Valkenburg aan de Geul 1 Reisepaket
Karte
Karte anzeigen

Valkenburg: Natur, Kultur und ganz viel Charme

Ob Einheimische oder ausländische Gäste: Eine geradezu magische Anziehungskraft übt Valkenburg schon seit 1840 auf Besucher aus. Kein Wunder, die Landschaft rund um die kleine Stadt ist wirklich einzigartig. Valkenburg liegt an der Geul, die im Lauf der Zeit ein 50 bis 100 Meter tiefes Tal in die Mergelschicht gegraben hat.

Valkenburg, Niederlande

Valkenburg: Natur, Kultur und ganz viel Charme

Ob Einheimische oder ausländische Gäste: Eine geradezu magische Anziehungskraft übt Valkenburg schon seit 1840 auf Besucher aus. Kein Wunder, die Landschaft rund um die kleine Stadt ist wirklich einzigartig. Valkenburg liegt an der Geul, die im Lauf der Zeit ein 50 bis 100 Meter tiefes Tal in die Mergelschicht gegraben hat.

Was entstand, ist ein sanftes Hügelland, wie man es sonst nirgendwo in den Niederlanden findet. Die Umgebung ist reich an kleinen Wäldern und Magerrasen, auf dem seltene Orchideen und eine Vielzahl anderer, unter Artenschutz stehender Pflanzen wachsen.

Abgesehen von der Natur hat Valkenburg aber noch mehr zu bieten: zahlreiche kleine Schlösser etwa, von denen einige als Hotel oder Restaurant genutzt werden. Noblesse verströmt auch das Spielcasino Valkenburgs. Ein Freilichttheater und ein Thermalbad runden das Angebot ab. Die kleine, romantische Altstadt lockt mit Straßencafés und Bars dicht an dicht.

Eine wahre Sehenswürdigkeit ist übrigens der Bahnhof von Valkenburg: Er wurde 1849 erbaut und ist einer der ältesten seiner Art in den Niederlanden. Stilistisch ähnelt er dem Palast des damals regierenden Königs.

Zu den Angeboten

Reisepakete werden geladen

Reisepakete werden geladen