Domburg 1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen

Domburg: Wasserturm, "Kurhaus" und Strand ohne Ende

Domburg liegt auf der Halbinsel Walcheren in der Provinz Zeeland und gilt als ältester Badeort der Region. Die frische Meerluft in dem ehemaligen Kurort und die reizvolle Umgebung sind ideal zur Entspannung. Der größte Anziehungspunkt für Touristen ist der breite Sandstrand mit seinen charakteristischen Wellenbrechern aus hölzernen Pfählen, den weißen Strandhäuschen, zahlreiche Strandpavillons und den sanft hügeligen Dünen.

Kurzurlaub in Domburg

Wasserturm, "Kurhaus" und Strand ohne Ende

Domburg liegt auf der Halbinsel Walcheren in der Provinz Zeeland und gilt als ältester Badeort der Region. Die frische Meerluft in dem ehemaligen Kurort und die reizvolle Umgebung sind ideal zur Entspannung. Der größte Anziehungspunkt für Touristen ist der breite Sandstrand mit seinen charakteristischen Wellenbrechern aus hölzernen Pfählen, den weißen Strandhäuschen, zahlreiche Strandpavillons und den sanft hügeligen Dünen.

Der prominent auf der Dünenpromenade platzierte "Badpavillon" ist eines der beeindruckendsten Gebäude des Ortes. Einst diente er adligen Gästen zur Entspannung, man konnte dort eine Runde Billard spielen, ausländische Zeitungen lesen oder einfach nur etwas trinken. Es wird noch heute gern als "Kurhaus von Domburg" bezeichnet. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Direkt hinter den Dünen liegt das gemütliche Zentrum des 1.500 Einwohner zählenden Ortes. Die belebte Ladenstraße und die Café-Terrassen sorgen dafür, dass es in Domburg nie langweilig wird. Wahrzeichen der Stadt ist der Wasserturm, der weithin auf der Insel Walcheren zu sehen ist und auch Ortsunkundigen den Weg nach Domburg weist. Zu einem Spaziergang lädt ein Wanderweg quer durch die Dünen ein. Das pittoreske Domburg wird zur Hälfte eingebettet von einem Waldgebiet, "De Manteling" genannt. In westlicher und östlicher Richtung von Domburg erstreckt sich eine bezaubernde Dünenlandschaft.

Der Liebreiz Domburgs inspierte über die Jahrhunderte auch immer wieder Künstler zu längeren Aufenthalten in dem Badeort. Der berühmte Maler Piet Mondriaan war einer davon; hier begann seine expressionistische Phase.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen