Neustadt 2 Reisepakete
Karte
Karte anzeigen

Kurzurlaub in Neustadt an der Weinstraße

Getrennte Kirchen, Fabelwesen und Weinhauptstadt. Sie wissen nicht wovon die Rede ist? Dann machen Sie sich auf in das Herz der Pfalz. Genau dort werden Sie herausfinden worum es geht und dazu noch einen Urlaub verbringen, der zum Genuss wird.

Neustadt-Angebote

Sortierung:
Filter schließen
Reisethemen
Reisethemen
Termin
Termin
Anreise
Abreise
Los!

Urlaub in Neustadt

Fabelhaftes Neustadt an der Straße des Weines

Getrennte Kirchen, Fabelwesen und Weinhauptstadt. Sie wissen nicht wovon die Rede ist? Dann machen Sie sich auf in das Herz der Pfalz. Genau dort werden Sie herausfinden worum es geht und dazu noch einen Urlaub verbringen, der zum Genuss wird.

In der Mitte der Deutschen Weinstraße am Rande des Naturparks Pfälzer Wald liegt Neustadt an der Weinstraße. Das als heimliche Weinhaupstadt bezeichnete Städtchen reizt mit seiner historischen Altstadt, die Sie in längst vergangene Zeiten zurückversetzt.

Es lohnt sich ein Bummel durch die mediterran anmutenden Altstadtgässchen mit dem pfalzweit größten Bestand an Fachwerkhäusern. Spazieren Sie zur hochaufragenden gotischen Stiftskirche. Das Wahrzeichen Neustadts besticht mit seinen zwei unterschiedlichen Türmen und der größten Gussstahlglocke der Welt. Eine Besonderheit ist auch die Trennwand innerhalb der Kirche. Seit 1707 besteht sie aus einem katholischen und einem protestantischen Teil. Nehmen Sie sich die Zeit und steigen Sie auf den 57 Meter hohen Südturm. Der Blick über den Marktplatz, die Innenstadt und auf die umliegenden Reben und den Pfälzerwald ist einzigartig.

Einzigartig sind auch die Elwedritsche. Jene Fabelwesen, die es nur in der Pfalz gibt. Sie sind halb Tier, halb Mensch und man trifft Sie am Elwedritschebrunnen an. Dieses Kunstwerk fasziniert Groß und Klein, hat sie doch noch kein Mensch in leibhaftig gesehen.

Mehr was für die Großen sind die unzähligen Weinstuben in der Stadt. Neustadt gehört zu den größten weinbautreibenden Gemeinden Deutschlands und liegt eingebettet in ein Meer von über 2.000 Hektar Reben. Lassen Sie sich also nicht einen der besten Weine Deutschlands entgehen und kehren Sie ein, die Auswahl ist groß.

Die Rebhänge bergen aber nicht nur erlesene Weine sondern sind auch für Wanderer ein Highlight. Auf einer Vielzahl bestens markierter Wanderwege geht es durch den Naturpark Pfälzer Wald und die Weinberge.

Spätestens bei den wunderschönen Aussichten, die Sie auf Ihren Wegen genießen und die gemütlichen Hütten, in die Sie einkehren und Pfälzer Spezialitäten kosten können, wissen Sie warum Ihr Urlaub ein Genuss wird.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen