium in Neustadt nächtigen Sie behaglich am Rande der Altstadt. Natürlich ist auch eine kleine Weinprobe im Preis inbegriffen sowie ein Fläschchen zum Abschied. Überhaupt ist Neustadt an der Weinstraße das ideale Ziel für Weinliebhaber auf Kurzurlaub. Hier steht das älteste Weingut der Pfalz (der Herrenhof Mußbach aus dem 7. Jahrhundert), die Winzergemeinschaft Neustadt ist eine der zwei größten der Republik und jedes Jahr im Oktober findet das Deutsche Weinlesefest im Ort statt. Dort wird die deutsche Weinkönigin gewählt und der dazugehörige Winzerfestzug ist weltweit der größte seiner Art. Für die nötige Portion Kultur sorgt der Stadtteil Hambach. Das gleichnamige Schloss gilt als die Wiege der deutschen Demokratie und im Schlossmuseum können Sie sich auf die Spuren des Hambacher Festes begeben und dessen Folgen für Deutschland und ganz Europa nachvollziehen. Noch mehr Kultur gibt es nur wenige Kilometer weiter in Speyer, eine der ältesten Städte der Bundesrepublik. Hier steht der gigantische Dom (die größte erhaltene romanische Kirche der Welt) und im Historischen Museum der Pfalz wird nicht nur der Domschatz aufbewahrt, sondern auch der älteste flüssige Wein der Welt aus der Römerzeit im 4. Jahrhundert. Beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Kurzurlaub in der Pfalz.

Entspannter Urlaub: Die Pfalz und ihre Natur genießen

Hotels in der Pfalz gibt es viele, aber bei Spar mit! Reisen haben wir etwas ganz Besonderes für Sie herausgesucht. Wie wäre es mit Urlaub in einem Kloster der Pfalz? Übernachten Sie bei den Schwestern vom Göttlichen Erlöser im Kloster St. Maria in Esthal, inmitten des Pfälzerwaldes. Als Besucher werden Sie von den Schwestern herzlich empfangen und liebevoll umsorgt. Wer auf der Suche nach Ruhe und Abgeschiedenheit ist, ist hier genau richtig. Ob bei einem Spaziergang durch den Klostergarten, einer gemütlicher Radtour oder bei ausgedehnten Wanderungen in der Umgebung, hier kann man richtig entschleunigen und eine kurze Auszeit vom Alltag nehmen. Sie möchten sich lieber zurücklehnen und die Landschaft genießen statt zu laufen? Dann ist eine Fahrt mit dem Kuckucksbähnel die richtige Option für Sie. Die historische Dampflok tuckert von Neustadt durch abwechslungsreiche Natur über mehrere Zwischenstationen nach Elmstein. Besonders schön ist die Fahrt im Frühjahr zur Mandelblüte. Dann verwandelt sich die Gegend in ein zartrosa Blütenmeer. Und nicht nur das: Abends werden die Burgen und Schlösser farblich passend beleuchtet und erstrahlen im rosa Lichterglanz – da kann selbst Japans Kirschblüte nicht mithalten.

Ob Sie im Frühjahr zur Mandelblüte, im Spätsommer zur Weinlese oder im Winter zum Weihnachtsmarktbummel in der Region sind, Spar mit! Reisen hat schöne Hotels in der Pfalz im Angebot. Kosten Sie Ihren Urlaub bei einem Glas Riesling und einem typischen Pfälzer Saumagen voll aus oder feiern Sie mit den Einwohnern auf einem der über 200 Weinfeste der Gegend.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen